Home / Forum / Sex & Verhütung / Angst vor dem 1. Mal?!

Angst vor dem 1. Mal?!

24. Oktober 2009 um 15:31

Hey, mein Freund signalisiert mir schon seit längeren das er gerne bald mit mir schlafen würde....aber ich habe i-wie angst davor...
Ich kann es mir nicht vorstellen wie es sein soll "ihn" aufzunehmen...wie es sich anfühlt ..etc.
Ich weiß , hier steht überall das jede angst vor Schmerzen hat?!
Wie habt ihr es empfunden??
<33 Ohhh man ich habe echt angst...

Lg Jana

Ps:Bitte gebt mir i-welche Tipps!!!
Das wäre echt superlieb...:-*

28. Oktober 2009 um 21:34


also wenn du ihn liebst und er dich auch, wird es wunderschön, das kannst du mir glauben, wenn er dich liebt wird er zärtlich sein und es langsam angehen!

Gefällt mir

29. Oktober 2009 um 12:26

Hi
Hi Liebe Jana
Wie lange seit ihr denn schon zusammen? & wie alt bist du?

Wenn dein Freund dir zeigt das er mit dir schlafen möchte solltet ihr beide euch sehr sicher sein miteinander zu schlafen..
Man schläft nicht einfach mit jemanden denn es könnte sein das man es später einmal bereut Aber das musst du ja wissen ob es deine große Liebe ist
Am besten ist es wenn ihr vorher drüber redet was euch gefallen würde.. wo usw Verkrampfe dich nicht wenn ihr soweit seit plant es nicht.. lasst es einfach geschehen.. Vielleicht tut es am anfang ein bisschen weh.. aber dieser

Gefällt mir

3. November 2009 um 14:48

Hallo jana
Du brauchst dir eigentlich gar keine gedanken zu machen.ich weiß man denkt vorher immer total viel drüber nach und hat solche angst vor schmerzen,aber denk dran,irgendwann passt da mal ein ganzes kind durch

wenn du deinem freund wirklich vertrauen kannst und er zärtlich und einfühlsam mit dir umgeht dann brauchst du dir echt keine sorgen zu machen.achte drauf,dass du dich rundum wohl fühlst.also denk an verhütung,am besten solltet ihr miteinander schlafen,wenn du dir keine gedanken machen musst,dass jeden moment zb deine mutter an der tür kopfen könnte und vor allem rede mit ihm!sag ihm,dass du deine angst hast.wenn er darauf verständnisvoll reagiert wird dir das auch sehr helfen!und wenn irgendwas nicht in ordnung ist sag ihm das am besten auch direkt.
wichtig ist,dass du dich nicht verkrampfst und auch feucht genug bist.ihr könnt aber auch einfach so gleitgel benutzen,dann flutscht alles viel besser

Und wenn du romantisch veranlagt bist:macht ein paar kerzen an,schöne kuschelmusik und dämmt das licht etwas.
dann nimmt euch einfach noch viel zeit füreinander und plant das vor allem nicht verkrampft nach dem motto morgen abend machen wir das dann.nur so wirds dann auch super

ich wünsch euch viel spaß

Gefällt mir

8. November 2009 um 15:43

Heii
keine Angst. Bei mir hats überhaupt nicht wehgetan =)
Aber es war wunderschön und ich werd es nie vergessen
Also keine Angst, das wird schon

Gefällt mir

8. November 2009 um 16:24

Macht spaß
ich habe mit meiner cosine mein erstes mal getrieben sie fands qeil obwohl sie 14 wahr ich auch

Gefällt mir

14. November 2009 um 15:38

Wichtig ist, dass du dich fallen lassen kannst
ansonsten kannst du es nciht richtig genießen

ABer die Schmerzen sind wirklich ertragbar, sind auch nur kurz.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen