Forum / Sex & Verhütung / Verhütung

Aspirin + Pille

9. Mai 2004 um 9:17 Letzte Antwort: 24. Juni 2004 um 22:59

Hallo!

Stört eine Aspirin die Wirkung der Pille? Hatte GV, nehme die Pille "Microgynon" und habe vor einer Woche Aspirin geschluckt.
In der Packungsbeilage steht nichts, aber ich bin bei so etwas immer sehr ängstlich und frage lieber noch einmal hier nach, um sicher zu gehen.
Danke!

Mehr lesen

10. Mai 2004 um 9:10

Aspirin unbedenklich
du musst die wirkung der pille nur bezweifeln, wenn du etwa 4h nach der einnahme durchfall hast oder erbrochen hast, dann solltest du noch eine pille hinterherschlucken.
aber die pille ist dafuer bekannt, dass es manchmal zu migraene und uebelkeit kommen kann. es waere also unmenschlich, wenn eine migraeneattacke nicht mit aspirin bekaempft werden koennte.

lg vienn

Gefällt mir

31. Mai 2004 um 16:47

Bist du schon 16 ?
Wie alt bist du 15 ?
Ersteinmal, wenn man es nicht weiß, wieso antwortet man dann überhaupt ???
Und ob die Pille zusammen mit der Aspirin seine Wirkung verlieren kann, das sollte man wissen!
Meine Freundin und ich haben grade das selnbe Problem, des wegen stße ich überhaupt auf diese Forum, wusste aber nicht, das du, so leichtfertig

Gefällt mir

24. Juni 2004 um 22:59

Kein Problem
Die Pille und Aspirin vertragen sich! Wenn nicht, müsste das außerdem im Beipackzettel vermerkt sein, oder hast Du den nicht mehr?

Liebe Grüße, Kristina

Gefällt mir