Home / Forum / Sex & Verhütung / Sexualität / Antibabypille Zoely und Vergleich zu Yasmin

Antibabypille Zoely und Vergleich zu Yasmin

4. Januar 2013 um 0:00 Letzte Antwort: 4. Januar 2013 um 4:52

huhu, Ich war vor einer Woche ungefähr bei meiner Frauenärztin. Ich sagte zu ihr das ich die Pille möchte, daraufhin verschrieb sie mir eine. Ich sagte das ich es auch wegen meiner Pickel möchte und daraufhin verschrieb sie mir Zoely. Ich sollte sie am ersten Tag meiner Periode einnehmen. Als ich aber dann über Zoely im Internet etwas nachrecherierte fand ich sogut wie keinen Eintrag der etwas positives zu dieser Pille zusagen hatte ... das hat mich so stutzig gemacht dass ich sie nicht genommen habe ... überall las ich dass man davon noch mehr pickel bekommt und fettige haare und was weis ich Ich bin 18 Jahre alt übrigens das hatte ich ganz vergessen zu erwähnen. Naja ich habe jetzt eben sehr große angst das wen ich sie einnehme sich meine Pickel verschlimmern...
Von ein paar freundinnen habe ich gehört das die Pille Yasmin sehr gut gegen Pickel helfen soll auch im Internet habe ich mehrere positive Bewertungen zu diesem thema gelesen , ich wollte die Pille Yasmin mit der Zoely vergeichen doch ich habe nichts im Internet gefunden :/ Könnt ihr mir irendetwas raten, oder helfen oder mich auf Internetseiten verweisen die mir die ganze Sache etwas beleuchten weil ich bin im Moment zemlich verunsichert. ich möchte auch nicht zu meinr Frauenärztin hingehen und sagen wenn sie frägt wieso ich eine andere haben möchte " ja ich habe sie noch nicht genommen, aber ich lese nur schlechtes darüber" .. ich weis nicht ... könnt ihr mir vielleicht irgendwie helfen ? ich hoffe irgendwer hat sich den text durchgelesen :/ danke euch schoneinmal!

Mehr lesen

4. Januar 2013 um 4:52

Die
zoely ist noch relativ neu, deshalb findest du wohl keine vergleiche. die bringen aber in der regel sowieso nicht so viel, weil du nicht weißt, wie dein eigener körper auf die pille reagiert.

nimm sie einfach mal, sollten sich deine pickel verschlimmern, kannst du sie ja absetzen, zur ärztin gehen und explizit nochmal nach einer antiandrogenen pille fragen. wenn du das googlest, findest du zu dem begriff ein paar. die zoely ist jedenfalls keine antiandrogene, so weit ich jetzt gelesen hab.

die yasmin steht durch das stärker erhöhte thromboserisiko ziemlich in der kritik, letztendlich ist das aber bei jeder pille bis zu einem gewissen grad ein risiko...muss man selbst wissen.

Gefällt mir