Home / Forum / Sex & Verhütung / Angst vorm Ersten Mal | Wie und was tun?

Angst vorm Ersten Mal | Wie und was tun?

5. März 2010 um 18:19

Hallo,
ich habe seit 2 Monaten einen Freund, bin noch nicht ganz bereit für Sex, aber es wird nunmal iwann so weit sein..
na ja, was soll ich tun? Ich habe etwas Angst davor und habe garkeine Erfahrungen, wie gehe ich sowas an, was tue ich, liege ich unten? Was mache ich??
Wäre nett, wenn ihr Ratschläge oder soetwas hättet. Danke.

Liebste Grüße.

5. März 2010 um 18:52

Lass es einfach auf Dich zu kommen
Hi,

den Besten Tipp, den ich Dir geben kann ist lass es einfach unverkrampft auf Dich zu komen, sprich mit ihm darüber wie Du dich fühlst. Schau ob er auf Dich und Deine Sorgen eingeht, vertrauen ist eine gute Basis für euch.
Es ist wie eine Reise zum Mond, was einene erwartete weiss man erst wenn man dort war.
Ihr könnt ja zusammen einfach erfahreungen sammeln, küssen streichelkn petting, einfach mal einen Nachmittag nackt miteinander verbrinegn, die Scheu voreinander verlieren...
UNd ganz wichtig immer Kondome da haben, dann kann nix schief laufen und dann einfach entspannen und geniessen...

LG

Stefan

Gefällt mir

6. März 2010 um 18:41
In Antwort auf stefan74ob

Lass es einfach auf Dich zu kommen
Hi,

den Besten Tipp, den ich Dir geben kann ist lass es einfach unverkrampft auf Dich zu komen, sprich mit ihm darüber wie Du dich fühlst. Schau ob er auf Dich und Deine Sorgen eingeht, vertrauen ist eine gute Basis für euch.
Es ist wie eine Reise zum Mond, was einene erwartete weiss man erst wenn man dort war.
Ihr könnt ja zusammen einfach erfahreungen sammeln, küssen streichelkn petting, einfach mal einen Nachmittag nackt miteinander verbrinegn, die Scheu voreinander verlieren...
UNd ganz wichtig immer Kondome da haben, dann kann nix schief laufen und dann einfach entspannen und geniessen...

LG

Stefan

Seh ich auch so!
Macht euch keinen Stress, werdet erstmal vertraut miteinander, kuschelt, und sag ihm auch ruhig,dass du noch nicht zu mehr bereit bist, das wird er akzeptieren wenn er dich liebt und respektiert.
Irgendwann passiert das alles ganz von selbst, so doof sich das vielleicht auch anhört.
Ihr müsst auf jeden Fall vorher(!) die Verhütungsfrage gemeinsam geklärt haben.
Achja, und am besten liegt "sie" beim ersten Mal unten, das ist am einfachsten und außerdem sehr kuschelig und gemütlich

Kurze Frage, wie alt seid ihr beiden denn?

Gefällt mir

9. März 2010 um 18:51
In Antwort auf lila11289

Seh ich auch so!
Macht euch keinen Stress, werdet erstmal vertraut miteinander, kuschelt, und sag ihm auch ruhig,dass du noch nicht zu mehr bereit bist, das wird er akzeptieren wenn er dich liebt und respektiert.
Irgendwann passiert das alles ganz von selbst, so doof sich das vielleicht auch anhört.
Ihr müsst auf jeden Fall vorher(!) die Verhütungsfrage gemeinsam geklärt haben.
Achja, und am besten liegt "sie" beim ersten Mal unten, das ist am einfachsten und außerdem sehr kuschelig und gemütlich

Kurze Frage, wie alt seid ihr beiden denn?

..
Danke erstmal.
Ich bin 17 und er 19. Er hatte schon sein erstes Mal, ich nicht.

Gefällt mir

11. März 2010 um 20:32

Hey
keine sorge.solche sachen entwickeln sich von alleine,also wie jemand liegt,was gemacht wird,
ich hatte vor meinem ersten mal auch angst,aber eig wars perfekt am ende.wir haben einfach rumgeknutscht und dann hat sich der rest so ergeben.ich hab auch nicht drüber nachgedacht was ich wie mache.ich hab einfach was gemacht und seine reaktionen beobachtet und dann wusste wie ich weiter machen soll et.c

Gefällt mir

14. März 2010 um 15:19
In Antwort auf junij

..
Danke erstmal.
Ich bin 17 und er 19. Er hatte schon sein erstes Mal, ich nicht.

...es wird super...
....glaub mir...
Es ist ein tolles Gefühl... und egal was du machst du wirst es richtig machen. Geh alles langsam an...
Und ich meine, er erwartet bestimmt nicht dass du ihn beim ersten mal komplett von vorne bis hinten verwöhnst und ihm das "perfekte" bieten kannst.... Er weiß ja dass es dein erstes mal ist/ wäre.... wie auch immer (er weiß es .... oder? )
Wenn nicht dann sag es ihm unbedingt, dann weiß es wie er mit dir umzugehen hat, er will dir sicherlich nicht wehtuen, so respektlos ist er sicher nicht dass er dich komplett rücksichtslos überfällt.... deshalb ist wichtig dass ihr es langsam angeht...
Und nach na Zeit, wenn du dir sicherer bist, dann machts dir auch mehr Spaß und du wirst von alleine andere Dinge ausprobieren wollen....

und noch etwas.... plan in deinem kopf nicht schon vorher wie du was machen willst.... wie du ihn anfassen willst, wie du liegen willst, was du sagen willst, wie du ihn küssen willst....waaaas weiß ich noch alles....

Einfach kopf frei und weg die Gedanken....
Denn nur so hast du Spaß dran, wenn du zuviel nach denkst dann bist du nur verkrampft und (ich spreche aus Erfahrung) ...das tut dann weh beim eindringen und ist nicht so toll....

Viel Spaß.... genieß es

Gefällt mir

14. März 2010 um 16:59

Verstehe das alles nicht
...wenn du noch so unsicher bist, dann warte doch noch ein bisschen... außerdem, warum habt ihr alle so panische Angst davor, etwas falsch zu machen? Wenn ich wirklich jemandem vertraue, kann ich doch ruhig bei meinem 1.X was falsch machen, ohne das die Welt untergeht, oder?

Gefällt mir

20. März 2010 um 20:35

!!
mom mal ! da möchte ich was verbessern ! also dass alles schön feucht ist ist natürlich wichtig, aber kein öl nehmen, dann schon eher gleitgel oder so, falls ihr mit kondom schlaft, kann öl das nämlich beeinflussen ! sonst wie gesagt lass es auf dich zukommen er wird verständnis dafür haben. UND: REDE mit ihm einfach. erleichtert vieles

Gefällt mir

20. März 2010 um 23:17


Was erzählst du denn für schauermärchen suddenlylove .... mach dem mädchen doch keine angst ...
1) wer hat denn bitte sein 1. mal im doggystyle ? ich kenn auch kaum typen die SO ein mädchen entjungfern ....
2)es gibt auch noch andre möglichkeiten fürs 1.mal als de missionarsstellung- wer will kann das 1. mal auch in der reiterstellung haben
3) wer stößt denn bitte seinen freund beim sex weg .... wir reden hier doch von freiwilligem sex aus liebe ... und nicht von aller vergewaltigung ... also- wieso wegstoßen?
4) heimlich irgentwas reinschmieren ? wieso heimlich... was ist denn an nem gleitgel peinlich ?
5) und hol auf keinen fall öl ... oh mein gott .... dann flutscht es vieleicht ... und 9 monate später hast du dann ein kind.... vom öl gehen alle kondome kaputt ....also: wasserlösliches gleitgel ohne fett
7) 2 tage schmerzen ? wieso denn das .... vielleicht tut deine scheide ein bissle weg ... aber unterleibsschmerzen... was für eins stuss
8) genieß es einfach- und tu nichts was du nicht möchtest =)

Gefällt mir

22. März 2010 um 14:53

Hab keine Angst davor!
Hey erstmal!
Mir ging es vor dem ersten Mal genau wie dir! Ich hab mir den totalen Stress geschoben und hatte tierisch Panik, dass es schlecht wird oder dass es total wehtut...
Aber als es dann soweit war, hab ich mich einfach fallen lassen...Das ist wichtig!! Wenn du deinem Freund vertraust dann ist es ganz einfach! Aber du solltest vorher auf jeden Fall mit ihm reden.
Ich kann mir zwar nicht vorstellen, dass das passiert, aber falls dir beim Sex irgendwas unangenehm wird, solltet ihr vorher ausmachen wie du dich dann dezent beschweren kannst ohne die Stimmung für euch beide zu ruinieren
Das mit den großen Schmerzen ist quatsch! Ein kurzes Ziepen und dann ist es vorbei und du kannst es voll genießen! Und das wirst du auch!

Wünsche dir alles Gute!!!

LG

Gefällt mir

22. März 2010 um 16:03

Dont worry
Hallo
also mach dir keine sorgen..
wenn ihr intiem werden solltet denkst du über so einen quatsch garnicht nach wenn du deinen freund liebst
das geht eigentlich alles recht schnell kuscheln vorspiel/ausziehen und bevor man viel drüber nachdenkt ist das kondom angelegt und ihr habt sex...
so ist meine erfahrung und von meinen freundinnen auch..
ABER BITTE DENK AN VERHÜTUNG SO SCHNELL AUCCH ALLES GEHT,
rede mit deinem freund über verhütung, damit er weiß das du die pille nimmst oder auch nicht ( oder auch iwie anders verhütest), wenn du selber nicht verhütest sollte er immer ein kondom dabei haben, ich mein es geht alles schneller wie erwartet und es wäre ja blöd wenn das kondom fehlen würde..

also geh alles locker an lass dich zu nichts zwingen.. und mit den stellungen.. ich denke beim ersten mal macht der junge mehr weil das mädchen ja entjungfert wird und das auch schmerzhaft sein kann.. auf keinen fall feste stöße beim ersten mal. und ich empfehle missionarstellung beim entjungfern da geht das glied nicht so weit rein und man kann den jugen an den po gehen und ihm zu verstehen geben wie weit es nach angenehm ist wie schnell etc

Gefällt mir

23. März 2010 um 17:44

Es wird
VIELLEICHT weh tun...aber zuerst solltet ihr BEIDE(!!) euch um die verhütung kümmern das ist erstmal das wichtigste...spricht darüber und duh kannst auch zum FA gehen wenn duh Fragen hast.Dein Freund wird vorsichtig sein...(wenn nicht hau ihn xD) und ihr braucht ein schönes und langes Vorpsiel am besten.. naja könnt ihr ja selbst entscheiden aber es ist besser und dann bist duh auch erregt und es tut weniger weh.( Und mal an einpaar user dumme hier!!Wie kommt ihr drauf das die doggystellung fürs erste mal gut ist und das es immer weh tun muss?Ok vielleciht hattet ihr ja pech und euer dummer Freund war nicht vorsichtig mit euch aber naja euer pech! Ok jetzt zu dir ich rate dir die missionarstellung die ist angenehm aber Reiterstellung wär auch ok.Lass dich bloß nicht von deinem Freund zu was übereden wo du dir nicht sicher bist.Wenn es vielleicht zu sehr weh tut sag deinem Freund bescheid..dann könnt ihr ja kurz eine Pause oder so machen Und duh kannst auch ruhig gleitgell benutzen. Zur verhütung empfehle ist das Kondom aufjedenfall und wenn duh willst auch die pille dann kann nichts passieren und doppelt ist sicherer.

Gefällt mir

1. Juni 2010 um 18:17

Also ich finde
du / ihr solltet es langsam angehen lassen, aufjedenfall kein datum festlegen , denn wie erregend ist es denn wenn man weiß "an tag x" müssen wir miteinander schlafen. Bei mir war es auch mehr oder weniger spontan... waren am rummachen und dann hat mein freund gefragt ob er ein gummi holen soll... ich war auch noch jungfrau und hatte demnach auch ein bisschen angst. Zunächst kam er auch nicht ganz rein, in dermissionarstellung.... dann haben wir reiter gemacht und es ging... aber die male dannach.... und jetzt sind wunder wunderschön

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Antibiotika in pillenfreier Zeit
Von: mini5391
neu
1. Juni 2010 um 10:47
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen