Home / Forum / Sex & Verhütung / Badehose oder nicht?

Badehose oder nicht?

9. Februar 2009 um 9:20

Hallo Leute, vor allem die Mädels!
Habe mal eine Frage an euch alle:
Rein rechtlich gilt es immer noch als strafbar, wenn ein Mann sich nackt in der Öffentlichkeit zeigt, während es bei einer Frau straffrei bleibt und ganz normal geduldet wird.
Entsprechend kommt es immer noch viel häufiger vor, dass eine Frau sich am Strand oder Liegewiese (nicht FKK) nackt sonnt als dass ein Mann die Badehose weglässt. Warum eigentlich?
Ist es für Frauen wirklich unangenehm einen nackten Mann oder Penis zu sehen oder ist das nur ein Relikt überholter frauenfeindlicher Rechtsprechung, wo der Frau vermeintlich zum Schutz das verwehrt wird, was die männlichen Juristen sich gerne gönnen möchten, nämlich den Anblick von Nacktheit beim anderen Geschlecht.
Konkrete Fragen: Würde es euch stören, wenn am Strand oder Liegewiese (nicht FKK-Gelände, wo die Leute paradoxerweise meist sehr verklemmt und engstirnig sind), da wo es nicht stört, ein Mann sich ohne Badehose sonnt?
Oder würde es euch sogar gefallen und würdet ihr vielleicht auch gerne näher oder länger hinsehen, wenn der Mann ganz normal damit umgeht und nicht lästig oder provokant ist?
Würde es euch vieleicht auch erleichtern oder ermuntern, euch auch nackt neben dem Mann zu sonnen, was ihr euch sonst nicht traut?
Wie können euer Freund, Mann oder andere Männer am Strand wohl damit umgehen, dass euch das gefällt und ihr ggf. hinschaut oder euch Lust holt?
bin gespannt auf die anregende Diskussion.

30. Juli 2009 um 14:09

Nudist - Badehose oder nicht?
Hallo

Das wäre ja mal im wahrsten sinne des Wortes ein FleshMob als FlashMob

Ist öffentlicher Nudismus nicht nur eine geringer-wertige Ordnungswiedrigkeit wenn sich jemand Belästigt fühlt, im Zweifel der Polyp, der dann halt nur ein Ticket ausstellt? Ich mein jetzt nicht nackt in der Innenstadt herumlaufen, sondern nur am nicht-FKK Strand.

Kennt jemand irgendeinen Paragraphen? Mir hat noch niemend etwas im StrafRecht gezeigt, wenn dann ist es nur ne Ordnungswidrigkeit.


Mich störts überhaupt nicht, wenn an einem normalen Strand ein Mann nackt in der Nähe liegen würde. Ich würd da auch nicht mehr oder weniger hinschauen ans bei allem anderen um mich herum.
Ich bewunder seinen Mut und denke bei den immer mehr eingeschränkten Freiheiten in Deutschland, das ist eine gute und nötige FreiheitsBewegung gegen die alten verklemmten Säcke, die gerade wieder beginnt.

Die Konservativität in FKK Stränden nervt mich auch sehr! Deshalb gehen wir auch an Regel-freie Strände, die es ja hier in Hannover zum Glück reichlich gibt.
Einige Verwandte die in der DDR aufgewachsen sind sind da viel lockerer: Klamotten wech (komplett) und ab in den See. Kein ekeliger nasser Bikini usw.

Beatrice

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2009 um 16:04

Schön zu hören
Ist schön zu hören, dass du das normal findest.
Die meisten Frauen wollen das ja nicht zugeben,vor allem, dass sie das auch schön oder anregend finden.
War bis letzte Woche in Italien, wo ja Nacktbaden und -sonnen am Strand immer noch strafbar ist.
Die meisten Frauen gehen deshalb dort durchs Wasser zum Rand des Strandes waten und ziehen dann zuesrt das Oberteil aus und dann weiter weg das Höschen ganz eng in die Po-ritze und vorne möglichs tief oder sie ziehen sich im tieferen Wasser das Höschen auch noch aus. Ist irgendwie krank! Und wenn man sich am Strand ohne Handtuch die Badehose wechselt, schauen sie immer ganz interessiert hin, aber so dass es der Freund oder Mann möglichst nicht sieht. Fällt jagar nicht auf!
Bin deshalb einfach mal fast täglich auf die Badeinsel draußen vorm Strand nackt aus dem Wasser gestiegen und habe mich so zum Sonnen gelegt. Meine Erfahrungen: Die Italienerinnen haben das Oberteil ausgezogen, sofern noch nicht, und sich alles in Ruhe angesehen. Die Österreicherinnen recht schnell ein Gespräch begonnen und fanden es ganz gut - manche haben sich auch das Höschen ausgezogen, nachdem ich ihnen erklärte,dass das hier okay sei. Die deutschen Frauen haben auch gerne geschaut,aber gewartet,bis man sie auf ihre Meinung anspricht, deren Töchter haben sich zum Ausziehen animieren lassen, die deutschen Mütter, bis auf eine, nicht. Im Wasser sind dann viele zuerst auh nackt weggeschwommen. Was ein Vorbild so alles bewirken kann! Von anwesenden Männern, gabs keine Kommentare.
Was ich beimStrandspaziergang ausprobiert habe, kann ich auch noch berichten.
Aber möchte jetzt erst einmal eure Meinung hören.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen