Home / Forum / Sex & Verhütung / Angst vor schwangerschaft

Angst vor schwangerschaft

12. Februar 2015 um 18:06

Hallo ihr lieben, habe mich nun hier angemeldet, weil ich oft gesehen habe wie lieb ihr miteinander umgeht..Deswegen wende ich mich an euch.

Vorgeschichte: Im April/Juni 2014 musste ich meine Pille (Jennifer35) nach vier Jahren absetzen, weil ich sie nicht mehr vertrug.

Während der Pause und des Wartens auf meine erste Blutung passierte mir und meinem Freund ende November (Sonntag abend) ein Missgeschick. Kondom gerissen und wir bemerkten es erst am Ende. Natürlich bin ich Montag morgen ( 10Uhr. ca 13std nach GV) zum Arzt und habe um die gleiche Uhrzeit die PiDaNa genommen. Ich hatte keinerlei Nebenwirkungen. Nach ca zwei Wochen bekam ich dann meine (zu meiner Besorgnis) sehr Schwache regel für vier Tage - Laut meinem FA nichts schlimmes da es noch durch die PiDaNa sein kann. Ich begann dementsprechend auch meine neue Pille (Desofemina) zu nehmen. Habe nun auch im Januar und Februar meine Regel ganz normal bekommen, mal schwach und zu letzt stärker. Dennoch habe ich furchtbare Panik. Wenn ich schwanger wäre, wäre mein Leben vorbei so heftig es sich anhört. Ich habe auch angst vor einem Test,panische Angst. Ich möchte meinen Freund auch nicht mehr belasten. .. Typische Symptome hab ich nicht. Hatte bis vor ein paar Tagen eine Magen Darm Grippe. Und übel ist mir morgens schon immer ( schon seit ich meine erste Pille nahm) ... Könnt ihr mir irgendwie die Angst nehmen?

Mehr lesen

12. Februar 2015 um 18:25

Hallo
Also, wenn du dein Periode (mit Pille Abbruchblutung) wieder regelmäßig hast, spricht eigentlich nichts für eine Schwangerschaft, da hat dein Gyn. Recht.
Aber wenn du dir so unsicher bist, mach doch einfach einen Test oder stell dich bei deinem Gyn. vor.
Leider ist mir und allen Anderen hier keine Ferndiagnose möglich.
Und ich denke, die Pille danach wirkt sicher, bis auf jene paar Prozent, wo sie vielleicht nicht hilft.
Am besten Test machen oder die Sache aussitzen. Mehr kann ich dir momentan nicht raten.

LG, Daphne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Februar 2015 um 19:09

Vielen dank!
Ich danke euch für die schnellen Antworten,dann wede ich wohl ma bei meinem FA vorbei schauen. Danke danke danke.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Februar 2015 um 19:55
In Antwort auf tarek_11860560

Vielen dank!
Ich danke euch für die schnellen Antworten,dann wede ich wohl ma bei meinem FA vorbei schauen. Danke danke danke.


Würd ich auch sagen. Ich glaub es ist besser, wenn du richtig Bescheid weißt anstatt dir jeden Tag einen Kopf zu machen..

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2015 um 4:36

Oh je
Wir benutzen nebenher auch das Kondom und die Pille ist bei mir nicht nur für die Verhütung da.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Kik... jetzt
Von: zsolt_12873938
neu
12. Februar 2015 um 23:47
Türkin 34 sucht Bi-Sie
Von: meike_12530227
neu
12. Februar 2015 um 23:01
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram