Home / Forum / Sex & Verhütung / Verhütung / Andro Diane und Midane

Andro Diane und Midane

18. März 2013 um 18:16

ich hab ein problem, ich weiß ich solle lieber einen arzt aufsuchen, aber es ist sechs uhr abends und ich kanne erst morgen anrufen, deshalb frag ich jetzt hier weil ich mir wirklich sorgen mache..
ich nehme die midane und hab vor einigen monaten einen drei monatszyklus mit der androdiane dazugemacht. in der zeit ist meine menstruation ausgeblieben. ich hab jetzt vor zwei monaten wieder damit angefangen (allerdings ohne das mit meinem arzt zu besprechen, da ich nach wien gezogen bin und mein arzt in graz ist...) und glaube ich hab sie falsch eingenommen. eigentlich nimmt man ja auch in der pillen-pause die androdiane ein, das hab ich nicht gemacht. meine tage sind jetzt trotzdem ausgeblieben und morgen fange ich mit der nächsten pillen packung an. ist das normal oder stimmt da was nicht? ich mach mir solche sorgen

danke,
rina

Mehr lesen