Home / Forum / Sex & Verhütung / Ausbleiben der Periode - Schwanger?

Ausbleiben der Periode - Schwanger?

24. Juni 2009 um 16:45

Hallo!

Ich nehme nun seit fünf Jahren die Pille Lamuna 20. In der 7tägigen Pillenpause nehme ich täglich Hormone zur Estrogentherapie gegen meine Kopfschmerzen in der Pillenpause.
Die letzte Pille habe ich letzten Donnerstag genommen. Am Freitag hatte ich Sex mit meinem Freund. Nun ist schon Mittwoch und ich habe noch immer nicht meine Tage, obwohl sie ansonsten immer sehr zuverlässig montags angefangen habe.
Ich kann mich nicht daran erinnern, in den 21 Tagen der Einnahme einen Fehler gemacht zu haben (höchstens mal eine Stunde früher oder später eingenommen) und eigentlich ist man doch auch in der Pause geschützt?! Wie kann es sein, dass ich meine Tage nicht bekomme? Das ist noch nie passiert und normalerweise konnte ich echt die Uhr danach stellen...

Mehr lesen

24. Juni 2009 um 17:15

...
Blutung kann immer mal grundlos ausbleiben - don't panic.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2009 um 18:05
In Antwort auf lea_12121402

...
Blutung kann immer mal grundlos ausbleiben - don't panic.

...
"don't panic" ist gut... ich mach mir irgendwie nur so Sorgen, weil sie echt noch NIE ausgeblieben ist. Komisch. Aber eigentlich besteht ja wirklich kein Grund zu Panik, hm... Vielleicht mache ich einfach zur eigenen Beruhigung morgen mal 'n Test?! Hab im Moment den Kopf voll Klausuren und kann es mir eigentlich nicht leisten mich von solchen Sorgen ablenken zu lassen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2009 um 18:12
In Antwort auf ewa_12643110

...
"don't panic" ist gut... ich mach mir irgendwie nur so Sorgen, weil sie echt noch NIE ausgeblieben ist. Komisch. Aber eigentlich besteht ja wirklich kein Grund zu Panik, hm... Vielleicht mache ich einfach zur eigenen Beruhigung morgen mal 'n Test?! Hab im Moment den Kopf voll Klausuren und kann es mir eigentlich nicht leisten mich von solchen Sorgen ablenken zu lassen!

...
Und da hast du schon deinen Grund: Klausurren.

Das kann dazu führen, dass die Blutung ausbleibt.

Die Blutung während der Pilleneinnahme ist NIE!!! ein Zeichen ob du schwanger bist oder nicht! Sie ist eine Abbruchblutung durch Hormonentzug und NICHT mit der normalen Periode zu vergleichen!

Während der Hormoneinnahme wird Gebärmutterschleimhaut aufgebaut, in der Pillenpause wird durch den Hormonentzug abgeblutet. Wenn du einen schwerwiegenden Einnahmefehler hattest und schwanger bist (was bei dir ja NICHT zutrifft) blutest du ziemlich wahrscheinlich trotzdem, da die Blutung erzwungen wird.

Es kann auch sein dass während der Pilleneinnahme einfach zu wenig Schleimhaut aufgebaut wurde oder schon in einer Zwischenblutung abgeblutet wurde, dann kann deine Blutung auch mal ganz ausbleiben. Solang du die Pille richtig genommen hast ist das KEIN Grund zur Panik!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2009 um 22:21
In Antwort auf lea_12121402

...
Und da hast du schon deinen Grund: Klausurren.

Das kann dazu führen, dass die Blutung ausbleibt.

Die Blutung während der Pilleneinnahme ist NIE!!! ein Zeichen ob du schwanger bist oder nicht! Sie ist eine Abbruchblutung durch Hormonentzug und NICHT mit der normalen Periode zu vergleichen!

Während der Hormoneinnahme wird Gebärmutterschleimhaut aufgebaut, in der Pillenpause wird durch den Hormonentzug abgeblutet. Wenn du einen schwerwiegenden Einnahmefehler hattest und schwanger bist (was bei dir ja NICHT zutrifft) blutest du ziemlich wahrscheinlich trotzdem, da die Blutung erzwungen wird.

Es kann auch sein dass während der Pilleneinnahme einfach zu wenig Schleimhaut aufgebaut wurde oder schon in einer Zwischenblutung abgeblutet wurde, dann kann deine Blutung auch mal ganz ausbleiben. Solang du die Pille richtig genommen hast ist das KEIN Grund zur Panik!!!

...
Zwischenblutungen hatte ich keine... aber nachdem ich nochmal Tag für Tag durchgegangen bin, ist mit aufgefallen, dass ich die Pille am 15. Einnahmetag vier Stunden später genommen habe und kurz danach auch noch Sex hatte. Kann ich da evtl. schwanger geworden sein? Ab wann könnte ein Schwangerschaftstest ein einigermaßen zuverlässiges Ergebnis bringen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook