Forum / Sex & Verhütung

Ass to mouth nur in Pornos?

30. November 2020 um 21:12 Letzte Antwort: 15:07

Hallo,

Ist diese "ass to mouth" Sache aus Pornos eine Sache die eben nur dort vorgespielt wird, oder gibt es von Euch Paare, die das auch in der Realität leben?

LG, Karla

Mehr lesen

1. Dezember 2020 um 9:20

Das machen wir nicht. Ich als M möchte vorher meinen Penis waschen, auch wenn er sauber scheint. Sie hat auch nie darauf bestanden...

Gefällt mir

1. Dezember 2020 um 9:50

Das sind doch nur gestellte Szenen, also Fakes...........
Real unvorstellbar.......

Gefällt mir

1. Dezember 2020 um 11:08

Nein, das gibts real auch schon mal ......

2 LikesGefällt mir

1. Dezember 2020 um 14:29
In Antwort auf

Nein, das gibts real auch schon mal ......

Real passiert das schon mal wenn beide es mögen und judith hat die richtige Einstellung dazu.

1 LikesGefällt mir

1. Dezember 2020 um 14:37
In Antwort auf

Nein, das gibts real auch schon mal ......

Wie jetzt? Hast du das schon mal praktiziert?

Gefällt mir

1. Dezember 2020 um 15:10

Ich (m) möchte es selbst nicht... 
Wenn es um Kot oder ähnliches geht, hört die Lust bei mir auf... 

1 LikesGefällt mir

1. Dezember 2020 um 15:14

Das sehe ich auch so, da würde mir alles vergehen.  

Manche mögen hier ja alles, auch Darmkeime im Mund, ja klar....

4 LikesGefällt mir

1. Dezember 2020 um 15:17

mmmhhh ... mousse au chocolat 

4 LikesGefällt mir

1. Dezember 2020 um 15:38

Du gibst das wenigstens ehrlich zu, dass das nicht dein Ding ist, Cosmoliner. Andere finden hier alles geil und zu Hause nehmen sie nicht mal das Wort Sex in den Mund. Erst recht keinen ... der anal war 

3 LikesGefällt mir

1. Dezember 2020 um 16:39

Nein. Also alleine aus hygienischen Gründen will ich keinen Penis/Finger/whatever in meinem Mund, der vorher in meinem Anus war. Vorher waschen bringt keinen um.

Gefällt mir

1. Dezember 2020 um 20:48
In Antwort auf

Nein, das gibts real auch schon mal ......

Ehrlich?

Gefällt mir

1. Dezember 2020 um 21:23

Mhhhm, lecker Darmkeime im Mund 😋😋😋

Gefällt mir

1. Dezember 2020 um 23:13

Es gibt alle möglichen Fetische, also wird es vermutlich auch Menschen geben, die auf Stuhl im Mund stehen. Wer's mag... 

Gefällt mir

2. Dezember 2020 um 6:28
In Antwort auf

Hallo,

Ist diese "ass to mouth" Sache aus Pornos eine Sache die eben nur dort vorgespielt wird, oder gibt es von Euch Paare, die das auch in der Realität leben?

LG, Karla

Wer mag das ? Bitte steckt euch doch mal den Finger in den Po und lutscht ihn dann genüsslich ab. Toll ? Klar auf youporn wird einem vieles vorgespielt und es gibt auch bestimmt ein paar Abgedrehte die alles ausprobieren müssen. Viel Spass Allen, wie auch immer. Nur denkt dran " da hinten " gibts viele Bakterien, die auch nur da hin gehören !

Gefällt mir

2. Dezember 2020 um 7:46

Wenn mein Mann und ich den Analsex Oral beenden wollen, ist der Analsex mit Kondom.

Kondom runter und Orales Finale - Sauber + Sicherer Scahe 

2 LikesGefällt mir

2. Dezember 2020 um 7:54

Allein die Frage löst bei mir schon Brech- und Würgereize aus!!!!
Maximal ekelhaft und herabwürdigend!!!!

Wie Mann überhaupt auf eine solche Idee kommen kann?

Widerlich!
Widerliche Männer, die sowas mögen

Gefällt mir

2. Dezember 2020 um 9:04
In Antwort auf

Wenn mein Mann und ich den Analsex Oral beenden wollen, ist der Analsex mit Kondom.

Kondom runter und Orales Finale - Sauber + Sicherer Scahe 

Genau SO 

1 LikesGefällt mir

2. Dezember 2020 um 9:12

Vor Jahren gab es zum Thema Analverkehr in Pornos einen Artikel im Vice-Magazin.
Ass-to-mouth oder wie der Fachmann sagt A2M ist da gängige Praxis und da ist nix gefaked dran. Allerdings machen die Frauen eine Darmreinigung und Vorbereitungen dafür, dagegen ist das, was "Normalo" vom Internisten bzw. Gastroenterologen her kennt Pillepalle. Deren Rectum ist klinisch rein.
Für den "Hausgebrauch" ist A2M aus den bereits hier genannten Gründen unbrauchbar.
Mich persönlich würde das auch abstoßen, wenn ich mir vorstellen müsste die Frau zu küssen, egal wie cool ich AV finde.
In dem Artikel stand auch drin, wie sich die Frauen generell darauf vorbereiten. Sprich Rosetten Pflege, Dehnung etc. So einfach mir-nichts-dir-nichts den Prügel da reinzuhalten ist für keinen der Beteiligten schön.
 

Gefällt mir

2. Dezember 2020 um 10:03

Danke Beretta 

Gefällt mir

2. Dezember 2020 um 10:14
In Antwort auf

Danke Beretta 

gerne. Helfe wo ich kann.....

Gefällt mir

2. Dezember 2020 um 18:37

also meine  meinug dazu ist das  viel mehr gemacht wird hinter verschlossen türen als  man denkt. aber die wenigsten wollen dazu stehen und es öffentlich sagen. das  war 1970 so genau wie heute. heute kann man wohl sagen z.b  ich bin lesbisch und man wird nicht gleich verpannt aber  schreg angeschaut wird man genau gleich.  das ist genau gleich fäkal sex ....
ja ich habe es auch schon probiert  urin finde ich geil kot   lieber nicht jedesmal aber zwischen durch ja.........  ja ich weiss ich eine dumme sau und eine ekel erregend .... bla bla bla 

2 LikesGefällt mir

2. Dezember 2020 um 18:51

Ich denke schon, dass die Menschen generell offener sind und das auch kommunizieren. Aber hier glaube ich nicht einmal die Hälfte von dem was hier geschrieben wird. 

1 LikesGefällt mir

2. Dezember 2020 um 18:56

Schule ist grundsätzlich auch nicht zu verachten 

Gefällt mir

2. Dezember 2020 um 19:14

Mhm, Fäkalien, ungeschützer Verkehr bei ONS, ungeschützter Analsex bei Unbekannten, keine Kondome beim Dreier mit Fremden... "versaut" bekommt hier eine völlig neue Bedeutung 🤪

Gefällt mir

2. Dezember 2020 um 20:33
In Antwort auf

also meine  meinug dazu ist das  viel mehr gemacht wird hinter verschlossen türen als  man denkt. aber die wenigsten wollen dazu stehen und es öffentlich sagen. das  war 1970 so genau wie heute. heute kann man wohl sagen z.b  ich bin lesbisch und man wird nicht gleich verpannt aber  schreg angeschaut wird man genau gleich.  das ist genau gleich fäkal sex ....
ja ich habe es auch schon probiert  urin finde ich geil kot   lieber nicht jedesmal aber zwischen durch ja.........  ja ich weiss ich eine dumme sau und eine ekel erregend .... bla bla bla 

Wie läuft das denn mit Kot eigentlich ab?

Gefällt mir

2. Dezember 2020 um 23:48
In Antwort auf

Wenn mein Mann und ich den Analsex Oral beenden wollen, ist der Analsex mit Kondom.

Kondom runter und Orales Finale - Sauber + Sicherer Scahe 

Korrekt. AV ohnehin am besten nur mit Kondom. Und dann weg damit.

Allerdings hat sich meine Ex immer beschwert, dass OV nach Kondombenutzung schlecht schmeckt - halt nach Gummi. Manch eine(r) ist da empfindlicher als andere...
(Komme mir keiner mir aromatisierten Gummis - die stinken nach Gebrauch auch nur nach Gummi, da ist der Lack, äh Geschmack, schnell ab).

Gefällt mir

3. Dezember 2020 um 14:33
In Antwort auf

Wenn mein Mann und ich den Analsex Oral beenden wollen, ist der Analsex mit Kondom.

Kondom runter und Orales Finale - Sauber + Sicherer Scahe 

So einfach kann es sein. Ich denke aber, dass es sich bei der Frage um einen speziellen Fetisch handelt.

Gefällt mir

3. Dezember 2020 um 14:37
In Antwort auf

Hallo,

Ist diese "ass to mouth" Sache aus Pornos eine Sache die eben nur dort vorgespielt wird, oder gibt es von Euch Paare, die das auch in der Realität leben?

LG, Karla

Ich selbst mache nur von der Scheide in den Mund.

4 LikesGefällt mir

3. Dezember 2020 um 18:13
In Antwort auf

Wie läuft das denn mit Kot eigentlich ab?

bei fragen pm schreiben

Gefällt mir

3. Dezember 2020 um 18:22
In Antwort auf

Wie läuft das denn mit Kot eigentlich ab?

Ins Bad gehen, Hose öffnen und ein stück runterziehen (inkl. Unterhose), auf's Töpfchen setzen, sanft drücken, dem Klomann ein Opfer darbieten und ein ganz ein feines Häufilein machen.
Abputzen, spülen, Händewaschen.

Ist gar nicht mal so schwer 

Gefällt mir

5. Dezember 2020 um 0:31
In Antwort auf

Hallo,

Ist diese "ass to mouth" Sache aus Pornos eine Sache die eben nur dort vorgespielt wird, oder gibt es von Euch Paare, die das auch in der Realität leben?

LG, Karla

Klar, schon vorgekommen.
Aber trotzdem solltest du nicht alles glauben, was du so in Pornos siehst

Gefällt mir

5. Dezember 2020 um 11:03

Ich mag das durch aus. Wenn man rattig ist und man weiß das man sich gereinigt hat, dann ist mir beim sex es sehr recht. Kopf Frei und einfach kopffrei vögeln. 

Gefällt mir

5. Dezember 2020 um 11:18
In Antwort auf

Ich mag das durch aus. Wenn man rattig ist und man weiß das man sich gereinigt hat, dann ist mir beim sex es sehr recht. Kopf Frei und einfach kopffrei vögeln. 

Genau. Kopffrei vögeln. Warum auch Verantwortung übernehmen. 

Gefällt mir

5. Dezember 2020 um 12:42
In Antwort auf

Hallo,

Ist diese "ass to mouth" Sache aus Pornos eine Sache die eben nur dort vorgespielt wird, oder gibt es von Euch Paare, die das auch in der Realität leben?

LG, Karla

Bisher gab es das bei mir noch nicht. Aber wer kann das wissen? So im Eifer des geschehens?  Von daher sollte man halt immer auf Sauberkeit achten. 

2 LikesGefällt mir

5. Dezember 2020 um 16:18
In Antwort auf

Genau. Kopffrei vögeln. Warum auch Verantwortung übernehmen. 

Kopffrei auf jenden Fall, wenn beide ein Einlauf haben, tierisch heiß auf ein ander, dann ja bin ich kopffrei und lasse die Hemmung frei. Wenn jedes Mal Angst haben müsste bitte nicht an den Po oder oh was könnte jetzt passieren. Dann darf auch kein oral Sex praktiziert werden. Was alles für Bakterien im Urin sind. Und trotzdem lecke ich meine Partnerin, auch wenn sie frisch von klo kommt oder wir von einem schönen Abend aus der Bar, im den Flur fallen und uns hemmungslos küssen, da sage ich nicht bitte vorher dischen gehen. Das wäre mit Anal oral sicher keine spontane Sache, aber oral die Frau lecken und dem Mann ein Blasen, ja zähle mich verantwortungslos wenn es darum geht mal kopffrei vögeln. 
sorry will kein kritisieren aber finde jeder sollte das tun was er mag. 

Gefällt mir

5. Dezember 2020 um 16:32
In Antwort auf

Kopffrei auf jenden Fall, wenn beide ein Einlauf haben, tierisch heiß auf ein ander, dann ja bin ich kopffrei und lasse die Hemmung frei. Wenn jedes Mal Angst haben müsste bitte nicht an den Po oder oh was könnte jetzt passieren. Dann darf auch kein oral Sex praktiziert werden. Was alles für Bakterien im Urin sind. Und trotzdem lecke ich meine Partnerin, auch wenn sie frisch von klo kommt oder wir von einem schönen Abend aus der Bar, im den Flur fallen und uns hemmungslos küssen, da sage ich nicht bitte vorher dischen gehen. Das wäre mit Anal oral sicher keine spontane Sache, aber oral die Frau lecken und dem Mann ein Blasen, ja zähle mich verantwortungslos wenn es darum geht mal kopffrei vögeln. 
sorry will kein kritisieren aber finde jeder sollte das tun was er mag. 

Naja, dass man nach analverkehr nicht Oralverkehr oder gar Vaginalverkehr praktiziert, ist ja keine verkopfte Sache, sondern primär eine hygienische. Man kann trotz dass man sowas beachtet entspannten und spontanen Sex haben. Ich bleiche mir bzw nicht akribisch vor jedem Sex den Intimbereich Was du noch so aufzählst, hat damit wenig zu tun. 

Gefällt mir

5. Dezember 2020 um 16:40
In Antwort auf

Naja, dass man nach analverkehr nicht Oralverkehr oder gar Vaginalverkehr praktiziert, ist ja keine verkopfte Sache, sondern primär eine hygienische. Man kann trotz dass man sowas beachtet entspannten und spontanen Sex haben. Ich bleiche mir bzw nicht akribisch vor jedem Sex den Intimbereich Was du noch so aufzählst, hat damit wenig zu tun. 

Also wenn diese Art an spiel mal passiert ist es eher mit etwas mehr Reinigung und weder meine Partnerin oder ich haben uns Krankheiten zu gezogen. 

wie gesagt Krankheiten können auch auf anderen Wege passieren. Rede ja nicht von spontanen analsex und dann hinter sauber lecken. 

Ich finde man kann sich da auch viel  kaputt reden. Ich finde auch das die Gesundheit an vordere Stelle steht aber der anale bereuchvist nicht grundsätzlich der tot, 
okay dann vaginal nach dem Analen soass sollten Frauen die da etwas empfindlich regieren im Intimbereich aufpassen. Aber dann sollten Frauen auch aufpassen. 

Gefällt mir

5. Dezember 2020 um 16:55
In Antwort auf

Also wenn diese Art an spiel mal passiert ist es eher mit etwas mehr Reinigung und weder meine Partnerin oder ich haben uns Krankheiten zu gezogen. 

wie gesagt Krankheiten können auch auf anderen Wege passieren. Rede ja nicht von spontanen analsex und dann hinter sauber lecken. 

Ich finde man kann sich da auch viel  kaputt reden. Ich finde auch das die Gesundheit an vordere Stelle steht aber der anale bereuchvist nicht grundsätzlich der tot, 
okay dann vaginal nach dem Analen soass sollten Frauen die da etwas empfindlich regieren im Intimbereich aufpassen. Aber dann sollten Frauen auch aufpassen. 

Ich rede mir da nix kaputt... Ich sage auch nicht, dass der Analbereich DER TOD ist... Ich habe oft und gerne Analsex und noch öfter spontanen Sex. Das ist es nicht und ich verstehe auch nicht, warum man zu verkopft ist, wenn man darauf achtet. Hygiene beim Sex ist auch nicht DER TOD... Ich will einfach keine Darmbakterien im Mund haben und auch nicht vaginal, du sicher auch nicht. Für mich ist das so selbstverständlich wie zB Händewaschen nach dem Toilettengang. Einfach simple Regeln beachten sollte nun wirklich kein Problem sein.

Gefällt mir

10. Januar um 16:49
In Antwort auf

Hallo,

Ist diese "ass to mouth" Sache aus Pornos eine Sache die eben nur dort vorgespielt wird, oder gibt es von Euch Paare, die das auch in der Realität leben?

LG, Karla

Wir machen das oft so, wir gehen vorher immer zusammen in die Badewanne. Für uns ist es geiles Gefühl wenn die Zunge tief im Po ist.

3 LikesGefällt mir

10. Januar um 17:06

ich finde, alle Männer, die sich das von einer Frau wünschen müssten es zuvor minestens einmal selbst bei einem anderen Mann vorgemacht haben.
Also sich erst anal, dann oral 'verwöhnen' lassen

Erst dann dürften sie mitreden.
 

1 LikesGefällt mir

10. Januar um 20:50
In Antwort auf

Hallo,

Ist diese "ass to mouth" Sache aus Pornos eine Sache die eben nur dort vorgespielt wird, oder gibt es von Euch Paare, die das auch in der Realität leben?

LG, Karla

Wenn ich davor eine Darmspülung gemacht habe, dann ist es OK.
aber ganz ehrlich: so geil ist die ganze anal Dachte nicht, daß ich mir die End Darm Reinigung oft an tue.

1 LikesGefällt mir

11. Januar um 9:13
In Antwort auf

Hallo,

Ist diese "ass to mouth" Sache aus Pornos eine Sache die eben nur dort vorgespielt wird, oder gibt es von Euch Paare, die das auch in der Realität leben?

LG, Karla

Ich habe das regelmäßig, Sauberkeit ist natürlich Voraussetzung.
Kenne auch andere Frauen die das machen, selber gesehen.

2 LikesGefällt mir

12. Januar um 6:52

Analspülung da ist die mokkastube sauber dann kommt das alles vor 

Gefällt mir

13. Januar um 14:11
In Antwort auf

Hallo,

Ist diese "ass to mouth" Sache aus Pornos eine Sache die eben nur dort vorgespielt wird, oder gibt es von Euch Paare, die das auch in der Realität leben?

LG, Karla

Habe ich schon gemacht...

1 LikesGefällt mir

13. Januar um 17:23
In Antwort auf

Hallo,

Ist diese "ass to mouth" Sache aus Pornos eine Sache die eben nur dort vorgespielt wird, oder gibt es von Euch Paare, die das auch in der Realität leben?

LG, Karla

Voll kein Problem damit. 😊
würde es aber nicht mit einem ons machen. Aber ich und mein Freund sind schon länger zusammen und somit habe ich kein Problem damit.

Gefällt mir

12:17

Ich liebe es aktiv wie passiv. Leider kommt sowas eher von Männern, habe das öfter als Wunsch geäußert aber das es ne Frau von sich aus macht auch erst einmal erlebt. Wenn alles sauber ist eine nette Spielart 

Gefällt mir

15:07

Die Hygiene muss stimmen, dann kann man schön den Damm reizen und auch Mal die Rosette wenn man besonders geil ist. 
Kaviar/Kot - nein Danke!

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers