Home / Forum / Sex & Verhütung / Angst vorm frauenarzt

Angst vorm frauenarzt

5. Juni 2007 um 12:13

hey ihr lieben,
ich bin's mal wieder

ich habe heute nachmittag zum ersten mal einen termin beim frauenarzt und um ehrlich zu sein wird mir bei dem gedanken daran ganz mulmig im bauch...

ich bin zwar schon 19, aber noch jungfrau und da ich nie probleme hatte, war ich noch nie beim FA...
hört sich jetzt vielleicht ein bisschen kindisch an,
aber tut das doll weh? bzw. hat man überhaupt schmerzen oder wie is das so?

außerdem glaube ich, dass ich mich voll schämen werde, wenn ich da vor der ärztin auf diesem stuhl sitzen werde...

hab nämlich seit längerer zeit einen freund und möchte mir die pille verschreiben lassen...

ach und noch eine letzte frage: braucht man eine überweisung für den FA?

glg julia

Mehr lesen

5. Juni 2007 um 12:29

Du
brauchst überhaupt keine Angst haben.
Sie untersucht deine Brüste und tastet sie nach Knoten ab.
Dann musst du die untenrum ausziehen und dich auf den Stuhl setzen. Sie untersucht dann mit einem Stab, der mit einer Folie überzogen wird deinen Unteren Teil.
Das tut nicht weh. Aber es wird vielleicht etwas unangenehm für dich sein, da du da ja noch nie was drin stecken hattest, da du ja Jungfrau bist.
Aber schmerzen hat man in der Regel nicht.
Danach werden dir noch ein paar fragen gestellt zu diener sexualität, ob du schon verkehr hattest, etc...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2007 um 14:32

Das ist alles halb so schlimm
wenn du unsicher bist, geh vielleicht lieber zu einer Ärztin. Wobei ich auch schon die Meinung gehört habe, dass die Ärzte vorsichtiger sind, weil sie ja nicht wissen, wie es sich anfühlt und ab wann es weh tut.

Mensch, es geht doch nur um die Pille, eine Freundin von mir hat mal mit einem Schraubenziehergriff masturbiert und schwupp war der verschwunden und sie hat sich nicht getraut den rauszuholen. Weil sie sich auch nicht bewegen wollte, hat sie mich gerufen und ich dann den FA, der dann ins Haus kam. Ihr war das völlig peinlich. Dabei war der Arzt ganz locker, son junger. Ich habe dem noch einen Kaffee gemacht und er hat uns erzählt, was er schon alles für "fremdkörper" erlebt hat, vor allem Anal!

Nicole

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook