Forum / Sex & Verhütung

Antibiotika und Pille

9. Dezember 2019 um 9:09 Letzte Antwort: 9. Dezember 2019 um 15:26

Hey Leute ,
Ich habe vor ca. 1 1/5 Monaten meine Weisheitszähne gezogen bekommen und musste 9 Tage lang Antibiotikum nehmen... (Penicilin denke ich war es) und ich habe die Antibiotika in der 2 Pillenwoche und Anfang 3 Pillenwoche genommen. Danach habe ich 6 Tage lang ohne AB die Pille genommen und bin nun in die Pause gegangen. Ich habe mein Neuen blister angefangen und habe 1 ganzen Blister normal durchgenommen ohne AB. Ich habe wieder Pause gemacht (es sind jetzt 2 Pausen her) und habe 6 Tage lang wieder die Pille genommen. An dem Abend hatte ich GV und das Kondom ist leicht gerissen. Meine Frage wäre ob ich nun schwanger wäre oder nicht ? Ich habe die Pille Swingo 20. Sorry für den langen Text und danke schonmal für die Antworten 

Mehr lesen

9. Dezember 2019 um 15:10

Auf dem Beipackzettel von Swingo 20 steht nicht das ABs die Wirkung beeinträchtigen. Ich wäre aber trotzdem vorsichtig. Bei dir ist die Einnahme von Antibiotika so lange her, das du dir keine Sorgen machen musst.

1 LikesGefällt mir

9. Dezember 2019 um 15:26

Da kann ich meiner Vorrednerin nur beipflichten. Mach dir keine Sorgen. Dennoch: Pille und Antibiotika sollte man immer mit Vorsicht genießen. Und natürlich vorher den Beipackzettel aufmerksam Lesen.

1 LikesGefällt mir