Home / Forum / Sex & Verhütung / Aphrodisiaka

Aphrodisiaka

1. Februar 2006 um 22:41

Gibts hier Leute, die irgendwelche wirkungsvollen Aphrodisiaka kennen? Nenne mal meine Favoriten (ohne Ranking)
- Sekt
- Meeresfrüchte (besonders Scampis und Hummer)
- ein karibischer Eierpunsch (gehörte beim Ranking auf jeden Fall auf die eins)
- Sellerie (mag ich aber nicht)
und (aber nicht meckern) gutes Gras. Am besten Sinsemilla. Aber das gabs zuletzt vor 20 Jahren mal in Deutschland.
Wie heizt ihr euch ein???
(Hoffe auf viele Antworten)
Danke schonmal
Ralf
P.S. Die oben genannten wirken bei beiden Geschlechtern. Sollte es Geschlechtsspezifische Einschränkungen geben, bitte vermerken.

1. Februar 2006 um 22:50

Hallo Ralf,
Interessant...aber ehrlich gesagt verstehe ich nicht ganz wozu man das braucht? Um Lust auf Sex zu bekommen oder wie ist das??? Ist das also was für Leute die lustlos sind, oder auch für die, wo Lust haben?

LG,
Sicklove

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2006 um 23:18
In Antwort auf erica_12945988

Hallo Ralf,
Interessant...aber ehrlich gesagt verstehe ich nicht ganz wozu man das braucht? Um Lust auf Sex zu bekommen oder wie ist das??? Ist das also was für Leute die lustlos sind, oder auch für die, wo Lust haben?

LG,
Sicklove

Also meine Vorschläge
sind natürlich in erster Linie mal was für die Zunge und den Bauch. (Voller Bauch bumst auch)
Die schönste Sache der Welt sollte immer in einem angemessenen Rahmen stattfinden. Wir feiern Weihnachten ja auch nicht in "Sack und Asche". Und da gehört schönes Essen und trinken einfach dazu (kleiner Geniesser)
Ob man nun schon viel oder wenig Lust hat und die steigern will, ist dann eigentlich egal.
Klar sollte sein, wenn jemand (Mann oder Frau) überhaupt keine Lust hat, bringts auch nicht das beste Aphrodisiaka
lg Ralf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2006 um 15:16

RE: Aphrodisiaka
Hallo,

ich habe seit längerer Zeit Probleme damit einen hoch zu bekommen (und das mit 24 Jahren). Ich habe schon ne menge Probiert, z.B. Meeresfrüchte ohne ende und was es sonst noch alles gibt. Dann dachte ich mir, ich breuchte einen richtigen Luststeigerer. Nach vielem herumgeforsche im Internet was denn wohl am wirkungsvollsten ist bin ich auf Yohimbinum gestoßen, habe es im Internet bei Lapassion.de bestellt und prompt ausprobiert.

Ich war schon fast so weit mit meiner Freundin schluss zu machen, da ich dachte es liegt an Ihr, doch nach dem ich diese Tropfen genommen hatte, funktionierte es den Abend wieder super gut.

Jetzt brauche ich Sie nicht mehr aber ich bin sehr froh dass ich Sie gekauft habe.

Lg
Rickie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2006 um 21:28

Huhuuu
hat hier denn sonst keine(r) Rezepte oder sowas parat??
gibbs doch nich...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2006 um 22:32

Ich
nimm nur es basler läckerli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2006 um 23:17
In Antwort auf sook_12249928

Ich
nimm nur es basler läckerli

@hunzili
Was ist basler läckerli???
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2006 um 23:31
In Antwort auf ber_12164765

@hunzili
Was ist basler läckerli???
lg

Eine
spezialität aus basel hmmmmmmmmmmmm so guet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2006 um 11:48

Vor 20 Jahren?
@ralf: sinsemilla vor 20 Jahren? Also ich hab meistens einen kleinen Vorrat parat. Und das Zeug ist tatsächlich ein unglaubliches Steigerungsmittel. Meine Numero Uno. Wie mit allem: in Maßen nehmen. Sonst gewöhnt man sich zu schnell daran.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2006 um 12:12

Bei mir...
zeigt der Rotwein jeweils seine Wirkung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen