Home / Forum / Sex & Verhütung / Anzahl der Frauen?

Anzahl der Frauen?

17. Oktober 2017 um 20:53

Hallo zusammen

seit einiger Zeit treibt mich eine Frage um.
Ich bin 30 und hatte in meinem Leben 3 Frauen mit denen ich Sex hatte.
Eine davon war meine erste Freundin mit der ich mit 18 zusammen kam und mit 24 wieder auseinander war.
Dann war ich 1 Jahr Single (ja ohne Sex).
Meine zweite Freundin hatte ich dann mit 25-27.
Die dritte war dann eine Vietnamesin als ich ein Jahr in Vietnam war. Sie war die einzige mit der ich nicht zusammen war.
So kurze Affären oder one night Stands sind irgendwie nichts für mich. Hat mich nie gereizt.
Okey, soweit dachte ich das ist alles kein Problem. Nur hat sich in letzter Zeit rausgestellt das es irgendwie doch ein Problem ist?
Jedenfalls scheint es mir so als hätte das die ein oder andere abgeschreckt.
Kann das tatsächlich sein? Irgendwie mag ich es nämlich nicht so recht glauben...
Mir persönlich wäre es egal, aber man soll ja nicht von sich auf andere schließen.

Hmm, also wie seht ihr das?
 

17. Oktober 2017 um 21:10
In Antwort auf klarkmd

Hallo zusammen

seit einiger Zeit treibt mich eine Frage um.
Ich bin 30 und hatte in meinem Leben 3 Frauen mit denen ich Sex hatte.
Eine davon war meine erste Freundin mit der ich mit 18 zusammen kam und mit 24 wieder auseinander war.
Dann war ich 1 Jahr Single (ja ohne Sex).
Meine zweite Freundin hatte ich dann mit 25-27.
Die dritte war dann eine Vietnamesin als ich ein Jahr in Vietnam war. Sie war die einzige mit der ich nicht zusammen war.
So kurze Affären oder one night Stands sind irgendwie nichts für mich. Hat mich nie gereizt.
Okey, soweit dachte ich das ist alles kein Problem. Nur hat sich in letzter Zeit rausgestellt das es irgendwie doch ein Problem ist?
Jedenfalls scheint es mir so als hätte das die ein oder andere abgeschreckt.
Kann das tatsächlich sein? Irgendwie mag ich es nämlich nicht so recht glauben...
Mir persönlich wäre es egal, aber man soll ja nicht von sich auf andere schließen.

Hmm, also wie seht ihr das?
 

Hallo
ich bin 27 Jahre
Ich hatte mein erstes mal mit einer sagen wir mal Liebschaft, danach mit einer Bekanntschaft ein einmaliges Treffen zum Sex.
paar monate später ein kurze Affäre. Nach dieser Affäre gab es eine ca 1-jährige pause. Dann eine bis jetzt anhaltenden Bieziehung

Gefällt mir

17. Oktober 2017 um 21:25

Es ist nur seltsam irgendwie. Wenn das nicht der Grund ist was dann? Ich date zurzeit wieder mehr weil ich gerne wieder eine Beziehung hätte. Aber sobald das Thema zur Sprache kommt wird das Verhältnis anders, etwas kühler und endet.
Das ist mir jetzt bei drei Frauen passiert und immer war das vorangehende Ereignis das ich ihnen gesagt habe wie meine Vergangenheit mit Frauen so aussieht.
Gibts doch nicht

1 LikesGefällt mir

17. Oktober 2017 um 21:44

Da ich ein Tennager der 80er Jahre bin, werde ich dazu nix sagen. 

1 LikesGefällt mir

17. Oktober 2017 um 21:44
In Antwort auf schnarchhahn

Da ich ein Tennager der 80er Jahre bin, werde ich dazu nix sagen. 

teenager

Gefällt mir

17. Oktober 2017 um 21:44
In Antwort auf schnarchhahn

Da ich ein Tennager der 80er Jahre bin, werde ich dazu nix sagen. 

teenager

Gefällt mir

17. Oktober 2017 um 22:08

hau halt raus...

Gefällt mir

17. Oktober 2017 um 22:15

war schon geil... 
so ganz anders...
unbeschwert... mit den Resultaten der 68er konfrontiert
​Aufbruch, Basisdemokratie, die Früchte der sexuellen Revolution geerntet...
​Und das galt für alle Geschlechter. Sozialempathisch, naja...
​Aufmüpfig...
​Wo wir grad dabei sind... die meisten meiner Altersgruppe scheinen das vergessen zu haben.

Und nun ehrlich, um zum Thema zurückzukommen... 
Ich weiß es nicht mehr. 

Und nun wirds schräg.
​Manchmal, wenn ich nicht schlafen aknn und andere Schäfchen zählen, versuche ich die Namen, oder wenigstens die Gesichter auf die RTeihe zu kriegen.
Funzt keinesmal...

2 LikesGefällt mir

17. Oktober 2017 um 22:58

den Text von John Lennons "Imagine" versteht heute keiner mehr...
​Die Menschen denken nicht mal drüber nach...
​Heute MUSS man nur noch cool sein.
​Sozialkritische Texte, die von heutigen "Neoliberalen" als "linke Spinnerei" belächelt werden.
​Sie verstehen nix!!!

Es war kein Traum! Es ist eben mein Leben! Und ich bin stolz drauf!
Ich versuche meine Erfahrungen zu retten und heute noch GENAU SO zu leben. Ich habe beruflich viele junge Leute um mich herum, bilde aus und versuche es denen vorzuleben... und häufig merke ich, dass sie wenachigstens drüber nachdenken.
Auch wenn sie es natürlich nicht nachvollziehen können.
ich weiß aber auch, dass ich als "Exot" angesehen werde...
​Macht nix...
​Meine Kids haben es wenigstens verstanden und leben ähnlich. Authentisch, ehrlich und sind sich ihrer "Lebensaufgabe" bewusst.

@Johnny: gerne PNs




 

Gefällt mir

17. Oktober 2017 um 22:58

den Text von John Lennons "Imagine" versteht heute keiner mehr...
​Die Menschen denken nicht mal drüber nach...
​Heute MUSS man nur noch cool sein.
​Sozialkritische Texte, die von heutigen "Neoliberalen" als "linke Spinnerei" belächelt werden.
​Sie verstehen nix!!!

Es war kein Traum! Es ist eben mein Leben! Und ich bin stolz drauf!
Ich versuche meine Erfahrungen zu retten und heute noch GENAU SO zu leben. Ich habe beruflich viele junge Leute um mich herum, bilde aus und versuche es denen vorzuleben... und häufig merke ich, dass sie wenachigstens drüber nachdenken.
Auch wenn sie es natürlich nicht nachvollziehen können.
ich weiß aber auch, dass ich als "Exot" angesehen werde...
​Macht nix...
​Meine Kids haben es wenigstens verstanden und leben ähnlich. Authentisch, ehrlich und sind sich ihrer "Lebensaufgabe" bewusst.

@Johnny: gerne PNs




 

Gefällt mir

17. Oktober 2017 um 22:59
In Antwort auf schnarchhahn

den Text von John Lennons "Imagine" versteht heute keiner mehr...
​Die Menschen denken nicht mal drüber nach...
​Heute MUSS man nur noch cool sein.
​Sozialkritische Texte, die von heutigen "Neoliberalen" als "linke Spinnerei" belächelt werden.
​Sie verstehen nix!!!

Es war kein Traum! Es ist eben mein Leben! Und ich bin stolz drauf!
Ich versuche meine Erfahrungen zu retten und heute noch GENAU SO zu leben. Ich habe beruflich viele junge Leute um mich herum, bilde aus und versuche es denen vorzuleben... und häufig merke ich, dass sie wenachigstens drüber nachdenken.
Auch wenn sie es natürlich nicht nachvollziehen können.
ich weiß aber auch, dass ich als "Exot" angesehen werde...
​Macht nix...
​Meine Kids haben es wenigstens verstanden und leben ähnlich. Authentisch, ehrlich und sind sich ihrer "Lebensaufgabe" bewusst.

@Johnny: gerne PNs




 

was hier los? 
alles ​doppelt? nix getrunken

Gefällt mir

18. Oktober 2017 um 12:35

Also bevor ich mir jetzt vorstell, das all die Leute...die am Sonntag so einen Topfen gewählt haben und die denk, die drann schuld sind und dings und dabei einen Schreikrampf yokoonischen Ausmaßes bekomme...und dann noch erklären muss, was das alles mit Bumsen zu tun hat , beib ich beim Topic und sag: Ist mir relativ wurscht, was vor mir war.

Gefällt mir

18. Oktober 2017 um 16:40
In Antwort auf klarkmd

Hallo zusammen

seit einiger Zeit treibt mich eine Frage um.
Ich bin 30 und hatte in meinem Leben 3 Frauen mit denen ich Sex hatte.
Eine davon war meine erste Freundin mit der ich mit 18 zusammen kam und mit 24 wieder auseinander war.
Dann war ich 1 Jahr Single (ja ohne Sex).
Meine zweite Freundin hatte ich dann mit 25-27.
Die dritte war dann eine Vietnamesin als ich ein Jahr in Vietnam war. Sie war die einzige mit der ich nicht zusammen war.
So kurze Affären oder one night Stands sind irgendwie nichts für mich. Hat mich nie gereizt.
Okey, soweit dachte ich das ist alles kein Problem. Nur hat sich in letzter Zeit rausgestellt das es irgendwie doch ein Problem ist?
Jedenfalls scheint es mir so als hätte das die ein oder andere abgeschreckt.
Kann das tatsächlich sein? Irgendwie mag ich es nämlich nicht so recht glauben...
Mir persönlich wäre es egal, aber man soll ja nicht von sich auf andere schließen.

Hmm, also wie seht ihr das?
 

Klarkmd, mach dir keine melancholischen Gedanken. Eine Statistik neueren Datums besagt, dass der typische deutsche Mann im Laufe seines Lebens sechs bis sieben unterschiedliche Partnerinnen hat. Du hast schon noch einiges an Arbeit vor dir.
​Ich dagegen darf erleichtert aufatmen. Bin fuffzisch und hab fünf Mädels hinter mich gebracht. Bearbeite Nro 6 seit zwei Jahren und darf also guter Hoffnung sein, dass ich damit mein Plan-Soll erfüllt habe. Ich blicke optimistisch in die Zukunft.

Gefällt mir

18. Oktober 2017 um 19:48

ok dann mal danke an alle, ist wohl doch durchweg egal was vorher war.
Aber warum kam das dann zustanden?

Was mich persönlich interessiert: wie war es mit der Vietnamesin?
Mit 28 schickte mich eine Firma nach Vietnam, genauer gesagt nach Hanoi (nicht direkt in Hanoi). Ich hab dort die Firma unterstützt eine Fertigungsstraße auf zu bauen.
Das ganze war auf rund ein halbes bis Jahr angesetzt.
Da ich schon seit Ewigkeiten gerne Boxe und Kickboxe wollte ich mir natürlich nicht entgehen lassen in der Zeit etwas fernost Kampfkusnt zu lernen.
Also bin ich dann in eine Kampfschule und dort hab ich die dann kennen gelernt. War eben die einzige die etwas englisch konnte und mir da ein wenig helfen.
Dies das, bla bla. Hab sie irgendwann gefragt ob sie mal Zeit und Lust hat mir was von der Stadt oder Vietnam zu zeigen, lad sie auch ein usw.
Jedenfalls bin ich dann eines Tages zu ihr, eigentlich zum essen eingeladen und als sie etwas leichter bekleidet die Tür öffnete war im Grunde eh alles klar.
Ich hab sie vom Scheitel bis zur Sohle geleckt, also überall (ja überall).
Wir haben die ganze Zeit in der ich dort unten war miteinander gevögelt. Nach allen Regeln der Kunst.
Es war sehr geil

 

Gefällt mir

19. Oktober 2017 um 17:18

Wieso soll die Wahrscheinlichkeit dabei hoch sein,  dass man den/die Richtige/n noch nicht gefunden hat? Die Wahrscheinlichkeit den/die Richtige/n gefunden zu haben, steigt doch immer je länger man mit der Beziehung zusammen ist und alles wunderbar läuft. Dass die Wahrscheinlichkeit bei der ersten Beziehung gering ist sollte einleuchten,  da man da noch keine Vergleiche hat. Aber manchmal kann sich sogar heraus stellen, dass die erste Beziehung sogar die Beste war. 

2 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen
Hilfe Blutung stoppt nach der ersten Einahme der Pille sofort?!
Von: denise3003
neu
19. Oktober 2017 um 16:33
Schwanger trotz Pille?
Von: laubfrosch97
neu
19. Oktober 2017 um 12:17
Hoden
Von: schamlippe56
neu
18. Oktober 2017 um 17:16

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen