Forum / Sex & Verhütung / Sexualität

Anfängerin kommt nicht

19. Februar 2014 um 11:48 Letzte Antwort: 19. Februar 2014 um 17:05

Hallo!

Ich bin ganz frisch mit meinem Freund zusammen. Obwohl ich schon 20 bin, hatte ich mit ihm mein erstes Mal - trotz aller Bedenken meinerseits hat er toll darauf reagiert. Er hat es richtig positiv gefunden und gibt mir jetzt Zeit, alles zu "lernen".

Nun, ich bin also Anfängerin. Als solche suche ich nach Tipps und Tricks, wie ich es für ihn am schönsten machen kann. Er ist ja vermutlich besseres gewohnt, daher möchte ich gerne so viel und schnell wie möglich lernen, ihm Freude zu bereiten.

Was mich aber beschäftigt:
Wir hatten bisher mehrmals Sex, aber ich bin noch kein einziges Mal gekommen. Ich genieße seine Berührungen und er ist geduldig, nimmt sich Zeit und verwöhnt mich auch mit den Fingern und dem Mund. Aber dennoch will es einfach nicht klappen. Das tut mir leid, denn ich denke dann: Er gibt sich so viel Mühe, ich sollte doch endlich kommen.

Bin ich zu verkrampft oder woran kann es liegen? Oder dauert es einfach seine Zeit, gerade als Anfängerin?
Wenn er in mich eindringt empfinde ich es nicht als unangenehm, aber es bringt mich auch nicht knapp vor einen Orgasmus. Wenn er mich leckt klappt das schon eher, aber eben doch nicht ganz.

Liebe Grüße

Mehr lesen

19. Februar 2014 um 12:01

.
Ich glaube, Du machst Dir da vielzuviel Gedanken und dadurch unnötig Druck. Denk das nächste mal einfach mal nur an Dich oder, am besten an gar nichts und laß' Dich einfach nur fallen. Dann kommt der Orgasmus von ganz alleine. Und... ein wenig mit den eigenen Fingern nachhelfen ist auch nicht verboten

Gefällt mir

19. Februar 2014 um 17:05

Das Problem
hatte meine Frau auch zu Anfang unserer Beziehung und jetzt geb ich dir Hoffnung , nach zig Jahren schepperts nun auch ohne Hilfe.

Gefällt mir