Home / Forum / Sex & Verhütung / Auf die Beule eines Mannes gestarrt und Sexwünsche gehabt

Auf die Beule eines Mannes gestarrt und Sexwünsche gehabt

22. Oktober 2016 um 17:19 Letzte Antwort: 24. Oktober 2016 um 18:13

Hallo, mir ist vor kurzem was passiert, das beschäftigt mich noch immer. Mein Auto war zur Insprektion und ich musste zwei Tage mit dem Zug zur Arbeit fahren. Es war schon lästig und einfach ungewohnt. Zeit einhalten und das Gedränge, war im Vorfeld schon genervt.
Ich saß im Zug und habe versucht einige Dinge auf meinem Laptop zu erledigen, was kaum möglich war. Plätzlich schweifte mein Blick so an den anderen Fahrgästen vorbei und ich versuchte dabei ein paar Ideen für meine Arbeit zu erhaschen. Meine Augen blieben an einem jungen Mann hängen. Dunkle Haare, freundliches Lächeln, Jeans, braune Schuhe und brauer Pullover. Aber er hatte keine normalen Jenas an. Ich konnte darin eine dicke beule erkennen. WOW - dachte ich. Ob das alles echt ist? Wie viele Frauen wird er wohl schon damit glücklich gemacht haben. Gleichzeitzig fragte ich mich, ob das bei einer Frau Anfang 40 normal ist?

Plötzlich schaute ich an ihm hoch und sah dabei, dass er mich anlächelte. Das war mir peinlich ohne Ende. Ich wurde rot. Ich Gedanken habe ich ihm die Hose aufgemacht und seine Beule geknetet und noch andere Dinge mit ihm gemacht. Ich kam ganz aufgewühlt zur Arbeit.

Am nächsten Tag musste ich ja wieder mit dem Zug fahren. Es hat etwas gedauert, bis ich ihn wieder gefunden hatte. Er trug eine andere Hose, aber die Beule zeichnete sich noch immer durch den Stoff ab.

Ich war so neugierig wo er wohnt und was er macht. Meine Phantaisen sind wieder mit mir durchgegangen. Beim Aussteigen habe ich mich hinter ihn gestellt. Ich wollte ihn wenigstens einmal berühren. Er hat mir zugelächelt.

Ich bin versucht wieder mit der Bahn zu fahren, um in Kontakt mit ihm zu kommen. Ist das normal? Ich versuche einen Mann kennenzulerenen, den ich in Gedanken schon vernascht habe?

Ist euch das auch schon passiert? Soll ich wieder mit dem Zug fahren?

Mehr lesen

22. Oktober 2016 um 17:44
In Antwort auf frauimleben

Hallo, mir ist vor kurzem was passiert, das beschäftigt mich noch immer. Mein Auto war zur Insprektion und ich musste zwei Tage mit dem Zug zur Arbeit fahren. Es war schon lästig und einfach ungewohnt. Zeit einhalten und das Gedränge, war im Vorfeld schon genervt.
Ich saß im Zug und habe versucht einige Dinge auf meinem Laptop zu erledigen, was kaum möglich war. Plätzlich schweifte mein Blick so an den anderen Fahrgästen vorbei und ich versuchte dabei ein paar Ideen für meine Arbeit zu erhaschen. Meine Augen blieben an einem jungen Mann hängen. Dunkle Haare, freundliches Lächeln, Jeans, braune Schuhe und brauer Pullover. Aber er hatte keine normalen Jenas an. Ich konnte darin eine dicke beule erkennen. WOW - dachte ich. Ob das alles echt ist? Wie viele Frauen wird er wohl schon damit glücklich gemacht haben. Gleichzeitzig fragte ich mich, ob das bei einer Frau Anfang 40 normal ist?

Plötzlich schaute ich an ihm hoch und sah dabei, dass er mich anlächelte. Das war mir peinlich ohne Ende. Ich wurde rot. Ich Gedanken habe ich ihm die Hose aufgemacht und seine Beule geknetet und noch andere Dinge mit ihm gemacht. Ich kam ganz aufgewühlt zur Arbeit.

Am nächsten Tag musste ich ja wieder mit dem Zug fahren. Es hat etwas gedauert, bis ich ihn wieder gefunden hatte. Er trug eine andere Hose, aber die Beule zeichnete sich noch immer durch den Stoff ab.

Ich war so neugierig wo er wohnt und was er macht. Meine Phantaisen sind wieder mit mir durchgegangen. Beim Aussteigen habe ich mich hinter ihn gestellt. Ich wollte ihn wenigstens einmal berühren. Er hat mir zugelächelt.

Ich bin versucht wieder mit der Bahn zu fahren, um in Kontakt mit ihm zu kommen. Ist das normal? Ich versuche einen Mann kennenzulerenen, den ich in Gedanken schon vernascht habe?

Ist euch das auch schon passiert? Soll ich wieder mit dem Zug fahren?

So ähnlich sah es bei dem Typen aus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Oktober 2016 um 18:14

Wenn du so heis auf den typen bist,dann lade ihn doch einfach auf einen Kaffee ein,dann siehst du ja wie er reagiert,und was sich dann ergibt,........geniess es einfach!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Oktober 2016 um 18:17

Ich glaube ich muss die nächste Woche nochmals mit der Bahn fahren. Danke für deine ehrliche Meinung.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Oktober 2016 um 18:22

Ein Mann flirtet auch mit einer Frau wenn er sie verführen möchte,da denkt sich niemand etwas,warum soll eine Frau nicht einen Mann "anbaggern"?
 

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Oktober 2016 um 18:36

Mal sehen, was ich nächste Woche tun kann? Was soll mir schon passieren? Dass er mir sagt du bist nicht mein Typ? Zu alt? ????????

Davor habe ich eben schon etwas Angst. Vielleicht hat er ja auch eine Freundin? Frau? Einen Ring trägt er allerdings nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Oktober 2016 um 18:43

Wenn ich kein interesse hätte,dann würde ich mir eine nette ,höfliche ausrede einfallen lassen,aber du bist sicher eine hübsche Frau,der kein Mann widerstehen kann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Oktober 2016 um 18:55

wenn du ihn kennenlernen möchtest, warum nicht versuche ihn anzusprechen, du bist auch nur eine frau mit bedürfnissen , die wir alle haben. und das dein kopfkino mit dir achterbahn fährt ist ganz natürlich , also ran an den mann. fage ihn doch mal ob er mit dir nen kaffee trinken mag ,und das dir sein lächeln gefällt.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Oktober 2016 um 11:30
In Antwort auf frauimleben

Hallo, mir ist vor kurzem was passiert, das beschäftigt mich noch immer. Mein Auto war zur Insprektion und ich musste zwei Tage mit dem Zug zur Arbeit fahren. Es war schon lästig und einfach ungewohnt. Zeit einhalten und das Gedränge, war im Vorfeld schon genervt.
Ich saß im Zug und habe versucht einige Dinge auf meinem Laptop zu erledigen, was kaum möglich war. Plätzlich schweifte mein Blick so an den anderen Fahrgästen vorbei und ich versuchte dabei ein paar Ideen für meine Arbeit zu erhaschen. Meine Augen blieben an einem jungen Mann hängen. Dunkle Haare, freundliches Lächeln, Jeans, braune Schuhe und brauer Pullover. Aber er hatte keine normalen Jenas an. Ich konnte darin eine dicke beule erkennen. WOW - dachte ich. Ob das alles echt ist? Wie viele Frauen wird er wohl schon damit glücklich gemacht haben. Gleichzeitzig fragte ich mich, ob das bei einer Frau Anfang 40 normal ist?

Plötzlich schaute ich an ihm hoch und sah dabei, dass er mich anlächelte. Das war mir peinlich ohne Ende. Ich wurde rot. Ich Gedanken habe ich ihm die Hose aufgemacht und seine Beule geknetet und noch andere Dinge mit ihm gemacht. Ich kam ganz aufgewühlt zur Arbeit.

Am nächsten Tag musste ich ja wieder mit dem Zug fahren. Es hat etwas gedauert, bis ich ihn wieder gefunden hatte. Er trug eine andere Hose, aber die Beule zeichnete sich noch immer durch den Stoff ab.

Ich war so neugierig wo er wohnt und was er macht. Meine Phantaisen sind wieder mit mir durchgegangen. Beim Aussteigen habe ich mich hinter ihn gestellt. Ich wollte ihn wenigstens einmal berühren. Er hat mir zugelächelt.

Ich bin versucht wieder mit der Bahn zu fahren, um in Kontakt mit ihm zu kommen. Ist das normal? Ich versuche einen Mann kennenzulerenen, den ich in Gedanken schon vernascht habe?

Ist euch das auch schon passiert? Soll ich wieder mit dem Zug fahren?

Toll. Willst du was wissen oder ihr ne halbe erotische Geschichte posten?
Ich fahre täglich Zug, mal sieht man dies, mal das. Und?
Übrigens ist das normal, die Kerle können ihre Schwänze ja schlecht abschneiden, oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Oktober 2016 um 13:31
In Antwort auf frauimleben

Ich glaube ich muss die nächste Woche nochmals mit der Bahn fahren. Danke für deine ehrliche Meinung.

Und wen er sich asuzieht, fällt dei Watte aus dere Hose, die er sich reingeseteckt hat.....Das ist nicht viel anders, als ds was Frauen mit Pushups oder Schaumgummi machen. Wenn's Deine Fantasie aber beflügelt und Dein Höschen anfeuchtetet...warum nicht?

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Oktober 2016 um 13:55

Ich finde es nur gerecht, dass auch Frauen auf die "Beule" in der Hose eines Mannes gucken dürfen
... Männer schauen uns ja auch sehr häufig auf den Busen oder zwischen die Beine.

Natürlich kann man es dezent oder auffällig machen - und was dabei herauskommt, muss frau eben selbst wissen. Natürlich könnte es der Auftakt zu einer Flirterei oder mehr sein - muss aber nicht.

 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Oktober 2016 um 14:22
In Antwort auf frauimleben

Hallo, mir ist vor kurzem was passiert, das beschäftigt mich noch immer. Mein Auto war zur Insprektion und ich musste zwei Tage mit dem Zug zur Arbeit fahren. Es war schon lästig und einfach ungewohnt. Zeit einhalten und das Gedränge, war im Vorfeld schon genervt.
Ich saß im Zug und habe versucht einige Dinge auf meinem Laptop zu erledigen, was kaum möglich war. Plätzlich schweifte mein Blick so an den anderen Fahrgästen vorbei und ich versuchte dabei ein paar Ideen für meine Arbeit zu erhaschen. Meine Augen blieben an einem jungen Mann hängen. Dunkle Haare, freundliches Lächeln, Jeans, braune Schuhe und brauer Pullover. Aber er hatte keine normalen Jenas an. Ich konnte darin eine dicke beule erkennen. WOW - dachte ich. Ob das alles echt ist? Wie viele Frauen wird er wohl schon damit glücklich gemacht haben. Gleichzeitzig fragte ich mich, ob das bei einer Frau Anfang 40 normal ist?

Plötzlich schaute ich an ihm hoch und sah dabei, dass er mich anlächelte. Das war mir peinlich ohne Ende. Ich wurde rot. Ich Gedanken habe ich ihm die Hose aufgemacht und seine Beule geknetet und noch andere Dinge mit ihm gemacht. Ich kam ganz aufgewühlt zur Arbeit.

Am nächsten Tag musste ich ja wieder mit dem Zug fahren. Es hat etwas gedauert, bis ich ihn wieder gefunden hatte. Er trug eine andere Hose, aber die Beule zeichnete sich noch immer durch den Stoff ab.

Ich war so neugierig wo er wohnt und was er macht. Meine Phantaisen sind wieder mit mir durchgegangen. Beim Aussteigen habe ich mich hinter ihn gestellt. Ich wollte ihn wenigstens einmal berühren. Er hat mir zugelächelt.

Ich bin versucht wieder mit der Bahn zu fahren, um in Kontakt mit ihm zu kommen. Ist das normal? Ich versuche einen Mann kennenzulerenen, den ich in Gedanken schon vernascht habe?

Ist euch das auch schon passiert? Soll ich wieder mit dem Zug fahren?

Wozu willst Du Zug fahren?
Um ihm wieder auf die Hose zu schauen?
Bist Du liiert?
Willst Du ihn ansprechen? Oder mehr?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Oktober 2016 um 20:22

verstehe ich voll und ganz, das macht mich auch an, ganz besonders am Morgen natürlich. Sprich ihn an und geh doch erstmal mit ihm einen Kaffee trinken. Dann merkst Du doch auch gleich in der Unterhaltung, ob er wirklich interessant oder nicht vielleicht dochnur ein dummer Schwätzer ist, dann hat der bestimmt auch ne künstliche Beule.
lg
imke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Oktober 2016 um 2:24
In Antwort auf frauimleben

So ähnlich sah es bei dem Typen aus.

Mmmh, sehr appetitlich die Beule in der engen Jeans. Würde was drum geben schön fest daran zu reiben, dann seinen Schwanz befreien.... saftig dran lutschen und blasen und dann zuzusehen wie er seine Ladung lustvoll auf mich abspritzt. Macht mich enorm geil, der Gedanke    

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !
24. Oktober 2016 um 2:24
In Antwort auf frauimleben

So ähnlich sah es bei dem Typen aus.

Mmmh, sehr appetitlich die Beule in der engen Jeans. Würde was drum geben schön fest daran zu reiben, dann seinen Schwanz befreien.... saftig dran lutschen und blasen und dann zuzusehen wie er seine Ladung lustvoll auf mich abspritzt. Macht mich enorm geil, der Gedanke    

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
24. Oktober 2016 um 2:24
In Antwort auf frauimleben

So ähnlich sah es bei dem Typen aus.

Mmmh, sehr appetitlich die Beule in der engen Jeans. Würde was drum geben schön fest daran zu reiben, dann seinen Schwanz befreien.... saftig dran lutschen und blasen und dann zuzusehen wie er seine Ladung lustvoll auf mich abspritzt. Macht mich enorm geil, der Gedanke    

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
24. Oktober 2016 um 18:13
In Antwort auf dottir

Mmmh, sehr appetitlich die Beule in der engen Jeans. Würde was drum geben schön fest daran zu reiben, dann seinen Schwanz befreien.... saftig dran lutschen und blasen und dann zuzusehen wie er seine Ladung lustvoll auf mich abspritzt. Macht mich enorm geil, der Gedanke    

also eine jeans die so eng ist würde schon echt weh tun! bei mir auf jeden fall. bin auch recht empfindlich aber so wie er da würde ich keine min ruhig sitzen können....
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club