Home / Forum / Sex & Verhütung / Anti-Babypille Alternative

Anti-Babypille Alternative

16. September 2013 um 13:07 Letzte Antwort: 17. September 2013 um 14:08

Hallo, ich nehme zur Zeit die Yaz bzw. ist das auch die Daylette die nur ausgetauscht wird. Davor hab ich die Alessia Hexal genommen. Ich hab aber Schlafstörungen, Migräne, Despressionen, ich hab keine Lust mehr zu lernen und habe auch so keine lebensfreude mehr.. ich schiebe das jetzt einfach mal auf die pille. Hab aber auch noch nicht mit meinem FA drüber gesprochen. Was das einnehmen angeht bin ich sowieso eher unzuverlässig, vergesse sie pro Monat mindestens 3mal habe aber sehr oft geschlechtsverkehr. Nun möchte ich euch Fragen, was ihr für Alternativen für mich kennt ? Habt ihr da auch schon Erfahrungen mit ? Gute oder Schlechte? Ich danke euch schon mal im voraus

Mehr lesen

17. September 2013 um 1:43


die frage meinst jetzt nicht ernst, oder?
welche alternativen es zur pille gibt, wer so weit ist das er sex haben kann, sollte auch wissen wie man verhüten kann !!!
alternativ wäre da Kondom, Spiralle, Stäbchen, "Kondom für dei Frau" .... reicht dir das als Antwort? Außerdem solltest das lieber deinen Gyn fragen, da es da auch auf bestehende Erkrankungen und auf aktuell einzunehmende Medikamente ankommt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. September 2013 um 14:08

also...
um Deine Schlafstörungen, Migräne etc in den Griff zu bekommen, würde ich Dir empfehlen auf die Hormone zu verzichten. Zur Verhütung blieben Dir dann einzig die Kondome.
Wenn Dir das aber zu unsicher erscheinen sollte, solltest Du Deinen Gyn 'mal nach den Nuvaring fragen. Sind aber eben auch Hormone. Hat aber den Vorteil, dass Du nicht täglich an die Einnahme denken mußt.
Lass Dich von Deinem FA beraten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club