Home / Forum / Sex & Verhütung / Ausbleiben der Regel bei Einnahme von Valette?

Ausbleiben der Regel bei Einnahme von Valette?

30. Dezember 2007 um 14:36

Hi hoffe ihr könnt mir helfen, nehme jetzt seit 3 Monaten die Valette (Hab davor jahrelang eine andere bekommen und bin jetzt auf ein niedriger dosiertes Präparat umgestiegen).
Im 2. Monat habe ich eine Blutung mitten im Monat gehabt (ich denke das war die Regel, denn ich hab die Pilleneinnahme erst 8 Stunden später gemacht, sozusagen vergessen). Nach dem 2. Monat habe ich keine Blutung gehabt und auch nach dem 3. Monat nicht. Allerdings hatte ich eine super Miniblutung (2 mal auf der Toilette war das Klopapier zartrosa) aber das wars dann auch schon. Der SS Frühtest und der normale Test aus der Drogerie waren negativ.
Hat jemand Erfahrung mit der Valette? Kommt das vor das man manchmal keine Periode hat?
Andererseits hoff ich dass ich mir das Bauchziepen zwischendrin nur einbilde... Will aber auch nicht mit Paranoya zum Arzt rennen (hatte nämlich GV).

30. Dezember 2007 um 14:38

Nochmal ich
ach ja, und jetzt hab ich seit ca. 2-3 Wochen ziemlich viel Ausfluss, das hatte ich sonst nie. Der ist weißlich-gelb und recht dickflüssig. Was ist nur los mit meinem Körper... liegt das wirklich alles an der neuen Pille wenn ich doch schon Jahre davor ein höher dosiertes Präparat eingenommen habe?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2007 um 18:47
In Antwort auf ginibiniii

Nochmal ich
ach ja, und jetzt hab ich seit ca. 2-3 Wochen ziemlich viel Ausfluss, das hatte ich sonst nie. Der ist weißlich-gelb und recht dickflüssig. Was ist nur los mit meinem Körper... liegt das wirklich alles an der neuen Pille wenn ich doch schon Jahre davor ein höher dosiertes Präparat eingenommen habe?

Also...
im normalfall sollte es schon so sein, dass man in der einnahmefreien woche eine blutung hat.

macht man einen einnahmefehler und sie bleibt aus, ist der besuch beim gyn angesagt. macht man keinen und sie bleibt dennoch aus, sollte man nicht allzu beunruhigt sein...

bei dir könnte meines erachtens nach nur ein problem aufgetreten sein: hast du denn im zyklus, in dem du von der höher dosierten auf die niedriger dosierte umgestiegen bist zusätzlich verhütet? wäre nämlich in so einem fall vonnöten...!

jedenfalls scheint die valette für dich nicht geeignet zu sein und du solltest einen gynäkologen aufsuchen. deinen beschreibungen zufolge ist sie nämlich für dich doch zu niedrig dosiert...

liebe grüße.

ps: ss-test ist erst ca 18 tage nach dem letzten risikoverkehr ziemlich zuverlässig. alles was vorher getestet wurde, ist mit einem fragezeichen zu versehen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2008 um 12:08

Um...
...eine Schwangerschaft auszuschließen, würde ich dir auch raten einfach mal zum Frauenarzt zu gehen um ihn einen Test machen zu lassen, ob du evtl. schwanger bist.
Das mit dem Bauchziepen kann ja vielleicht von etwas anderem kommen aber der vermehrte Ausfluss hört sich irgendwie nicht so normal an.
Ich nehme die Valette jetzt schon seit mehreren Jahren und habe bisher eigentlich immer regelmäßig meine Regel gehabt, auch wenn ich die Pille mal vergessen hatte oder zu spät eingenommen habe.
Hoffe für dich, dass du nicht mit irgendwas überrascht wirst, womit du nicht rechnest.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2008 um 15:28

Hallo
.. also ich nehme auch die valette und hatte dieses Problem bisher noch nicht, allerdings habe ich schon von einigen Frauen gehört die bei der Valette keine Blutung haben. Wegen dem Ausfluss... in der Packungsbeilage bei den Nebenwirkungen steht auch was von Auffluss, das kann also auch von der Pille kommen. Such einen Arzt auf und vergewissere dich. Wahrschlich ist alles auf die Pille zurückzuführen. Viel Glück!

Glg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2010 um 22:17

Ich auch
also ich bekomme meine tage auch so gut wie gar nicht mehr...und ich nehme die valette jetzt schon recht lange...
in mehreren anderen foren habe ich gelesen, dass das bei der valette ziemlich normal ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Scheide "dehnen" ?
Von: kelda_12175883
neu
10. November 2010 um 17:17
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper