Home / Forum / Sex & Verhütung / Sexualität / Babyöl in mir?

Babyöl in mir?

28. Januar 2007 um 19:50 Letzte Antwort: 29. Januar 2007 um 16:10

ich werde komischer weise bei meinem neuen parten nciht mehr sooo feucht,wie früher!

und nun möchten wir gern babyöl auprobieren!
geht dass denn..also passiert da ncihts,wenn das in mir ist?

gleitgel wollten wir eigentlich ncht verwenden!

Mehr lesen

28. Januar 2007 um 19:52

Huch..
sorry,wegen dem verschreiben!

Gefällt mir
28. Januar 2007 um 19:53

?
naja ist es denn schädlich für mich?

also mit komdom machen wir es so und so nicht mehr...

Gefällt mir
28. Januar 2007 um 19:56

Und
das wäre z.b.?

Gefällt mir
28. Januar 2007 um 20:00




ja aber ich meine ja babyöl...

dess riecht toll und so

und gleitcreme könnte man sch ja auch kaufen..aber was is mit babyöl

Gefällt mir
29. Januar 2007 um 10:01

Bitte kein Babyöl
Das ist wirklich nicht so gut geeignet. Es kann die Reibung und das Trockenheitsgefühl sogar noch verstärken. Ausserdem denke ich das es auch nicht besonders gut für deine Scheidenflora ist. Bitte benutze lieber Greitgel. Das ist speziel dafür entwickelt und fühlt sich fast so an wie eigener "Flutschi". Ich kann dir Durex-Play empfehlen. Das riecht neutral und fühlt sich angenehm an.
LG

Gefällt mir
29. Januar 2007 um 11:49

Hi!
Nimm lieber Gleitgel, ehrlich. Ist ein Unterschied wie Tag und Nacht.

Wahrscheinlich hast du mit der Pille angefangen, da ist es ganz normal dass du trockener bist. Ist bei vielen Pillen leider so. Also immer schön Gleitgel nehmen, sonst macht es keinen Spaß!

Gefällt mir
29. Januar 2007 um 12:15

Hm
also ich würde auch kein babyöl nehmen, glaube nicht das das so gut ist.
wieso wollt ihr kein gleitgel nehmen ?
es gibt auch welches mit geruch oder sogar geschmack!

ich würde auf jeden fall gleitgel nehmen, immerhin ist es dafür entwickelt worden
wir haben welchen das heißt klatschNass, das ist total gut

Gefällt mir
29. Januar 2007 um 16:10

Geh zum Frauenarzt
HI!

Geh zum Frauenarzt, der verschreibt dir Vaginaltabletten, das nimmst du dann zwei Wochen, und dann hat sich das mit der Trockenheit erledigt. Wenn es erst seit neuestem bei dir so ist, scheint es ja auch vorübergehend zu sein. Außderdem kannst du dann schwerwiegende Dinge ausschließen, ist ja auch ein Vorteil.

Hab leider vergessen wie es heisst...

Gruß, polska

Gefällt mir
Noch mehr Inspiration?
pinterest