Home / Forum / Sex & Verhütung / Angst/Ekel vorm Blasen! Mir fehlt die Überwindung!

Angst/Ekel vorm Blasen! Mir fehlt die Überwindung!

19. Februar 2010 um 19:50 Letzte Antwort: 1. März 2010 um 12:13

Hallo,
also ich bin jetzt seit etwa 5 Monaten mit meinem Freund zusammen und der Sex mit ihm ist einfach der Hammer! Also richtig richtig gut! Er ist richtig gut in dem was er macht und ich liebe es wenn er mich leckt!
Ich würde ihm so gerne einen blasen und habe das auch schon ein paar Mal versucht! Meistens musste ich würgen (das hab ich ihm natürlich verheimlicht). Ich weiß garnicht genau woran das liegt! Ich liebe meinen Freund doch! Und würde es wirklich gerne tun!
Geht es euch vielleicht ähnlich? Habt ihr nützliche Tips?
xxxx

Mehr lesen

20. Februar 2010 um 16:51

Hey
Ich kann Dir nur raten,das Blasen öfter probieren,am Anfang nur mal mit Deiner Zunge an der Eichel sielen und schön langsam immer ein Stück weiter in den Mund hinein..Du kannst auch versuchen,seinen Penis mit Sahne,Honig,Marmelade oder Nutela etwas einzustreichen,damit Du einen besseren Geschmack hast..Du wirst sehen,mit der Zeit gefällt es Dir und Du wirst richtig geil dabei,kannst sogar zum Orgasmus kommen..ÜBEN.!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Februar 2010 um 0:01

Ob ich das kann?!?!
Puh, jetzt bin ich aber erleichtert, dass jemand damit genau so ein Problem hat wie ich!!

Mit meinem Freund geht es mir ähnlich:
Er leckt mich mit einer solchen Hingabe und Passion, dass mir Hören und Sehen vergeht. Ich würde mich wirklich gerne bei ihm revanchieren, habe aber Angst, etwas falsch zu machen. Es wäre nicht mein erster Blowjob, doch die Vorherigen habe ich Typen beim One Night Stand gegeben: Da ich die Kerle eh nie wieder gesehen habe, war mir völlig egal, ob der Blowjob gut war oder nicht.
Aber meinem Liebsten will ich einfach was Gutes tun und mache mir nun einen Riesen-Kopf drum, JAAA NIX FALSCH ZU MACHEN Womöglich ist das wirklich die mentale Blockade und die Angst, der Partner könnte es als mies empfunden haben.

Mann, wie gerne würde ich dabei mal meinen Kopf ausschalten...

Ich hoffe, du erfährst ein paar nützliche Tricks und kannst dann endlich den wohlverdienten Spaß mit deinem Freund haben.

Liebe Grüße, -Schilfgrün

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Februar 2010 um 15:06
In Antwort auf suzie_12037732

Ob ich das kann?!?!
Puh, jetzt bin ich aber erleichtert, dass jemand damit genau so ein Problem hat wie ich!!

Mit meinem Freund geht es mir ähnlich:
Er leckt mich mit einer solchen Hingabe und Passion, dass mir Hören und Sehen vergeht. Ich würde mich wirklich gerne bei ihm revanchieren, habe aber Angst, etwas falsch zu machen. Es wäre nicht mein erster Blowjob, doch die Vorherigen habe ich Typen beim One Night Stand gegeben: Da ich die Kerle eh nie wieder gesehen habe, war mir völlig egal, ob der Blowjob gut war oder nicht.
Aber meinem Liebsten will ich einfach was Gutes tun und mache mir nun einen Riesen-Kopf drum, JAAA NIX FALSCH ZU MACHEN Womöglich ist das wirklich die mentale Blockade und die Angst, der Partner könnte es als mies empfunden haben.

Mann, wie gerne würde ich dabei mal meinen Kopf ausschalten...

Ich hoffe, du erfährst ein paar nützliche Tricks und kannst dann endlich den wohlverdienten Spaß mit deinem Freund haben.

Liebe Grüße, -Schilfgrün

Hey
Du brauchst keine Angst zu haben,das Du etwas falsch machst.Macht es euch einfach gemütlich und küsst euch am ganzen Körper bis er bei Deiner ... ist und Du bei seinem Penis,da wird er dich sicher schlecken,Du fängst an und fährst mit der Zunge um die Eichel,dann hinunter bis zu den Hoden und wieder herauf,dann beginnst Du und nimmst ihn in den Mund,Du wirst sehen wie geil das für Dich ist...Einfach fallen lassen,keine unnötigen Gedanken,dann geht es von selbst....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Februar 2010 um 20:57

Ähnlich
Bei mir ist das ähnlich, also ich habe meinem Freund auch schon mal einen geblasen, aber meistens ist es so, wenn er es möchte habe ich nie Lust. Eigentlich nie.^^
Und als ich ihm einen geblasen habe, dauerte es so ewig, bis er kam, bzw dann ins Baf gehen musste, wo er dann kam. Schätze mal er hat sich noch ein wenig selbstbefriedigt.
Das war dann natürlich niederschmetternd. Gut, dass war auch mein erstes Mal, aber ich empfande mich nicht als besonders schlecht
Wie lange dauert das bei euren Männer bis die kommen, nach dem Blasen?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. März 2010 um 12:13
In Antwort auf orden1002

Hey
Ich kann Dir nur raten,das Blasen öfter probieren,am Anfang nur mal mit Deiner Zunge an der Eichel sielen und schön langsam immer ein Stück weiter in den Mund hinein..Du kannst auch versuchen,seinen Penis mit Sahne,Honig,Marmelade oder Nutela etwas einzustreichen,damit Du einen besseren Geschmack hast..Du wirst sehen,mit der Zeit gefällt es Dir und Du wirst richtig geil dabei,kannst sogar zum Orgasmus kommen..ÜBEN.!!!

Hm
..hört sich nun so an,als ob es dazu gehören MUSS..es gibt numal Frauen,die es einfach nicht mögen..und nur um ihrem Partner nen Gefallen zu tun...naja..wäre ja wohl auch nicht das Wahre..
Ich selbst mag den Oralverkehr bei meinem Partner am liebsten unter der gemeinsamen Dusche bei laufendem Wasser..da bemerkt man die für mich unangenehmen Begleiterscheinungen nit so doll..

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook