Forum / Sex & Verhütung

Angst vor Schmerzen

Letzte Nachricht: 11. Januar 2009 um 23:07
09.01.09 um 19:24

Hallo

Ich bin seit 3 Monaten mit meinem Freund zusammen und wir möchten nun miteinander schlafen.
Es ist für mich das erste Mal und deswegen hab ich ziemlich Bangel davor.
Ich bin 16, er ist 18 und er ist wirklich total liebevoll und sanft zu mir.Wir hatten auch bereits Oralverkehr und Petting und das war einfach wunderschön..
Ich wurd dabei auch immer sehr schnell feucht und kann mich 100% fallen lassen.
Meine Freundinnen sagen, meine Angst vor Schmerzen ist total unbegründet und ich soll mir keinen Kopf machen aber irgendwie hab ich trotzdem ziemlich Bangel davor.
Ich wollte einfach mal eure Meinungen dazu hören, tat das erste Mal bei euch weh?

LG

Mehr lesen

11.01.09 um 23:07

Hallo steffi2802,
Keine panik das tut nicht, zumindest nicht wenn du nichts allzu eng bist, so wie ich früher war. Als ich das erste mal sex machen wollte, war ich so eng das kein penis reingekommen ist. Da musste mein Gynäkologe ein schnitt machen so das zwei finger rein passen und dann ging es und dann hatte ich letztes jahr meine tochter bekommen und jetzt einwandfrei keine probleme.

Denk daran als wenn du ein kind bekommen würdest, beim Kind ist der kopf größer und dicker und so groß wie ein kopf vom kind so ein dicken schwanz gibt es nicht. Guck dir den schwanz von deinen freund an und denk an den kopf vom kind dann wird es dir ganz leicht fallen weil es ein großer unterschied ist und du darfst dich nicht verkrampfen dann tut es auf jedenfall weh.


Ich wünsche dir viel glück und keine angst.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Diskussionen dieses Nutzers