Home / Forum / Sex & Verhütung / Ausbleibende Regel

Ausbleibende Regel

9. März 2018 um 10:17

ich hatte an einem meiner fruchtbaren Tagen sex. Ich selbst verhüte nicht mehr, wir nutzen ein Kondom. Rein vorsorglich da er eigentlich sterilisiert ist. Das Kondom war nach dem Sex unauffindbar und natürlich war sein ejakulat überall an und im mir.. 3 Tage später fand ich das Kondom in mir.. -_- jetzt bin ich 4 Tage drüber und werde immer unsicherer.. bei mir kommt gerade alles zusammen und ich weiss nicht könnte ich schwanger sein obwohl er sterilisiert ist? ( man liest das sowas ja selten wieder zusammen wachsen kann) liegt es an dem abartigen Stress den ich natürlich auch gerade habe? Oder kann es an dem Kondom liegen das 3 Tage in mir drin war??
Einen sstest habe ich gemacht und wie soll es anders sein... er war ungültig.. bzw der Kontrollstrich war sehr unleserlich und verschmiert.. ich werde natürlich noch einen Test machen aber das kann ich erst heute Abend... kann mir jemand sagen ob er das auch schonmal hatte? 
wie lang kann sich die Periode verschieben? Gibt es hier eine Norm? Ich Dreh echt durch.. 
Vielen vielen dank. 

Frühere Diskussionen
Hat jemand dieselbe oder ähnliche Erfahrung gemacht?
Von: minimausi7
neu
8. März 2018 um 19:34
Teste die neusten Trends!
experts-club