Home / Forum / Sex & Verhütung / Angst vor HIV

Angst vor HIV

25. Mai 2015 um 9:41

Ehrlich gesagt weiß ich nicht, warum ich das hier rein schreibe, wahrscheinlich hoffe ich einfach darauf, dass mir einige von euch sagen, sie hatten ein ähnliches Problem, aber es ist alles gut ausgegangen oder dass mir jemand Tipps gibt, wie ich damit aufhören kann, mir andauernd darüber Gedanken zu machen.... Ich glaube ich hoffe auf optimistische Worte..

Ich hatte vor ein paar Tagen ein ONS mit einem Freund nach einer Party. Wir waren betrunken und keiner hatte ein Kondom dabei. Ihr müsst mir nicht sagen, dass ich dumm war und dass man sowas nicht macht, denn das weiß ich selber. Wirklich, solche Vorwürfe helfen mir nicht, was geschehen ist ist geschehen und bei der Angst die ich momentan habe, werde ich aus diesem beschissenen Fehler lernen. Das Problem ist, dass ich nicht weiß, ob er überhaupt ne Ahnung hat, dass man drei Monate nach einer Risiko Situation warten muss, bis ein HIV Test ein sicheres Ergebnis liefern kann, das heißt, vielleicht hat er sich irgendwann infiziert und weiß es nicht und ich hab mich jetzt auch infiziert. Man muss dazu sagen, ich bin ein furchtbar pessimistischer Mensch. Für mich ist das Glas nicht halb leer sondern ich bin in Gedanken schon beim Moment, an dem es ganz leer ist. Ich habe gelesen, dass in vielen Fällen in den ersten Wochen nach einer HIV Infizierung starke Grippe Symptome auftreten... ich warte jetzt quasi erstmal die ersten (bis zu 6) Wochen ab und nach 12 mache ich dann den HIV Test ... aber bereits nach drei Tagen komme ich quasi um vor Sorge, weil ich mir immer über alles viel zu viele Gedanken mache... letztendlich ist es sehr unwahrscheinlich, dass er das Virus hat, aber wie gesagt... Pessimist...

26. Juni 2015 um 20:11

Kann Dich gut verstehen
Ich habe auch immer panische Angst vor Krankheiten. Selbst GV mit Kondom habe ich immer Angst mich anzustecken. Oral mache ich sowieso nicht mehr da die Angst mittlerweile zu groß ist. Sogar beim Knutschen habe ich Angst. Ich habe immer so Angst. Aber die Alternative wäre halt im Endeffekt aufhören zu leben, bzw. in totaler Abgeschiedenheit.

Hoffe für Euch Ihr seid beide immer noch kerngesund und wenn nicht ist das zwar bitter aber noch nicht das Ende.


Wenn Du reden bzw. schreiben willst so von Pessimist zu totaler Angsthase, ich stehe Dir zur Verfügung!


Schau Dir den Film Kids besser nicht an!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Erfahrungsbericht Gynefix
Von: k0libri
neu
26. Juni 2015 um 13:44
Reif, mollig
Von: keefe_11921028
neu
26. Juni 2015 um 12:34
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook