Home / Forum / Sex & Verhütung / Auf "normalen" Sex hat er keine Lust

Auf "normalen" Sex hat er keine Lust

21. Mai 2007 um 15:55

Hallo,
ich habe ein Problem. Mein Mann steht auf, in meinen Augen, komische Sachen.

Also wir haben normalen Sex gehabt, d.h. Augen verbinden, kleine Fesselspiele halt. Also nicht nur im Dunkeln unter der Bettdecke oder so.

Allerdings steht mein Mann auf Anal (Aua!!!), Strap-ons (also ich soll mir son ding umschnallen und dann ihn....), Vollgummianzüge findet er wohl toll.
Er guckt sich bilder von solchen sachen im Internet an. Finde ich ja auch nicht weiter schlimm.

Das ganze führt jetzt soweit, das wir nur sehr selten 1-2 mal im Monat GV haben.
Er akzeptiert ja das ich das alles nicht so toll finde. Ich finde so ganzkörperanzüge aus gummi mit gasmaske eher erschreckend.

Dominant kann ich auch nicht so richtig sein, er findet es toll wenn ich ihn beschimpfe, ich muss dann immer nur lachen und finde es blöd.

Allerdings hat er auf Normal wohl keine Lust mehr.....

Was soll ich tun, soll ich ihn zu ner Domina schicken???
Bekomme ich dann vielleicht wieder mehr Sex?

Ich fänd es toll wenn jetzt nicht hier, nur männer antworten die Ihre "Dienste" anbieten. mir geht es nämlich um den Sex mit meinem Mann......

21. Mai 2007 um 16:10

Hallooooo??????
Kann mir keiner meine Frage beantworten. bwz. seine meinung dazu???

Gefällt mir

21. Mai 2007 um 16:19

Nee sonst ist
er sehr lieb und nervt mich ja auch nicht das ich sowas anziehen soll. Aber er guckt sich ja nur so was im internet an.
und guckt die halbe nacht, anstatt mit mir ins bett zu gehen..... meißtens zumindest.

Gefällt mir

21. Mai 2007 um 16:31

Gibt es keine weiteren meinungen

Gefällt mir

21. Mai 2007 um 16:42

Da wirst du
hier weder Trost noch eine Lösung finden, weil's einfach nicht zusammen passt, deine "normalen" und seine extremeren Gummi-Wünsche etc. War halt am Anfang eures Kennenlernens noch verdeckt. Jetzt hat er dich eingeweiht und wird nicht mehr zurückweichen.

Ich weiss, das willst du nicht hören, weil du ihn immer noch liebst und und und, aber fang langsam an, an eine Alternative zu denken, finde ich.

Gefällt mir

21. Mai 2007 um 16:47
In Antwort auf kantaulus

Da wirst du
hier weder Trost noch eine Lösung finden, weil's einfach nicht zusammen passt, deine "normalen" und seine extremeren Gummi-Wünsche etc. War halt am Anfang eures Kennenlernens noch verdeckt. Jetzt hat er dich eingeweiht und wird nicht mehr zurückweichen.

Ich weiss, das willst du nicht hören, weil du ihn immer noch liebst und und und, aber fang langsam an, an eine Alternative zu denken, finde ich.

Wir lieben uns aber und versuchen auch eine Familie zu
gründen.....

Außerdem wollen wir uns ja nicht scheiden lassen.

Gefällt mir

21. Mai 2007 um 17:12

Also entweder
du tust ihm den Gefallen und tust für ihn Dinge die dir nicht gefallen oder seinen Bedürfnisse bleiben unbefriedigt... welche Folgen daraus entstehen können ist klar - fremdgehen usw. Allerdings finde ich auch, dass eure sexuellen Vorlieben einfach nicht zusammen passen!!

Strap ons, wieso nicht mal ausprobiern? hab ich auch noch nie gemacht, aber wieso nicht? so gummmianzüge, naja, wär auch nicht meins. Anal schon versucht?

Gefällt mir

22. Mai 2007 um 5:14

Anal schon versucht.....aua.
Fremdgehen ohne das ich es merken würde kann er eigentlich nicht, weil er nach der Arbeit immer direkt nach hause kommt. und bei überstunden sehe ich das auf der stundenabrechnung.

Habe ihn gefragt ob er zu einer Domina möchte.
Das will er auch nicht.

Gefällt mir

22. Mai 2007 um 6:01

Also,
ich selbst könnte es nicht machen .würde mir sehr blöde vorkommen .aber ich würde auch darüber nachdenken , ihm sagen das ich dies einfach nicht gebacken bekomme und ihm halt auch den vorschlag machen , wenn er so darauf steht , zu einer domina zu gehen

lg lexa

Gefällt mir

22. Mai 2007 um 7:03

Ihr beide habt doch eine
gute basis: die liebe.
jetzt geht es darum, voneinander zu lernen. und zwar gegenseitig.
lieben bedeutet, sich selber immer neu zu finden, um entwicklungen standzuhalten. also beide partner sollten ihre grenzen vorsichtig erweitern, eigene widerstände überwinden, damit man mithalten kann, wenn der eine sich in eine richtung entwickelt, die man nie erwartet hätte.
entgegenkommen ist die devise. damit meine ich nicht, dass du ab sofort vollgummianzüge als das non plus ultra ansehen sollst. (das wäre auch für mich der abturner schlechthin).
überprüf dich und deine se.ualität, frag dich, worauf könntest du dich einlassen, wie weit kannst du gehen, ohne dich zu verraten?
für neues offen bleiben, aufeinander zugehen, nicht wegrennen voreinander, das ist das wichtige.
und für ihn: nicht alle phantasien müssen ausgelebt werden. manche kann man als schätze, als wünsche mit sich herumtragen, ohne auf erfüllung zu beharren. wie weit kann er verzichten, ohne sich aufzugeben?

Gefällt mir

22. Mai 2007 um 14:52

))
Sorry, habe keine Lösung. Aber DER Spruch war gut . Ich fall gleich vom Stuhl )))))))))))))))))))))

Gefällt mir

22. Mai 2007 um 15:46
In Antwort auf marry1974

Nee sonst ist
er sehr lieb und nervt mich ja auch nicht das ich sowas anziehen soll. Aber er guckt sich ja nur so was im internet an.
und guckt die halbe nacht, anstatt mit mir ins bett zu gehen..... meißtens zumindest.

Schau doch mal....
nach Latexkleidung, Latex ist super toll, braucht aber auch viel Pflege eine zweite Haut eben, super angenehm zu tragen.
Zu dem Strap on , tja wenn er das denn unbedingt will, warum nicht.
Versuchts doch einfach mal mit Rollenspielen, vielleicht hilft das ja

LG Lady Highheel

Gefällt mir

23. Mai 2007 um 7:56

Bääh, ja
ist ekelisch oder?

Gefällt mir

23. Mai 2007 um 11:08

Fetisch
Hallo,

Dein Mann hat einen ausgeprägten Fetisch, das wird so bleiben. Den normalen Sex mit ihm wirst Du nur hin und wieder bekommen. Genauso wenig wie Du mit diesen Gummisachen anfangen kannst, kann er mit normalem Sex anfangen. So siehts aus.
Entweder findest Du dich damit ab, oder aber Du machst mit. Es gibt hier kein wenn und aber.
Für ihn ist dieser Reiz existentiell. Normaler Sex ist ihm zu öde, entspricht nicht seinen Vorlieben.
Ich kann es Dir leider nicht schön reden. Es wird keinen Mittelweg geben. Zur Domina möchte er nicht. Also, kannst Du dich einfach glücklich schätzen, wenn er sich mal überwindet und ganz normal mit Dir schläft.
Und das weisst Du auch. In ein paar Jahren wirst Du echt frustriert sein. Willst Du wirklich Kinder mit diesem Mann? Denk nochmal gut drüber nach, denn Liebe ist schön und gut. Aber ein zufriedenes Sexualleben ist nicht einfach unter den Teppich zu kehren.
Wenn ihr alleine nicht weiter kommt und Du darunter leidest, dann solltet ihr eine Therapie machen. Die wird aber nichts an seinen Vorlieben ändern, höchstens den Umgang damit verbessern.

Alles Gute.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen