Home / Forum / Sex & Verhütung / Angst vor Frauenarzt und Nackheit...aber ich sollte gehen...

Angst vor Frauenarzt und Nackheit...aber ich sollte gehen...

27. Januar 2008 um 23:26

Hi!
Ich sollte demnächst zum FA gehen, denn ich brauche eine Untersuchung, ob alles in Ordnung ist. Ich bin auch schon 18 geworden!
Na jedenfalls hab ich angst davor, da nackt hineinzugehen. Ja klar ist es routine aber mich hat noch nie jemans nackt gesehen, geschweige dem dort unten angefasst...

Eine Bekannte hat mir erzählt, dass sie erregt war, wie da die Ärztin sie untersucht hat...Das kann schon mal passieren oder??

Und sollte man sich da komplett rasieren oder empfindet das die Ärztin dann doch als pervers oder wie? Ach ich kenn mich nicht aus und hab fragen über fragen....

Und vor dem Stuhl hab ich auch solche Angst...die sieht ja dann bis zum poloch nach hinten....

*HEUUUUL*

27. Januar 2008 um 23:33

Keine Angst
Du brauchst keine Angst zu haben und glaub mir dein frauenarzt sieht am tag so viele vaginas das es ihn gar nicht interessiert wie du rasiert bist oder wie du dort unten ausseihst schließlich ist das sein job und er kontrolliert dich wie jede andere frau! am besten ist das du abe schon rasiert dort erscheinst weil ich finds unhygienisch wenn man dort unten son busch hat
und emm ich glaub nicht das dich da irgendwas erregen wird schließlich bist du mit den gedanken ganz wo anders und entspannen kannst du dich bestimmt nicht und außerdem wird er dir nichts reinschieben zum kontrollieren da du ja noch jungfrau bist und kein sex hattest sonst würde dein jungfrauhäutchen reißen! also keine angst!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2008 um 15:38
In Antwort auf nisa_12678555

Keine Angst
Du brauchst keine Angst zu haben und glaub mir dein frauenarzt sieht am tag so viele vaginas das es ihn gar nicht interessiert wie du rasiert bist oder wie du dort unten ausseihst schließlich ist das sein job und er kontrolliert dich wie jede andere frau! am besten ist das du abe schon rasiert dort erscheinst weil ich finds unhygienisch wenn man dort unten son busch hat
und emm ich glaub nicht das dich da irgendwas erregen wird schließlich bist du mit den gedanken ganz wo anders und entspannen kannst du dich bestimmt nicht und außerdem wird er dir nichts reinschieben zum kontrollieren da du ja noch jungfrau bist und kein sex hattest sonst würde dein jungfrauhäutchen reißen! also keine angst!

...
meiner hat mich direkt beim ersten termin ganz normal untersucht.. mit diesem schnabeltier, abstrich und von innen abtasten. volles programm, obwohl ich noch jungfrau war. und er hat mir gesagt, dass ich beim geschlechtsverkehr keine probleme wegen des jungfernhäutchens haben werde.
aber ist ja auch kein problem dabei oder? und selbst wenn mein jungfernhäutchen bei der untersuchung erst gerissen wäre und nicht durch sport oder tampons oder sonst was... wäre das schlimm gewesen? finde ich nicht. so hat man weniger probleme beim ersten mal

na ja und ich stimme dir zu... erregt wird man bestimmt nicht .. warum auch. finde das eher abtörnend.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2008 um 22:53
In Antwort auf nela_12234047

...
meiner hat mich direkt beim ersten termin ganz normal untersucht.. mit diesem schnabeltier, abstrich und von innen abtasten. volles programm, obwohl ich noch jungfrau war. und er hat mir gesagt, dass ich beim geschlechtsverkehr keine probleme wegen des jungfernhäutchens haben werde.
aber ist ja auch kein problem dabei oder? und selbst wenn mein jungfernhäutchen bei der untersuchung erst gerissen wäre und nicht durch sport oder tampons oder sonst was... wäre das schlimm gewesen? finde ich nicht. so hat man weniger probleme beim ersten mal

na ja und ich stimme dir zu... erregt wird man bestimmt nicht .. warum auch. finde das eher abtörnend.

=)
Oh man ich kann dich voll und ganz verstehn. Ich musste mich vor 2 Monaten untersuchen lassen und meine Ärztin hat gesagt wenn man Jungfrau ist darf der Arzt nicht mit dem Gerät rein sondern muss nur teilweise hin. Aber das ist ja jetzt egal.

Kommen wir zum rasieren. Beim Arzt gehen täglich 100 Frauen zur Untersuchung rein. Ich glaub nicht das es den Arzt interessiert. Trozdem hab ich mich rasiert rein aus hygenischen Gründen. Vor dem Stuhl hatte ich auch Angst. Am besten du ziehst wenn es dein style ist ein langes Oberteil an das du dann während du von der Kabine bis zum dem Stuhl kommst dich nicht so nackt fühlst. Und das mit dem erregen ist der komplette schwachsinn es sind doch nur 2 Minuten wo der Arzt das gemacht hat.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2008 um 16:26

Nicht aufregen!
Ist alles halb so wild. Gibts bei dir in der Nähe nicht ev. eine Frauenärztin? Vielleicht wäre das für dich leichter. Ich gehe jedes Jahr regelmäßig zur Vorsorge und ich kann dir sagen, ich geh 10mal lieber zu meiner Frauenärztin als zum Zahnarzt!! Es tut auch nicht weh und es stimmmt wirklich, dass die Ärzte die Nacktheit nicht mehr wahrnehmen.Das ist denen schlichtweg egal. Auch ob du rasiert bist oder nicht. Ich finde es reicht, wenn du dich gründlich duschst. Ich würde dem Arzt auch sagen, dass du zum 1.mal beim FA bist. Er oder sie wird sicher Verständnis haben und dementsprechend handeln.
Übrigen, ich war beim FA noch nie erregt, ich glaube, das kommt eher selten vor!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2008 um 14:31

...
mit 18 wirds wirklich langsam mal zeit... eigentlich sollte man das viel früher machen - gerade wegen krebsabstrich, brustkrebs und anderen vorsorgeuntersuchungen, das ist sehr wichtig!!
naja, du musst das so sehen, der arzt/ärztin sieht täglich so viele frauen unten ohne und auch "eklige" sachen, der wird sich gar nichts dabei denken...
und dass dich noch nie jmd. untenrum nackt gesehen hat - irgendwann ist immer das erste mal, da wirst du nicht drumrum kommen.
du darfst einfach nicht so verkrampft sein! es gibt ne kleine umkleide, in der du dich umziehen kannst und wenn der arzt weiß, dass es das "erste mal" ist, ist er auch einfühlsam.
suche dir einen arzt, dem du vertraust, die chemie muss stimmen - das ist ganz wichtig!
dass man dadurch erregt wird, passiert denke ich wirklich eher selten! ^^ mir ist das noch nie passiert, es ist eben ganz normales, "medizinisches" abtasten.
ich bin schwanger und da werden ein haufen untersuchungen gemacht, die anderen leuten vllt. "peinlich" wären - aber das ist doch alles was ganz natürliches, das solltest du dir immer vor augen halten

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2008 um 16:12

Hallo du..
ich kann gut nachvollziehen das dies für dich sehr unangenehm ist...aber
du musst ja nicht komplett nackt auf diesen Stuhl sitzen.Ziehe am Besten ein weites
T-shirt in Nachtemdlänge an...

Du musst ja auch nicht zu erstbesten Arzt/Artzin.Im Gespräch vor der Untersuchung
merkst du ja,ob Symphatie gegeben ist oder eben nicht.Falls dem nicht so sein sollte,
kannst du immer noch gehen,es wird dir niemand böse sein.

Was deine Scham betrifft ist dir überlassen,halte es so wie du dich am wohlsten fühlst.
Der Arzt/Ärtztin wird sich da keine Urteile anmassen,schliesslich ist dies keine
Modeschau.

Du schaffst das schon..so schlimm ists nicht,glaube mir.Ich habe mir beim ersten Mal
auch die Hölle heissgemacht

Grüssle,Sweet

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2013 um 20:37

Keine Panik
Ich bin zwar erst 15 aber glaub mir, es ist echt nicht schlimm! Der Arzt sieht das sooo viel, warum solltest genau du etwas besonderes für ihn sein? Ich habe das Glück, dass ich an einen Arzt geraten bin, der echt top ist. Auf dem Stuhl habe ich mich gefühlt als ob er mir in den Mund geschaut hätte, weiss auch nicht wieso es war wirklich gar nicht beschäment etc. Geh so hin wie du immer bist, dass ist dem so scheiss egal ob behaart oder rasiert, hauptsache sauber! Ehm also und ich war jetzt irgendwie überhaupt nicht erregt :'D
Achja ich würde dir echt empfehlen zu einem Arzt zu gehen, weil sie einfach viiiel vorsichtiger und verständnissvoller sind. Ich persönlich würde es auch nicht so toll finden von einer Frau da angefasst zu werden... Naja muss jeder selber wissen, ich habe meinen Gynäkologen gefunden der hat mich übrigens schon auf die Welt geholt; witzig nicht? :'D
Geh einfach hin und denk für ihn ist deine Scheide und deine Brust überhaupt nichts besonderes, so wie für einen Schreiner ein Stück Holz nichts besonderes ist. Es ist einfach sein Beruf.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2013 um 20:48


Du musst keine Angst haben, wie es die anderen schon gesagt haben, sind die FA nur Ärzte, nicht mehr.
Wenn es dir hilft, dann schau, das du zu einer Frau kannst, ist vielleicht einfacher, Mir hat es auf jedenfall geholfen und es ist egal, ob du rasiert bist oder nicht. Ich wünsch dir alles gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2013 um 15:38
In Antwort auf nela_12234047

...
meiner hat mich direkt beim ersten termin ganz normal untersucht.. mit diesem schnabeltier, abstrich und von innen abtasten. volles programm, obwohl ich noch jungfrau war. und er hat mir gesagt, dass ich beim geschlechtsverkehr keine probleme wegen des jungfernhäutchens haben werde.
aber ist ja auch kein problem dabei oder? und selbst wenn mein jungfernhäutchen bei der untersuchung erst gerissen wäre und nicht durch sport oder tampons oder sonst was... wäre das schlimm gewesen? finde ich nicht. so hat man weniger probleme beim ersten mal

na ja und ich stimme dir zu... erregt wird man bestimmt nicht .. warum auch. finde das eher abtörnend.


also solange kein geschlechtsverkehr stattgefunden hat, sollte keine vaginale untersuchung stattfinde... aber nciht wegen j.häutchen sondern weil es eher um erkrankungen geht... z.b. kann man eine eierstocksentzündung nur bekommen wenn man bereits sex hatte ... so hat mir das meine 1. udn acuh die 2. frauenärztin erklärt ... und auch in der schule im gynäkoligieunterricht...

udn die ärztin die wir in der shcule hatten hat mal gemeint: kinders ihr macht euhc immer zu viele gedanken, mir ist egal ob raiser oder nicht, ob groß oder klein, ob jungfrau oder nicht ... aber lasst in gottes namen bitte eure shcuhe an oder zeiht frische socken an ...
als die klasse fragt warum... naja manchmal riechen die füße so arg, dass ich mich kaum auf die untersuchung konzentrieren kann ...

so und nun zum beushc:
manche bieten teenysprechstunden an, speziell für den ersten beusch... ich hab damals einfach direkt bei der terminabsprache dazu gesagt, dass es mein erster besuch ist und da hat die schwester es notiert und mehr zeit eingeplant ... und wenn ich termin habe zieh ich ein langes oberteil an oder einen rock den ich hochziehen kann ... zudem nehme ich nen handtuhc mit und wasche mich einfahc kurz vorher nochmal ... fühl mcih dann wohler und während der untersuhcung rede ich irgendwas mit meienr ärztin oder schaue auf den ultraschallmonitor...
und bei meinem ersten beusch hat mir die ärztin alles ganz genau erklärt was sie macht uns so ... ist auch erst mit einem finger zur tastuntersuchung eingedrungen und hat gefragt ob es ok ist und dann erst mit dem 2.

udn zur frage ob mann oder frau:
also ich fühle mich bei ner frau wohler, weil die es selbst uach erlebt allerdings hab cih auhc schon während ner schwangerschaft bei 2 männer temrin gehbat und der eine war vorsichtiger als die frauen ...
ist geschmackssache und die chemie mnuss sitmmen denn je verkrampfter du bist, desto mehr tut es weh

aber normalerweise ist es nciht schmerzhaft, klar spürst du ab und an mal was, aber nicht so das es weh tut

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2013 um 19:06

Also
Mach dir keinen stress ! Wenn du noch Jungfrau bist, macht die Ärztin nur einen abstrich. Das geht super schnell wirklich

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2013 um 19:07
In Antwort auf sanne_12302831

Also
Mach dir keinen stress ! Wenn du noch Jungfrau bist, macht die Ärztin nur einen abstrich. Das geht super schnell wirklich

Übrigens
Nettes Bild. Ich liebe James blunt

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club