Home / Forum / Sex & Verhütung / Ausziehen beim Arzt

Ausziehen beim Arzt

25. Oktober 2010 um 19:21

Hallo an euch, ich habe da mal ne Frage an euch Frauen zum Thema Arztbesuch. (Männer können auch mitdiskutieren)
Ich würde gerne mal wissen wie das bei euch so ist wenn ihr zum Arzt geht. Neulich bin ich mal wieder zu meinem Hausarzt gegangen wegen Husten ,Schnupfen.... na ja was halt so in der Schlechtwetterzeit kommt. Jedesmal wenn ich beim Arzt bin muss ich den Oberkörper frei machen Hallo, kann der mich nicht mit dem BH abhören??
Gehe ich zum Orthopäden weil ich meinen Kopf kaum drehen, heißt es Oberkörper frei machen. Müsst ihr auch immer wieder beim Arzt den Oberkörper frei machen? Könnt ihr mir mal sagen wann ihr den BH beim Arzt ausziehen müsst und wann nicht.

Vielen Dank

Lilli

25. Oktober 2010 um 20:54


Wieso denken manche Leute der Arzt denkt sich grade bei IHNEN etwas?
Das ist albern. Aber du kannst natürlich fragen ob du den BH anlassen darfst. Wenn er sagt "den BH auch ablegen"...ja dann hast du Pech gehabt. Du kannst ihm ja auch sagen dass dir das unangenehm ist und wenn er ein netter Arzt ist wird er dich beruhigen und dir in Ruhe erklären wieso das notwendig ist und dass du dich nicht schämen brauchst. Halt einfach die Hände vor die Brüste und kleide dich (falls er keine Umkleidekabine hat) mit dem Rücken zu ihm aus&an.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2010 um 21:03

Ich würde
sagen, entweder verstehst du deine Ärzte immer falsch und du musst dich gar nicht komplett antblößen obenrum oder du hast sehr komische Ärzte!

Also klar, dass man sich einigermaßen frei machen muss beim arzt zum abhören, tasten oder oder oder ist ja klar, aber normalerweise nur bis zum BH.

Der einzige Arzt bei dem ich mich komplett ausziehen muss, (erst untenrum, dann obenrum) ist der frauenarzt und da ist es ja auch verstädnlich

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2010 um 22:19

ist nicht
dein ernst..oder?
Ich musste noch nie irgendwas frei machen..und schon gar nicht den BH ausziehen..

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2010 um 22:20

Coole einstellung
macht richtig an.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2010 um 22:22
In Antwort auf laila_12073756

ist nicht
dein ernst..oder?
Ich musste noch nie irgendwas frei machen..und schon gar nicht den BH ausziehen..

Lg


Und jetzt bücken Sie sich, Fräulein.
Ich muss Sie jetzt ein bißchen untersuchen...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2010 um 22:24
In Antwort auf rutf


Und jetzt bücken Sie sich, Fräulein.
Ich muss Sie jetzt ein bißchen untersuchen...


haha... okeeeeeeeeeeeeeeeeeeee...

also das kann ich kaum glauben, dass sie dich alle nackisch machen wollen.. unnormal!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2010 um 22:33
In Antwort auf siniad_12747271


haha... okeeeeeeeeeeeeeeeeeeee...

also das kann ich kaum glauben, dass sie dich alle nackisch machen wollen.. unnormal!!

Nein, nein, ne...
es ist ganz anders, ich bin der dok !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2010 um 23:09

Na toll
... da muss ich dann wohl mal ein Wörtchen mit meinen Ärzten reden ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2010 um 23:15
In Antwort auf siniad_12747271

Na toll
... da muss ich dann wohl mal ein Wörtchen mit meinen Ärzten reden ...

Wieso?
untersucht bei dir dein hausarzt beim jeden besuch nach scheidenpilzen?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2010 um 23:18
In Antwort auf rutf

Wieso?
untersucht bei dir dein hausarzt beim jeden besuch nach scheidenpilzen?

Ne ne
ne das war auf das "wenn du nicht jung und hübsch wärest, würde es reichen, wenn du die Zunge rausstreckst". (oder so ähnlich..

bei mir reicht das Zungerausstrecken meist... muss ich mir da jetzt gedanken machen? ab wann ist man denn nicht mehr jung? :-P

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2010 um 23:31

Na nette Antworten...
also einen Scheidenpilz lasse ich bestimmt nicht vom Hausarzt untersuchen.... haha
es geht meist um einfache Routineuntersuchungen..... abhören, abklopfen etc.
ich glaube bei den Ärzten gib es auch ne Menge unterschiede...
Ist anscheinend wirklich so, je nachdem wie man aussieht entscheidet der Arzt... ich kanns kaum glauben

Lilli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2010 um 23:37


Was ist schlimm daran sich vor einem Arzt auszuziehen?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2010 um 23:39
In Antwort auf lillifee01

Na nette Antworten...
also einen Scheidenpilz lasse ich bestimmt nicht vom Hausarzt untersuchen.... haha
es geht meist um einfache Routineuntersuchungen..... abhören, abklopfen etc.
ich glaube bei den Ärzten gib es auch ne Menge unterschiede...
Ist anscheinend wirklich so, je nachdem wie man aussieht entscheidet der Arzt... ich kanns kaum glauben

Lilli

,,,
das die ärzte unterschiedlich sind, ganz klare sache. Trotzalledem ist es nicht normal dass du dich bei Routineuntersuchungen komplett ausziehen musst..

also denke ich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2010 um 8:41

Such dir doch eine Frau als Arzt
Wenn wir alle wegen Schmu wie Husten, Schnupfen ect. zum Arzt latschen würden, dann würde jede Praxis explodieren und Leute die wirklich was haben kämen nie dran.

Wie alt ist der Arzt eigentlich? Ich habe gestern Abend rumgefragt und mir hat jede Frau jeden Alters erzählt dass sie sich zum Abhorchen/abtasten obenrum ganz frei machen müssen oder nur den BH anlassen dürfen. Und auch ich muss oben ohne da stehen. Weiß nicht wo da das Problem ist.

Tipp: Wenn es dich sooooo stört wenn ein ARZT deine Brüste sieht, such dir doch eine ÄRZTIN. Schon mal daran gedacht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2010 um 11:21

Ausziehen beim Hausarzt
Hy, also bei meinem Hausarzt musste ich mich zur Routineuntersuchung noch nie ganz ausziehen. da reicht das Shirt und wenn der BH mal stören sollte, wird er hinten einfach geöffnet und schon ist der Rücken frei.
ganz nackt war ich einmal beim Hautarzt (war auch nötig) und öfters mal beim Frauenarzt. Bitte kein Aufschrei, ich wurde nicht gezwungen, aber erst unten ohne, von der Kabine zum Arzt, dann zurück und wieder anziehen, oben freimachen und wieder retoure, das war mir einfach zuviel Akt. Also hab ich nach der Untersuchung unten einfach das Shirt ausgezogen und es war ein abtasten möglich.


LG Swanje

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2010 um 12:57
In Antwort auf nike_12874757

Ausziehen beim Hausarzt
Hy, also bei meinem Hausarzt musste ich mich zur Routineuntersuchung noch nie ganz ausziehen. da reicht das Shirt und wenn der BH mal stören sollte, wird er hinten einfach geöffnet und schon ist der Rücken frei.
ganz nackt war ich einmal beim Hautarzt (war auch nötig) und öfters mal beim Frauenarzt. Bitte kein Aufschrei, ich wurde nicht gezwungen, aber erst unten ohne, von der Kabine zum Arzt, dann zurück und wieder anziehen, oben freimachen und wieder retoure, das war mir einfach zuviel Akt. Also hab ich nach der Untersuchung unten einfach das Shirt ausgezogen und es war ein abtasten möglich.


LG Swanje


Sie spricht auch nicht von komplett nackt, sondern von "obenrum" frei.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2010 um 15:05

Husten Schnupfen...
muss mich doch hier nochmal äußern. Bei einem normalen Schnupfen geh ich auch nicht unbedingt zum Arzt, aber bei starkem Husten oder ner Grippe geh ich da schon hin. Ich schäme mich auch nicht vor dem Arzt aber ich denke es würde zum abhören doch auch reichen wenn ich den BH anlasse. Vielleicht sehen die Ärzte ja wirklich gerne schöne Brüste.. so kommt mir das eben nun mal vor. Eben deshalb wollt ich ja eure Meinungen hören. Und nochmal es geht nicht um den Frauenarzt... der kann ja wohl nicht durch die Unterhosen untersuchen.

Lilli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2012 um 1:43

Ausziehen beim Arzt
Als ich das letzte mal beim arzt war musste ich mich mich komplett frei machen. dann hat er mich an meiner Scheide mit so nem komischen ding untersucht. Hat sich irgendwie geil angefühlt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2012 um 16:43


Also nein, es ist schon gut möglich auch mit BH den Brustkorb abzuhören.
Es ist aber auch korrekt und nicht unüblich sondern eher übergründlich den Patienten zu bitten sich obenrum frei zu machen.
Eine hübsche junge Brust wird wahrscheinlich schon wohlwollend zur Kenntnis genommen aber zum aufgeilen sieht ein Arzt einfach viel zu viel nacktes Fleisch in seinem Berufsleben und die Situation ist auch nicht so erotisch zumal das zu untersuchende junge Mädel meist nur abgehört wird wenn sie hustet, rotzt, eine rote Nase hat und nicht grad erotisch drauf ist...das turnt auch den Arzt irgendwie ab...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2012 um 16:56


Der Arzt weiss es immer am besten, Schätzchen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2012 um 17:25
In Antwort auf herbstblume6


Also nein, es ist schon gut möglich auch mit BH den Brustkorb abzuhören.
Es ist aber auch korrekt und nicht unüblich sondern eher übergründlich den Patienten zu bitten sich obenrum frei zu machen.
Eine hübsche junge Brust wird wahrscheinlich schon wohlwollend zur Kenntnis genommen aber zum aufgeilen sieht ein Arzt einfach viel zu viel nacktes Fleisch in seinem Berufsleben und die Situation ist auch nicht so erotisch zumal das zu untersuchende junge Mädel meist nur abgehört wird wenn sie hustet, rotzt, eine rote Nase hat und nicht grad erotisch drauf ist...das turnt auch den Arzt irgendwie ab...

Hase,
da sich der / die TE ohnehin seit anderthalb Jahren hier nicht mehr blicken hat lassen, vermute ich deinen wohlmeinenden ärtlichen Rat mal einfach als überflüssig. Vielleicht hat er / sie die Hemmungen inzwischen ja abgelegt, wer weiß...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2012 um 19:01
In Antwort auf py158

Hase,
da sich der / die TE ohnehin seit anderthalb Jahren hier nicht mehr blicken hat lassen, vermute ich deinen wohlmeinenden ärtlichen Rat mal einfach als überflüssig. Vielleicht hat er / sie die Hemmungen inzwischen ja abgelegt, wer weiß...


ein guter hinweis oder rat is nie überflüssig!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen