Home / Forum / Sex & Verhütung / Angst vor Schwangerschaft...

Angst vor Schwangerschaft...

17. September 2009 um 20:11

Hallo ihr Lieben.

Ich hatte am 29.8. den ersten Tag meiner letzten Periode und habe am 6.9., also während meiner fruchtbaren Tage, mit meinem Freund geschlafen. Wir haben zwar mit Kondom verhütet, jedoch war er bevor er gekommen ist schon "halb in mir drin", also nicht ganz, aber trotzdem kann ja so Sperma in die Scheide kommen...
An dem Tag hatte ich totale Kreislaufprobleme, die sich eine Woche lang hinzogen (ich war auch beim Arzt, der konnte aber nichts feststellen...). Naja, dann hab ich ein bisschen rumgesponnen und hatte auf einmal panische Angst davor, schwanger zu sein. Diesen Montag (14.9., also dann, wann etwa die Einnistung stattfinden würde) hatte ich etwa für 10 Minuten starke Unterleibsschmerzen, die ich noch nie hatte, vorallem nicht so lange vor der nächsten Periode und die auch seitdem nicht wieder aufgetreten sind. Ich muss aber seit diesem Tag auch ständig auf Toilette und habe manchmal Leistenziehen, was ich aber auch in der vergangenen Zeit ab und an hatte.
Ich habe unglaubliche Angst davor schwanger zu sein... Ich bin erst 17 Jahre alt und das wäre undenkbar für mich...
Habt ihr einen Rat für mich, was ich jetzt tun soll?
Ich bin verzweifelt...

17. September 2009 um 20:14

...
19 Tag enach dem Sex kannst du einen Test machen.

Wenn er bevor er in dir drin war keinen Samenerguss hatte ist es aber sehr unwahrscheinlich, dass du schwanger geworden bist (vorrausgesetzt mit dem Kondom hat alles geklappt).
Im Lusttröpfchen können zwar Spermien sein, aber eigentlich nru wenn der Mann zwischen dem letzten Samenerguss und dem Lusttröpfchen nciht auf der Toilette war.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2009 um 21:18
In Antwort auf lea_12121402

...
19 Tag enach dem Sex kannst du einen Test machen.

Wenn er bevor er in dir drin war keinen Samenerguss hatte ist es aber sehr unwahrscheinlich, dass du schwanger geworden bist (vorrausgesetzt mit dem Kondom hat alles geklappt).
Im Lusttröpfchen können zwar Spermien sein, aber eigentlich nru wenn der Mann zwischen dem letzten Samenerguss und dem Lusttröpfchen nciht auf der Toilette war.

.
Aber was ist mit den "Anzeichen"?
Unterleibsschmerzen, Blasenschwäche...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. September 2009 um 13:02
In Antwort auf amelia_12354401

.
Aber was ist mit den "Anzeichen"?
Unterleibsschmerzen, Blasenschwäche...


soweit ich das mittlerweile mitbekommen hab hat man sooo frueh gar keine SS anzeichen!

Vielleicht hast du ja eine Blasenentzuendung oder sonstwas... muss ja nicht gleich schwanger sein.

Und so wie du beschrieben hast kannst du es auch gar nicht sein... normalerweise gehoert es dazu dass der Mann IN dir kommt damit du schwanger werden kannst. und das passiert dann auch nur wenn du in den fruchtbaren tagen bist...

also beruhig dich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2009 um 12:51
In Antwort auf keiko_12283271


soweit ich das mittlerweile mitbekommen hab hat man sooo frueh gar keine SS anzeichen!

Vielleicht hast du ja eine Blasenentzuendung oder sonstwas... muss ja nicht gleich schwanger sein.

Und so wie du beschrieben hast kannst du es auch gar nicht sein... normalerweise gehoert es dazu dass der Mann IN dir kommt damit du schwanger werden kannst. und das passiert dann auch nur wenn du in den fruchtbaren tagen bist...

also beruhig dich

...
Ich habe gestern (2 Tage zu früh...) meine Tage gekriegt. Ich war sehr sehr froh und habe dann gestern Morgen auch mit der Pille Valette (Ersteinnahme) begonnen. Bis gestern Nachmittag war meine Blutung auch noch sehr stark, aber dann ist sie fast weggegangen. Also ich habe jetzt (1 Tag später) so gut wie keine Blutung mehr...
Liegt das an der Ersteinnahme der Pille oder kann ich schwanger sein, obwohl ich starke Blutung hatte gestern?
Hilfe...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2009 um 16:13
In Antwort auf amelia_12354401

...
Ich habe gestern (2 Tage zu früh...) meine Tage gekriegt. Ich war sehr sehr froh und habe dann gestern Morgen auch mit der Pille Valette (Ersteinnahme) begonnen. Bis gestern Nachmittag war meine Blutung auch noch sehr stark, aber dann ist sie fast weggegangen. Also ich habe jetzt (1 Tag später) so gut wie keine Blutung mehr...
Liegt das an der Ersteinnahme der Pille oder kann ich schwanger sein, obwohl ich starke Blutung hatte gestern?
Hilfe...

...
hallo habe eine frage
hab am letzten mo die pille danach genommen und wollte fragen ab wann ich wieder geschützt bin, hab jetzt 7 pillen hintereinander richtig zu gleichen zeiteingenommen.
oder bin ich erst im nächsten zyklus geschützt? bitte um antwort, danke schonmal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen