Home / Forum / Sex & Verhütung / Ausrutscher mit einem anderen pärchen, was tun ?

Ausrutscher mit einem anderen pärchen, was tun ?

19. November 2015 um 11:19

Hallo ihr Lieben, also ich habe ein schreckliches Problem, ich bin jetzt 8 Monate mit meinem Freund zusammen, haben aber circa seit 2 Jahren etwas miteinander. Anfangs hatten wir mit seinem Onkel und seiner Freundin sehr viel zu tun, er und sein Onkel waren dickste Freunde... Ich muss dazu sagen der Onkel und seine Freundin könnten meine Eltern sein... Der Onkel und seine Freundin sind sehr offenherzig im Thema Sex... Nun zu meiner Geschichte... Eines Abends waren wir wieder zu Besuch bei Ihnen, und kamen wieder auf das Thema Sex... Als Sie meinten mein Freund solle sich doch einen runter holen.. Wir fanden das sehr lustig.. Und er fragte mich ob es in Ordnung sei? Ich sagte klar ich mein er sitzt ja nur da und holt sich einen runter... Doch es kam alles anders.. Ich muss dazu sagen das ich vergewaltigt worden bin vor 5 Jahren und nur schwer nein sagen kann obwohl ich das nicht will.. Nun wieder weiter.. Mein Freund meinte nun zu mir ich solle ihm einen runter holen.. Was ich auch getan habe, bis dahin hat es mir nichts ausgemacht.. Nun mischte sich aber der Onkel ein.. Er fing an an meinen Brüsten herum zu spielen, und nun Begann alles, mein Freund fing an die Freundin vom Onkel zu fingern, während ich ihm einen blas... Es ging einfach alles so schnell, ich habe mich wie damals gefühlt obwohl mein freund Weiss dass ich in so einer Situation nichts sagen kann weil ich da wie gelähmt bin.. Auf jeden Fall kam die Freundin vom Onkel nun auf meinen Freund zu stupste mich mit ihrem Kopf weg und blas ihm einen.. Ich hatte die ganze Zeit noch meine Hose an.. Und nun hatten nur noch mein freund und die Freundin was miteinander.. Ich Weiss nicht was ich machen soll, ich hab mich so wie scheisse gefühlt.. Mir wurde mein Platz bei meinem Freund weg genommen.. Er hat sich nur noch für sie interessiert.. Und ich komm damit nicht klar, wir sehen Sie dauernd bei familientreffen und sie provoziert mich weil sie meinen Freund immer so heftig einen backen Kuss gibt, während ich nicht mal mehr ein Hallo bekomme... Ich will das er den Kontakt abbricht zu Ihnen, und in der Freizeit nichts mehr mit Ihnen allein macht.. Ich halt es nicht mehr aus Ich habe mich so weg gestoßen gefühlt .. Wie denkt ihr?, ich komm einfach nicht mehr damit klar..

19. November 2015 um 23:27

Hey...
Um die Vergewaltigung geht's hier eig nicht.. Es geht um des Thema

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2015 um 6:31

PN
Wenn du möchtest, kannst du mir ja mal ne PN schreiben. Bei unserem ersten Dreier hatte ich ein ähnliches Gefühl. Mehr dazu aber über PN...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2015 um 13:57

Was du fühlst ist ganz normal....
Hallo Hasix,
ich glaub nicht, dass deine jetzigen Gefühle mit der Vergewaltigung zu tun haben.

Es liegt eher an der fehlenden Kommunikation. Es passierte ja alles spontan. Was dir jetzt weiterhilft ist reden.... Zaubermittel für fast alles
Erzähl deinem Freund von deinen Gefühlen, sag ihm wie es dir seither geht.
Ich denke ihm den Kontakt zu verbieten ist der falsche Weg. Er sollte statt dessen seinem Onkel und dessen Freundin sagen, wie du dich gefühlt hast und wie es dir seither fühlst. Ich gehe nicht davon aus, dass sie keine Rücksicht darauf nehmen werden.
....Es ist einfach nur Zeit, für ein paar wichtige Gespräche.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2015 um 14:06

Zu viel geredet..
Ich hab schon zu oft über das Thema angefangen zu reden.. Es bringt nichts... Ich bekomm unheimliche Aggressionen wenn ich den Onkel und die Freundin sehe.. Und kann es nicht sehen wenn sie meinen Freund umarmen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2015 um 14:07
In Antwort auf hasix3

Zu viel geredet..
Ich hab schon zu oft über das Thema angefangen zu reden.. Es bringt nichts... Ich bekomm unheimliche Aggressionen wenn ich den Onkel und die Freundin sehe.. Und kann es nicht sehen wenn sie meinen Freund umarmen..

Und dein Freund. ...
...Was sagt er dazu?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2015 um 14:10
In Antwort auf alyx_11857217

Und dein Freund. ...
...Was sagt er dazu?

Das er es versteht..
Er versteht es , aber das die beiden unheimlich wichtig für ihn sind... Und das er selbst es gerne zurück drehen will, und ungeschehen machen.. Ich Weiss nicht ich kann damit nicht leben wenn diese doofe Kuh ihn noch einmal auf die backe küsst und umarmt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2015 um 14:15
In Antwort auf hasix3

Zu viel geredet..
Ich hab schon zu oft über das Thema angefangen zu reden.. Es bringt nichts... Ich bekomm unheimliche Aggressionen wenn ich den Onkel und die Freundin sehe.. Und kann es nicht sehen wenn sie meinen Freund umarmen..

Er sollte....
...Das Gespräch mit den beiden suchen. Klar stellen, dass die Sache einmalig war und sich nicht mehr wiederholen wird....eventuell auch die Freundin seines Onkels darum bitten, die bisherigen Begrüßungsrituale einzustellen.

Den Kontakt würde ich nicht verbieten...Gerade wenn sein Onkel für ihn so wichtig ist. Aber eventuell einschränken.
Die restliche Eifersucht werden hoffentlich Gespräche und die Zeit vertreiben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2015 um 14:16
In Antwort auf hasix3

Zu viel geredet..
Ich hab schon zu oft über das Thema angefangen zu reden.. Es bringt nichts... Ich bekomm unheimliche Aggressionen wenn ich den Onkel und die Freundin sehe.. Und kann es nicht sehen wenn sie meinen Freund umarmen..

Dein Freund sollte...
...Das Gespräch mit den beiden suchen. Klar stellen, dass die Sache einmalig war und sich nicht mehr wiederholen wird....eventuell auch die Freundin seines Onkels darum bitten, die bisherigen Begrüßungsrituale einzustellen.

Den Kontakt würde ich nicht verbieten...Gerade wenn sein Onkel für ihn so wichtig ist. Aber eventuell einschränken.
Die restliche Eifersucht werden hoffentlich Gespräche und die Zeit vertreiben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2015 um 15:43
In Antwort auf alyx_11857217

Dein Freund sollte...
...Das Gespräch mit den beiden suchen. Klar stellen, dass die Sache einmalig war und sich nicht mehr wiederholen wird....eventuell auch die Freundin seines Onkels darum bitten, die bisherigen Begrüßungsrituale einzustellen.

Den Kontakt würde ich nicht verbieten...Gerade wenn sein Onkel für ihn so wichtig ist. Aber eventuell einschränken.
Die restliche Eifersucht werden hoffentlich Gespräche und die Zeit vertreiben.

Stimmt..
Das Problem liegt nicht an dem onkel.. Es war das Problem das die Freundin in diesem Moment mir meinen Partner weg genommen hat.. Sie hätte bei ihrem bleiben sollen.. Und mein Partner hätte nicht anfangen sollen sie zu fingern.. Ich habe den Hass gegen diese Person.. Gegen die Freundin.. Und ich will nicht das er sie noch einmal berührt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2015 um 16:21


Es war einmal vor langer Zeit....... Und wenn sie nicht gestorben sind Leben sie noch heute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Gilt diese Pille als vergessen? (Nur ganz leichte Blutung - schwanger?)
Von: gauloisesrouges
neu
20. November 2015 um 15:10
M sucht M für geilen Sexchat
Von: rubina_12253066
neu
19. November 2015 um 23:52
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen