Home / Forum / Sex & Verhütung / Angst vor Orgasmus?

Angst vor Orgasmus?

30. Oktober 2015 um 1:23

Hallo!

Ich bin mit meinem Freund seit bald 10 Monaten zusammen und der Sex ist wirklich schön. Aber ich bin bisher noch nie gekommen, was ihn ziemlich beschäftigt.

Ich kann nicht sehr lange Sex haben, da es nach einiger Zeit weh tut, dann sage ich ihm meistens dass er einfach kommen soll. Ich bin auch ganz entspannt beim sex und habe lust aber trotzdem komme ich nie so weit!

ich weiß nicht ob das normal ist, aber ich habe beobachtet das ist bei Selbstbefriedigung oder auch wenn er mich befriedigt, ich nach einem gewissen Punkt aufhören muss, weil dieses Gefühl einfach zu groß und irgendwie unerträglich für mich ist. es ist angenehm, aber schwer auszuhalten.

Ist das normal? Wie kann ich endlich mal einen Orgasmus haben? Und habt ihr auch schonmal sowas ähnliches gehabt? Woran merke ich, dass ich einen Orgasmus habe?

Danke schonmal!

30. Oktober 2015 um 4:07


also ich kann dir zwar nicht weiterhelfen. Aber zu der Frage woran du merkst ob du einen Orgasmus hast. Wenn es soweit ist merkst du es... es ist nämlich das geilste Gefühl EVER.

Gefällt mir

30. Oktober 2015 um 5:14

Wenns weh tut
Also wenn Sex schmerzen bereitet, dann geht gar nix.
Ursachen suchen und dann weiter schauen.
Ursache: Zu lange Sex?, Zu trocken?, Sich selbst unter Zwang setzen - zu kommen?
Ich bin zwar keine Frau, aber ich unterstelle jetzt mal, dass die Natur einen Orgasmus nicht ohne Grund eingebaut hat.
Das merkst Du dann schon.
Vielleicht mal die Location wechseln?!

Gefällt mir

30. Oktober 2015 um 5:41

Wenn du noch nie gekommen bist,
stellt sich mir natürlich die Frage, ob es alleine besser funktioniert, oder ob du überhaupt noch nie gekommen bist. Sollte zweiteres zutreffen, dann übe am besten zuerst allein und anschließend macht ihr zu zweit weiter.

Einen Orgasmus kannst du dir selbst am besten dadurch bereiten, dass du dich zurück ziehst an einen Ort, wo du nicht gestört wirst und wo es gemütlich warm ist, du deine Beine spreizt und dich an deinem Kitzler anfasst und streichelst, so dass du ein angenehmes Gefühl hast. Art, Druck und Intensität deiner Berührungen kannst du immer wieder so variieren, dass du die maximal angenehme Empfindung dabei hast.

Den Orgasmus hast du, wenn sich dein Beckenboden und der PC Muskel reflexartig anspannt und entspannt. Und wenn du gelernt hast, wie du zum Orgasmus kommst, beziehst du deinen Freund mit ein in das Szenario. Männer stellen sich zwar oft etwas ungeschickt an, aber wenn du ihm eine gute Lehrerin bist, wird er das gelernte mit Begeisterung in die Tat umsetzen und ihr werdet beide viel Spaß haben.

Viel Spaß und freundliche Grüße,
Onkel Christoph

Gefällt mir

30. Oktober 2015 um 18:39
In Antwort auf jasminunbekannt


also ich kann dir zwar nicht weiterhelfen. Aber zu der Frage woran du merkst ob du einen Orgasmus hast. Wenn es soweit ist merkst du es... es ist nämlich das geilste Gefühl EVER.

Kann
ich mir vorstellen, es geht wohl durch den ganzen körper

Gefällt mir

31. Oktober 2015 um 21:40

Moin moin
Vllt magst du mit ja mal schreiben

Gefällt mir

31. Oktober 2015 um 22:34

Nein!
... wer hat schon Angst vor Orgasmen?!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
M/21 sucht kik - Kontakt
Von: martinxx94
neu
31. Oktober 2015 um 20:41
Termin für die Brustverkleinerung
Von: fselina
neu
31. Oktober 2015 um 19:53
Hey gibst heir nettes Maedchen zum unterhalten m 16
Von: tobi1411
neu
31. Oktober 2015 um 15:00
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen