Forum / Sex & Verhütung

Ansteckung mit HIV durch Schlucken

Letzte Nachricht: 1. Dezember 2005 um 23:29
01.12.05 um 19:28

also.....ich hatte im privaten Kreis schon oftmals Diskussionen, wie hoch wohl die Ansteckungsgefahr von HIV ist, wenn man beim Oralsex sich in den Mund spritzen lässt oder das Ejakulat schluckt. Wichtig ist es, keine offenen Wunden im Mund zu haben. Doch wie sieht es sonst damit aus? Wer weiss da mehr darüber?
Selbst die Forschung weist keine Fakten auf, da man einer Studie nicht nachgehen kann, es sei denn wir alle hätten für die nächsten 10 Jahre nur Oralsex um dann die Ansteckungsrate so zu eruiren. hmmm.....

Mehr lesen

01.12.05 um 20:08

Fakt ist...
...dass man sich beim oralsex auch mit hiv infizieren kann, wenn nicht in den mund ejakuliert wird. schon vorher kann man sich über die schleimhäute infizieren. aber diese gefahr ist wohl eher gering...(aber vorhanden!)
das sperma schlucken soll "gefährlicher" sein, als es auszuspucken...

hmm...was mich jetzt allerdings irritiert... auf der einen seite les ich, dass die ansteckungsgefahr bei anal am größten und bei oral am geringsten ist, und auf ner anderen seite steht, dass analverkehr nicht so gefährlich sei wie oral...? hä??

kapier ich net.

*gwen* (die mehr fragen aufwirft als antworten gibt)

Gefällt mir

01.12.05 um 20:20
In Antwort auf

Fakt ist...
...dass man sich beim oralsex auch mit hiv infizieren kann, wenn nicht in den mund ejakuliert wird. schon vorher kann man sich über die schleimhäute infizieren. aber diese gefahr ist wohl eher gering...(aber vorhanden!)
das sperma schlucken soll "gefährlicher" sein, als es auszuspucken...

hmm...was mich jetzt allerdings irritiert... auf der einen seite les ich, dass die ansteckungsgefahr bei anal am größten und bei oral am geringsten ist, und auf ner anderen seite steht, dass analverkehr nicht so gefährlich sei wie oral...? hä??

kapier ich net.

*gwen* (die mehr fragen aufwirft als antworten gibt)

Hmmmm.....
ja das stimmt, anal ist das risiko sehr hoch, darüber habe ich mich auch informiert. doch wenn ich es anal mache, dann hat der mann ja ein kondom über, sei es wegen der ansteckungsgefahr, wie auch wegen den bakterien. aber oral habe ich gehört, dass wenn man es schluckt, das sperma von der magensäure direkt vernichtet wird...

ach....ist das schwierig....

Gefällt mir

01.12.05 um 20:56

Verstehe jetzt nicht ganz...
...was soll man jetzt deiner meinung nach tun? oder wie siehst du das jetzt mit dem russischen roulette, kann man sich auf die wissenschaft nicht verlassen? fakt ist nun mal, dass sie die ansteckungsgefahr beim oralsex nicht genau sagen können, und damit es eben nicht noch mehr infizierte geben wird, würde ich mir auskünfte darüber wünschen, wie du/ihr darüber informiert bist/seid...

danke und lg
arabusa

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

01.12.05 um 22:18

Da hast du vollkommen recht..
das ist gerade eben das, was mir sorgen macht. und ich muss dir ehrlich sagen, es gibt immer wieder männer (kann von meinen erfahrungen sprechen), die es ohne zu zögern, ohne gummi machen würden, was auch immer, anal, vaginal....
es ist erschreckend, hier in der schweiz, ist die tendenz auch steigend und 1/3 der neuinfizierten sind nicht älter als 25.
was das russisch roulett angeht, klar...was oral betrifft, ist das so...ist wirklich nicht mehr so schön.
infos, welche ich vom google und flyer entnommen habe, was oral angeht, basiert überall auf der gleichen tatsache, dass es nicht bewiesen werden kann, und das risiko eben darin bestehen würde, wenn man im mund eine offene wunde hätte...naja...blasen wir eben auch noch mit gummi.. ..oder am besten gar nicht? (

danke dir

lg
arabusa

Gefällt mir

01.12.05 um 23:29

Und ob das reicht....
...schlimm an der ganzen sache ist, dass ich vor kurzer zeit ein arzt im tv gehört habe, wie er die aussage gewagt hat. "es braucht trotzdem viel, bis man sich ansteckt" ich dachte ich höre da nicht richtig....kein wunder, wenn diese krankheit nicht ernst genug genommen wird, der ist doch absolut krank, so etwas öffentlich zu sagen, auch wenn er recht haben würde damit, ist es eine einladung für viele menschen, erst recht alles ungeschützt zu machen...tztztztz..

wünschen allen einen gesunden menschenverstand, und dass sie die liebe auch geschützt geniessen, denn wird man krank, kann man nichts mehr geniessen.

in dem sinne, danke guido und schlafe gut..

lg
arabusa

Gefällt mir