Anzeige

Forum / Sex & Verhütung

Anonyme Samenspende

Letzte Nachricht: 13. Dezember 2023 um 18:38
lasse_hb
lasse_hb
03.02.23 um 16:07

ICH habe mal einem gleichgeschlechtlichen Paar geholfen und anonym (so gut es ging) sperma gesendet. Einmal per Becher,das zweite msl natürlich. Ich mag den Gedanken geholfen zu haben jemand den größten Wunsch zu erfüllen.

Mehr lesen

B
blowmore
04.02.23 um 20:45
In Antwort auf lasse_hb

ICH habe mal einem gleichgeschlechtlichen Paar geholfen und anonym (so gut es ging) sperma gesendet. Einmal per Becher,das zweite msl natürlich. Ich mag den Gedanken geholfen zu haben jemand den größten Wunsch zu erfüllen.

Wie spendet man anonym Sperma auf natürlichem Wege?

1 -Gefällt mir

A
aliki_27919275
04.02.23 um 20:47
In Antwort auf blowmore

Wie spendet man anonym Sperma auf natürlichem Wege?

Vielelicht mit einer Papiertüte über dem Kopf. 

9 -Gefällt mir

G
gergu_28512356
04.02.23 um 21:35

Tupperschüssel .... 

3 -Gefällt mir

Anzeige
det92
det92
05.02.23 um 8:48
In Antwort auf aliki_27919275

Vielelicht mit einer Papiertüte über dem Kopf. 

Typisches Haustürgeschäft... Haben die bei euch noch nie geklingelt?

Ding Dong"Hallo ?"
Iritierter Blick auf die Person mit Papiertüte auf dem Kopf.
"Ich bin anonymer Spermaspender. Ich gebe meinen Saft kostenlos ab. Braucht ihr zufällig welches ?"
"Das ist tatsächlich so... Kommen sie rein. Schlafzimmer ist letzte Tür rechts."


ich schätze mal, das es mit dem "Geschenk" im Pappbecher nicht funktioniert hat. Sperma ist bei falscher Lagerung ja nur begrenzt "scharfe Munition". Dann wurde Sache vermutlich aufgedeckt. Und zum Arzt gegangen für künstliche Befruchtung. Oder klassisch per Akt.

TE magst es ubs näher erklären ?
 

1 -Gefällt mir

F
fragender
05.02.23 um 9:10

Es sollte klar sein, dass Euer Handeln - also das der Mutter und Deins - hinter geltende Rechtsprechung zum Persönlichkeitsrecht des Kindes zurückfällt. Was ihr getan habt, ist professionellen Akteuren der Reproduktionstechnik verboten. Solche Urteile gibt es seit rund 10 Jahren. Die Mutter hat mit der "Methode anonym" ein Problem gegenüber ihrem Kind erzeugt. Nach dieser Rechtsprechung hat das Kind ein Recht auf Kenntnis seines Vaters. Es kann irgendwann  die Frage stellen, und außer der blumigen Geschichte hat die Mutter da nichts zu erzählen. Das ist nicht in Ordnung.

Es könnte aber auch ganz anders kommen: Die Mutter ändert ihre Absichten, und macht vom §1592 BGB Satz3 Gebrauch. Dann bekommst Du Post vom Familiengericht mit einer Einladung ins Labor zum Vaterschaftstest.
Oder Du entscheidest Dich zur Anerkennung. Wenn man den Kindesunterhalt mal weglässt, könnte das für Dich Vorteile haben, da das Kind unterhaltspflichtig werden könnte, wenn Du alt bist.
Ich gehe mal davon aus, ihr wart beim Notar, und habt über genau diese Dinge geredet......

3 -Gefällt mir

B
blowmore
05.02.23 um 21:28
In Antwort auf gergu_28512356

Tupperschüssel .... 

auf NATÜRLICHEM Wege!

Gefällt mir

Anzeige
hannes1101
hannes1101
21.03.23 um 22:31
In Antwort auf blowmore

Wie spendet man anonym Sperma auf natürlichem Wege?

Z.b. Ein privates Gloryhole 💡

2 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

B
blowmore
22.03.23 um 8:52
In Antwort auf hannes1101

Z.b. Ein privates Gloryhole 💡

Stimmt, das ist eine gute Idee!

1 -Gefällt mir

Anzeige
T
typ1983
13.12.23 um 6:21
In Antwort auf lasse_hb

ICH habe mal einem gleichgeschlechtlichen Paar geholfen und anonym (so gut es ging) sperma gesendet. Einmal per Becher,das zweite msl natürlich. Ich mag den Gedanken geholfen zu haben jemand den größten Wunsch zu erfüllen.

Gesendet geht? Dachte immer wenn DHl damit an die Tür kommt lebt nix mehr und befruchten scheitert. DHL = Dauert halt länger
Ich bevorzuge ja Treffen auf neutralem Boden und Becher Spender
War in Niedersachsen Bremen und Hamburg Spender bisher.

Gefällt mir

B
blowmore
13.12.23 um 7:36
In Antwort auf typ1983

Gesendet geht? Dachte immer wenn DHl damit an die Tür kommt lebt nix mehr und befruchten scheitert. DHL = Dauert halt länger
Ich bevorzuge ja Treffen auf neutralem Boden und Becher Spender
War in Niedersachsen Bremen und Hamburg Spender bisher.

Becher?
Das macht doch keinen Spaß, oder?

Gefällt mir

Anzeige
T
typ1983
13.12.23 um 11:52
In Antwort auf blowmore

Becher?
Das macht doch keinen Spaß, oder?

Ach das geht schon ich finde es schon geil zu wissen das man sich trifft um Samen zu geben um neues Leben zu schaffen. Muss mich ja etwas zurückhalten paar Tage vorher, da ist es schon schönes Gefühl, wenn du endlich wieder kommen darfst und weißt wofür

Gefällt mir

G
geva_48286426
13.12.23 um 12:39

Könnte ich mir persönlich absolut nicht vorstellen. 
Schon gar nicht auf natürlichem Wege. 

Gefällt mir

Anzeige
laura13
laura13
13.12.23 um 18:38
In Antwort auf lasse_hb

ICH habe mal einem gleichgeschlechtlichen Paar geholfen und anonym (so gut es ging) sperma gesendet. Einmal per Becher,das zweite msl natürlich. Ich mag den Gedanken geholfen zu haben jemand den größten Wunsch zu erfüllen.

Und wie gehst du damit um, dass du ein Kind hast und nicht weißt, wie es ihm geht?
 

Gefällt mir

Anzeige