Home / Forum / Sex & Verhütung / Auf orgasmus verzichten

Auf orgasmus verzichten

30. Januar 2016 um 13:27

Hallo Ich mir in Internetforums einiges durchgelesen, was das Thema Sexualität betrifft. Ich bin da auf das Thema gestoßen, bei dem es um den freiwilligen Verzicht von Orgasmus geht. Klar gibt es Paare die komplett auf Sex verzichten, aber bei dieser Variante, haben die Paare durchaus Sex, aber verzichten trotzdem auf den Orgasmus.

Ich kann mir zwar vorstellen das es Menschen gibt, die eben generell darauf verzichten (aus welchen gründen auch immer). Aber ich kann mir eben echt nicht vorstellen dass man Sex hat und es dann kurz davor beendet.

Hat jemand mit dem Thema erfahrung? freu mich auf eure Antworten lg anna

3. Februar 2016 um 20:30

Diverse Gründe
Das habe ich auch schonmal gemacht, aus verschiedenen Gründen. Entweder dauerte der Sex einfach zu lange, so daß mein Penis irgendwann nicht mehr steif genug war oder ihre Vagina einfach zu locker (und dadurch zu wenig 'Reibung' für Reiz sorgt), oder ich habe es gezielt verhindert, damit ich (nach ihrem Orgasmus) wieder schnell einsatzbereit bin, und erneut in sie eindringen kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2016 um 12:45

Auf
das beste am Sex verzichten? Nein Danke! Hätte nie Gedacht, dass es Menschen gibt die auf eine so blöde Idee kommen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2016 um 4:02

Der druck verschwindet...
wenn man mit der Absicht keinen Orgasmus haben zu wollen Sex hat. Es geht dann nur um Liebe und Zärtlichkeit und das ist ab und zu einfach nur schön, sehr innig und liebevoll.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Tagebuch / Kalender
Von: sweetanna85
neu
27. August 2016 um 15:30
Noch mehr Inspiration?
pinterest