Home / Forum / Sex & Verhütung / Angeblich keine selbstbefriedigung

Angeblich keine selbstbefriedigung

19. April 2011 um 0:21

Hallo

ich und mein freund sehen uns nicht jeden tag .. und er hat maklk gesagt er mag es nichtr wenn er nicht da ist das ich mich selber anfasse er fühlt sich dann betrogen ...

nun habe ich aber auf seinem laptop gesehen das er fast täglich bestimmte pornos schaut und habe unter anderem schon beim waschen sperma spuren in seinem slip gesehen ... ich gehe fest davon aus das er sich die pornos ansieht und es sich besorgt ...
sex ist im sehr wichtig und ich glaube er lügt wenn er sagt er würde es nicht tun ..
er war mal abend bei mir .. wollte sex .. allerdings hatte ich magen darm probleme und war durch das brechen einfach völlig erschöpft .. magen und bauch taten sehr weh.. er hat sich zwar damit zufrieden gegeben und wollte das ich ihn nur etwas streichel er müsse da ned kommen ... was ich auch tat .. und als ich dann auf der seite mit dem rücken zu ihm lag nach einer weile .. habe ich mitbekommen .. weil er noch wach war.. das er meien decke am po und rücken etwas zur seite machte und ich habe es an den bewegungen und seinem stöhnen sowohl als auch geräsuchen gehört wie er hinter mir lag auf meinem po geschaut hat denke ich und es sich gemacht hat ..
er streitet sowas aber völlig ab..

warum nur ????????

Mehr lesen

19. April 2011 um 0:47

Gute Frage?
Wegen peinlich oder so??
Davon abgesehen finde ich es sehr rücksichtsvoll von deinem Freund, dass du ihn nur streicheln brauchst wenn du krank bist
Vielleicht will er dir auch das Gefühl geben,dass du ihm ausreichst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2011 um 0:51

Hm
ist es also charm ????
muss oder soll ich es ihm böse nehmen das er mir sagt ich soll nicht .. asber er macht es sich sogar neben mir im gedanken ich schlafe ??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2011 um 10:26

Was los ist
hmm ganz ehrlich keine ahnung .. unsere beziehung läuft irgendwie aus dem ruder gerade .. gerde im sex wird es mir bewusste das dass ned so dolle ist .. sprich mit der selbstbefriedigung usw .. habe noch einen 2 text gesshrieben .. was seine vorlieben angeht .. pornos .. hmm

ich habe keine ahnung wie ich mich ihm verständlich machen soll das ich das so kaum ertragen kann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2011 um 10:34

Also
Ich glaube kein Wort, denn soll dieses Verhalten wahr sein und Du läßt das zu weiss ich nicht wie Du das aushälst. Mädchen ,Du bist 26 wie lange tust Du Dir das noch an.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2011 um 10:50

Diex
hat denn mein Vorschreiber Recht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2011 um 12:13

Also erstmal
zum nochmal anmerken .. mein freund von dem ich sprach .. ist mein mann ob mann oder freund .. fakt ist ich habe eine beziehung mit ihm und spreche von dem mann an meiner seite ..

zu dem nächsten ich bin nichtr aus dem dem eltern haus raus in die beziehung und habe mich da retten lassen .. nein .. ganz klar nein ..

Das meine wünsche nicht wirklich immer berücksichtigt wurden war von anfang an .. allerdings das selbstbefriedigen wenn er hinter mir liegt und denkt ich schlafe ..habe ich erst einmal mitbekommen .. und das war vor ein paar tagen ..

was die pornos angeht und das verhalten beim sex dabei .. ist auch erst seit kurzem so .. ich kenne die seite noch nicht lange an ihm .. angefangen hat es kurz nach meiner schwangerschaft .. nach einer langen sex pause .. weil ich komplikationen hatte wärde der schwangerschaft und verbot vom doc..
es zieht sicht nicht über jahre sondern ist eher akut ..

Ich sage hier keinem das er mir glauben muss .. und das er meinen beitrag lesen muss .. aber mich (ungekannt) als lügner hinzustellen finde ich unter aller S...
Um hier irgendnen schwachsinn zu schreiben habe ich werder interesse noch zeit für .. dafür ist mir meine zeit zu kostbar .. und mir meine derzeitige lage echt zu wichtig ..,
weil ............ es geht mir ans herz /gefühl....
und wer es ned glauben will muss es lassen ..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2011 um 23:15

Achsoooo
Du gehörst auch zum anderen Treat(schreibt man das so?kann kein engli sch)
Aus meiner Erfahrung kann ich da nur sagen,wer lange unterdrückt wird,geht entweder seeleisch zuGrunde oder es geschehen Dinge,die einfach gruselig sind und die deine Persönlichkeit verändern wirst aggressiv oder bist einfach nicht mehr du selbst.Der mMensch kann eine Menge ertragen,aber irgendwann ist es dann soweit und es wird ekelig.
Das ist total schwer aus so einer Sache raus zu kommen,weil du dich schuldig fühlst, weil du vielleicht denkst:ach so schlimm ist es ja doch nicht...aber du möchtest glücklich sein und es geht auch anders.
Du vewrkapselst dich vielleicht und der wahre, tolle, fröhliche optimistische Teil deines Selbst wird vernichtet.
Wehr dich!Lass dich beraten!Es gibt immer eine Möglichkeit,du bist von niemandem abhängig,auch wenn du das Gefühl hast.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook