Home / Forum / Sex & Verhütung / Angst vor der op!

Angst vor der op!

30. März 2016 um 15:25

Hey, ich bin vor längerer Zeit zu meiner Fa da ich starke Schmerzen beim Verkehr und Tampon einführen habe. Sie hat keine Probleme gefunden und mir Babyöl empfohlen (da ich gleitgel iwie nicht ab kann). Naja dann kam ich mal zu ihrem Kollegen da sie nicht da war und ich dringend hilfe brauchte. Jedenfalls hat er nach gesehen und sofort gesehen das mein Jungfernhäutchen, das vor ca 4 Jahren eigentlich schon gerissen ist, entzündet ist dafür habe ich eine Creme bekommen jetzt ist das alles auch wieder weich aber er kommt nicht rein. Also bin ich wieder hin und er meinte das mein Jungfernhäutchen damals nicht richtig gerissen und durch meinen jetzigen Freund nach vorne verschoben wurde jedenfalls ist das jetzt am scheiden Eingang und muss durch trennt werden. Alles in Vollnarkose und ich habe total Angst. Will mich nicht operieren lassen, naja und ob es danach wirklich besser ist weiß ich ja auch nicht.Hat vlt jemand Erfahrung oder zumindest auch schon eine op da unten gehabt und kann mit mir drüber schreiben? Oder hat eine bessere Lösung habe total Angst das ist doch so eine empfindliche Stelle und kann mir das einfach nicht vorstellen! Mfg

30. März 2016 um 18:17

Keine Sorge
Hey mach Dich nicht verrückt! Das ist ein kleiner Routineeingriff. "Empfindliche Stelle"- ja klar, aber da wird ja nicht mal was dran gemacht. Einzig das Jungfernhäutchen wird durchtrennt und da kann kaum was schief gehen, schließlich ist es jetzt überflüssig und wird nicht länger benötigt. Wirst sehen, ganz kurz 5 Minuten die Augen zu und alles ist gut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen