Home / Forum / Sex & Verhütung / Angst vor Ablehnung nachdem Partner Geburtsverletzungen gesehen hat

Angst vor Ablehnung nachdem Partner Geburtsverletzungen gesehen hat

1. September 2015 um 18:54

Hallo liebe Community!
Ich weiß gar nicht so recht wo ich anfangen soll, aber mir geht es momentan richtg schlecht.
Ich habe vor kurzem unsere Tochter geboren. Während der Schwangerschaft hatten wir nur selten Sex. Am Ende gar nicht mehr weil er keine Lust hatte.
Bei der Geburt war mein Partner dabei. Während der letzten Presswehe bin ich sehr schlimm gerissen am Damm, Schamlippen, überall. Er war die ganze Zeit dabei und hat das alles gesehen. Das Nähen dauerte sehr lange und ich habe mich so erniedrigt gefühlt. Ich habe starke Schmerzen, kann kaum laufen oder sitzen und in mir wächst die Angst dass jetzt erst recht keine Lust mehr auf mich hat. Ich male mir die schlimmsten Sachen aus. Er ist oft unterwegs und kommt oft spät nach Hause. Ich habe solche Angst dass er zu einer anderen geht und dass unsere Beziehung den Anblick den er nach der Geburt hatte nicht überstehen wird.

1. September 2015 um 19:01

Er liebt dich und das Kind
keine Panik, was soll er mit einer Anderen. Aber oftmals ist es besser, der Partner ist nicht bei der Geburt mit dabei. Das Leid zu sehen wiegt dann so schwer, dass er nicht mehr unbekümmert lustvoll mit seiner Frau schlafen kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2015 um 21:40

Hm..
Ihr hattet doch schon vorher keinen Sex.
Mein Mann war bei den beiden Gebieten auch dabei..
Ich bin gerissen und wurde geschnitten.
Ich hatte die selben Ängste wie du, aber ich habe festgestellt, dass es totaler Schwachsinn ist.

Werde erstmal gesund und genießt euer Baby bevor du dir darüber Gedanken machst.
Am besten du sprichst mit deinem Partner.
Schade, dass er dich gerade in dieser Zeit so viel allein lässt.
Ich denke du könntest ein bissl mehr Unterstützung und Nähe gebrauchen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2015 um 7:00

Bei mir....
...gab es auch das volle Programm. Dammschnitt, nähen und so weiter.
Hat es meinen Mann gestört?
Nein!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2015 um 13:33

Ich hab
auch bei allen das volle Programm hinter mir und kein Mann War dabei und fand die Geburt wahnsinnig toll. der Sex danach War ganz normal. schmerzen und nicht sitzen hatte ich auch eeeewig lange bestimmt 5/6/7 Wochen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook