Forum / Sex & Verhütung

Ausreden fürs Fremdgehen

Letzte Nachricht: 30. März 2005 um 16:58
D
dolina_12043471
30.03.05 um 15:56

Ich weiß, ihr werdet jetzt alle auf mir rumhacken.
Aber fremdgehen, darüber gibt es so viele Diskussionen und fast alles wurde darüber schon gesagt...
Ich gehe fremd... meine Sache.
Aber vielleicht finden sich ja hier auch Leute, die das Gleiche tun und von denen benötige ich ein paar Tipps sozusagen

Was erzähle ich z.B., wenn ich mich am besten gleich mit meinem "Lover" treffen will?
Soll ich dann abends noch nach Hause kommen oder wäre es ok, wenn ich bei ihm schlafe???

Mehr lesen

D
dolina_12043471
30.03.05 um 16:20

Hmm
also ich arbeite im Schichtdienst und ich habe eine Freundin, die hin und wieder schlimme Beziehungsprobleme hat

Gefällt mir

M
medina_12714759
30.03.05 um 16:54

Kannst ja mal sagen
ich treffe meinen Lover, wir gehen essen und dann schaun wir weiter, bumsen die ganze Nacht rum. Es ist nämlich so, dass wenn Du die Wahrheit sagt, keiner das ernstnimmt.
Und ist einfacher zu behalten als Lügen. Die muss man nämlich ein Leben lang im Kopf haben, mindestens noch Jahre danach.

Strusell

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

M
makeda_12560299
30.03.05 um 16:58

Sorry aber....
ich bin auch noch recht neu hier,aber manche threads sind echt besser als der spannenste krimi!!
hmm...tipps?
also ich hatte meine damalige affaire nicht lange verheimlichen koennen,also war ich ehrlich hab reinen tisch gemacht.bin geschieden,mir meiner "affaire" verheiratet,jetzt mutter, und kann sogar noch mit meinem ex-mann normal reden!
waren eben zu jung damals!
in sofern waere mein tipp tabula rasa,aber das ist glaub ich nicht was du lesen willst!

good luck 2 U

Gefällt mir