Home / Forum / Sex & Verhütung / Verhütung / Ärztin rät von Spirale ab wegen männlichen Hormonen

Ärztin rät von Spirale ab wegen männlichen Hormonen

12. März 2010 um 14:22 Letzte Antwort: 12. März 2010 um 19:39

Hi Leute
ich hab mal ne Frage. Vllt kennt sich da jemand etwas aus^^ Ich war vor kurzem bei der Frauenärztin und fragte die nach Verhütung insbesondere Spirale. Naja und ich habe sie auch darauf angesprochen dass ich sehr starken Haarwuchs am Körper habe für ne Frau. Und sie meinte das kommt daher dass ich wohl als Baby im Bauch zu viele Männliche Hormone abbekommen habe (schöner Mist ) Naja und sie meinte dann sie rät mir sehr von der Spirale ab, weil sie die männlichen hormone eher noch verstärken würden. Nun ja sie hat mir dann diesen Vaginalring angedreht (der mehr weibliche hormone enthalten soll). von dem ich übrigens sehr unzufrieden bin weil ich am laufenden Band solche braun-roten Schmierblutungen habe und das nervt tierisch Jetzt mal um zum Punkt zu kommen: Stimmt das mit den männlichen hormonen und der spirale?? Also ich weiß nicht was haben denn männliche hormone in der spirale zu suchen? weiß das zufällig jemand? Hab mir mal bei nem andren FA en termin gemacht aber das dauert ja ewig bis ich da dran komme deshalb wollt ich hier mal nachfragen ob dahingehend jemand erfahrung hat

Grüße
Lilli

Mehr lesen

12. März 2010 um 14:57

Danke
für deinen beitrag, mh gut möglich dass ich dieses PCO habe. also ich habe ja fast mehr Haare am körper als mein Mann Ja ich habe ja jetzt in zwei Monaten einen Termin beim nem andren Gyn, und bei dem war ich auch in der Schwangerschaft. Bei dem sind viele weil es heißt er wäre einer der besten hier in der gegend. Daher hoffe ich sehr dass er mir da weiter helfen kann. Habe auch grade was durchgelesen zu dieser Kupferkette, mal fragen ob der sich damit auskennt, sind ja nicht so viele die das einsetzen. Bin schon sehr gesannt auf den Termin! Sag mal tat das sehr weh die Kette einsetzen zu lassen??

Gefällt mir
12. März 2010 um 16:42

Ah
okay dann sieht es ja aus das eine dieser pillen ganz gut dagegen wäre. oje epilieren... dann muss ich mir irgendwann den ganzen bauch wegepilieren. momentan halte ich es so dass ich die vielen haare am bauch einfach blondiere so fallen sie nicht so sehr auf aber man fühlt sich bei sowas ja nicht gut ich gehe auch ungerne schwimmen deshalb. Habe vorhin geschaut wir haben so einen Arzt hier in der nähe so einen endokrinologen. habe gleich angerufen und sogar schon mitte april einen termin bekommen. Ist ne große Praxis die ausser dem arzt noch weitere fachgebiete hat (Dialyse, Diabetis usw.) Dann mal schaun was die beiden Ärzte sagen und wie sie mir am besten helfen können. Meint ihr ich sollte den Ring dann lieber raus machen und weiter mit Kondom verhüten bis ich bei den Ärtzen war? Nicht das da jetzt noch mehr Haare kommen
Vielen Dank für eure hilfreichen Beiträge

Gefällt mir
12. März 2010 um 19:39


okay alles klar danke^^

Gefällt mir