Home / Forum / Sex & Verhütung / Analverkehr - warum??

Analverkehr - warum??

15. August 2017 um 23:40

Hallo,
ich bin seit etwas länger als 1,5 Jahren mit meinem Freund zusammen. Wir leben eine tolle Beziehung und unser Sexleben ist toll. Jetzt bin ich allerdings etwas verwirrt, da ich die Vermutung haben, dass er auf Analverkehr stehen könnte. Die Vermutung kommt daher, dass er beim Sex begonnen hat, meinen After zu massieren. Mich schreckt das total ab und ich hab seine Hand auch wieder weg genommen. Ich kann mir das ganze gar nicht vorstellen. Was könnte daran schön sein? Bzw. denke ich dabei nur daran, dass es gefährlich sein könnte und mir ekelt davor. Vielleicht könnt ihr mir Tips geben, dass ich das nicht mehr so abschreckend finde und mich etwas darüber aufklären, warum man das gut finden könnte?
Ansprechen wollte ich das Thema noch nicht, da ich mir selbst so unsicher bin und das ein heikles Thema für mich ist.
Vielen Danke für eure Hilfe!

16. August 2017 um 8:25

"Die Vermutung kommt daher, dass er beim Sex begonnen hat, meinen After zu massieren. Mich schreckt das total ab und ich hab seine Hand auch wieder weg genommen."

Sprechenden Menschen kann geholfen werden.

Rede mit ihm über das Thema.

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2017 um 10:57
In Antwort auf sabs01509

Hallo,
ich bin seit etwas länger als 1,5 Jahren mit meinem Freund zusammen. Wir leben eine tolle Beziehung und unser Sexleben ist toll. Jetzt bin ich allerdings etwas verwirrt, da ich die Vermutung haben, dass er auf Analverkehr stehen könnte. Die Vermutung kommt daher, dass er beim Sex begonnen hat, meinen After zu massieren. Mich schreckt das total ab und ich hab seine Hand auch wieder weg genommen. Ich kann mir das ganze gar nicht vorstellen. Was könnte daran schön sein? Bzw. denke ich dabei nur daran, dass es gefährlich sein könnte und mir ekelt davor. Vielleicht könnt ihr mir Tips geben, dass ich das nicht mehr so abschreckend finde und mich etwas darüber aufklären, warum man das gut finden könnte?
Ansprechen wollte ich das Thema noch nicht, da ich mir selbst so unsicher bin und das ein heikles Thema für mich ist.
Vielen Danke für eure Hilfe!

So ca. jeder Mann steht auf Anal und will es mindestens einmal im Leben ausprobieren. Mein Freund steht auch drauf, aber ich will es nicht und hab es auch jedes Mal abgelehnt, da es extrem weh tut und für Frauen nicht gerade ein Sex erlebnis ist, sondern nur höllische Schmerzen, zumindestens ist das bei mir so und von den anderen Frauen die ich persönlich kenne auch, obwohl hier immer einige Frauen sagen, dass sie auch auf Anal stehen, was ich nicht nachvollziehen kann. Für Männer ist es so toll anscheinend, weil es enger ist und sie dort abspritzen können ohne hintergedanke. Als Frau ekelt mich das auch an darüber nachzudenken Sperma dann in meinem Darmtrakt zu haben. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2017 um 11:08
In Antwort auf miu241

So ca. jeder Mann steht auf Anal und will es mindestens einmal im Leben ausprobieren. Mein Freund steht auch drauf, aber ich will es nicht und hab es auch jedes Mal abgelehnt, da es extrem weh tut und für Frauen nicht gerade ein Sex erlebnis ist, sondern nur höllische Schmerzen, zumindestens ist das bei mir so und von den anderen Frauen die ich persönlich kenne auch, obwohl hier immer einige Frauen sagen, dass sie auch auf Anal stehen, was ich nicht nachvollziehen kann. Für Männer ist es so toll anscheinend, weil es enger ist und sie dort abspritzen können ohne hintergedanke. Als Frau ekelt mich das auch an darüber nachzudenken Sperma dann in meinem Darmtrakt zu haben. 

Immer wieder toll wenn Frauen mit einem unfähigen Partner hier gleich pauschal erklären dass es ja für alle Frauen mies ist Bitte bitte, halte dich doch ein wenig zurück mitr solchen Aussagen!

Ich hatte lang keinen AV, habs dann kennen und lieben gelernt. Es ist immer noch und immer wichtig, dass mein Partner auf mich achtet dabei (das tut er auch) und ich mag es wirklich sehr sehr gerne. Ich empfinde es als sehr intensiv und erregend, macht einfach Spaß.

Müsste ich einen Tipp abgeben, würde ich jeder Frau raten, es mit einem fähigen (!!!) und rücksichtsvollen Mann mal zu probieren...

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2017 um 11:37
In Antwort auf miu241

So ca. jeder Mann steht auf Anal und will es mindestens einmal im Leben ausprobieren. Mein Freund steht auch drauf, aber ich will es nicht und hab es auch jedes Mal abgelehnt, da es extrem weh tut und für Frauen nicht gerade ein Sex erlebnis ist, sondern nur höllische Schmerzen, zumindestens ist das bei mir so und von den anderen Frauen die ich persönlich kenne auch, obwohl hier immer einige Frauen sagen, dass sie auch auf Anal stehen, was ich nicht nachvollziehen kann. Für Männer ist es so toll anscheinend, weil es enger ist und sie dort abspritzen können ohne hintergedanke. Als Frau ekelt mich das auch an darüber nachzudenken Sperma dann in meinem Darmtrakt zu haben. 

Schade, dass Du offenbar nur schlechte Erfahrungen gemacht hast.
Klar tut es weh, wenn man es nicht ausreichend vorbereitet oder die Frau nicht richtig entspannen kann.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2017 um 12:07
In Antwort auf melonchen1

Immer wieder toll wenn Frauen mit einem unfähigen Partner hier gleich pauschal erklären dass es ja für alle Frauen mies ist Bitte bitte, halte dich doch ein wenig zurück mitr solchen Aussagen!

Ich hatte lang keinen AV, habs dann kennen und lieben gelernt. Es ist immer noch und immer wichtig, dass mein Partner auf mich achtet dabei (das tut er auch) und ich mag es wirklich sehr sehr gerne. Ich empfinde es als sehr intensiv und erregend, macht einfach Spaß.

Müsste ich einen Tipp abgeben, würde ich jeder Frau raten, es mit einem fähigen (!!!) und rücksichtsvollen Mann mal zu probieren...

Hast du meinen Post wirklich gelesen?? Denn die Antwort passt irgendwie nicht darauf. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2017 um 12:59
In Antwort auf miu241

Hast du meinen Post wirklich gelesen?? Denn die Antwort passt irgendwie nicht darauf. 

"...da es extrem weh tut und für Frauen nicht gerade ein Sex erlebnis ist, sondern nur höllische Schmerzen, zumindestens ist das bei mir so und von den anderen Frauen die ich persönlich kenne auch, obwohl hier immer einige Frauen sagen, dass sie auch auf Anal stehen, was ich nicht nachvollziehen kann."

Das ist Verallgemeinerung und dein Typ ist unfähig. Punkt.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2017 um 14:03

Ich habe nach dem ersten Mal AV (denke, das war auch Anfang 20) auch gesagt - nie wieder! Und heute - LIEBE ich es!

Es ist aber tatsächlich so, dass das etwas ist, was der MANN können muss, ich als Frau, brauch nur zu entspannen... Und ja, das Vertrauen muss absolut vorhanden sein. Ich würde nie einen Fremden da hinten hineinlassen. 

Rede mit deinem Freund, vl möchtest du es ja wirklich mal versuchen und dann aber - wie schon weiter oben erwähnt - mit VIIIEEEL Öl, und vordehnen und du musst dich wirklich entspannen dabei...Falls es dir doch zu sehr weh tut, kannst du es sofort unterbrechen. Das erste Mal wird dir höchstwahrscheinlich weh tun, schon allein, weil du nicht weißt was auf dich zukommt und du etwas verkrampfen wirst. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2017 um 14:03

Ich habe nach dem ersten Mal AV (denke, das war auch Anfang 20) auch gesagt - nie wieder! Und heute - LIEBE ich es!

Es ist aber tatsächlich so, dass das etwas ist, was der MANN können muss, ich als Frau, brauch nur zu entspannen... Und ja, das Vertrauen muss absolut vorhanden sein. Ich würde nie einen Fremden da hinten hineinlassen. 

Rede mit deinem Freund, vl möchtest du es ja wirklich mal versuchen und dann aber - wie schon weiter oben erwähnt - mit VIIIEEEL Öl, und vordehnen und du musst dich wirklich entspannen dabei...Falls es dir doch zu sehr weh tut, kannst du es sofort unterbrechen. Das erste Mal wird dir höchstwahrscheinlich weh tun, schon allein, weil du nicht weißt was auf dich zukommt und du etwas verkrampfen wirst. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2017 um 15:48

Genau, und wenn eine Frau nicht auf Blowjobs steht, dann soll sie sich mal zur Selbstbefriedigung so'n thematisch passendes Filmchen reinziehen.

Ist das dein Ernst?

Ich glaub ich bitte meinen Partner demnächst sich währenddessen einen Film vom Fenster putzen anzugucken.
 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2017 um 17:02
In Antwort auf sabs01509

Hallo,
ich bin seit etwas länger als 1,5 Jahren mit meinem Freund zusammen. Wir leben eine tolle Beziehung und unser Sexleben ist toll. Jetzt bin ich allerdings etwas verwirrt, da ich die Vermutung haben, dass er auf Analverkehr stehen könnte. Die Vermutung kommt daher, dass er beim Sex begonnen hat, meinen After zu massieren. Mich schreckt das total ab und ich hab seine Hand auch wieder weg genommen. Ich kann mir das ganze gar nicht vorstellen. Was könnte daran schön sein? Bzw. denke ich dabei nur daran, dass es gefährlich sein könnte und mir ekelt davor. Vielleicht könnt ihr mir Tips geben, dass ich das nicht mehr so abschreckend finde und mich etwas darüber aufklären, warum man das gut finden könnte?
Ansprechen wollte ich das Thema noch nicht, da ich mir selbst so unsicher bin und das ein heikles Thema für mich ist.
Vielen Danke für eure Hilfe!

Mich interessiert zwar Analsex, aber ob ich jetzt darauf stehe, ist noch schwer zu sagen, gab's ja noch nicht
Meine Frau findet es eklig, egal in welcher Konstellation.

Aber ich denek auch, dass du das ansprechen sollst. Denn auch wenn du das nicht machst (und dein Partner dementsprechend darauf verzichten würde), sollst du das klar mitteilen.
Falls du noch unsicher bist - sag es so. Jetzt willst du es nicht. Später vielleicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2017 um 11:20

"Ich persönlich habe keine  Erfahrungen damit und möchte auch nicht.
​Hat lange genug gedauert meinem Mann klar zu machen das ich darauf überhaupt nicht stehe. "

Und woher weisst Du dann, dass Du nicht drauf stehst, wenn Du keine Erfahrungen damit hast?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2017 um 13:32

"Magst du Fäkalien-Sex ? Also das Spielen und Suhlen mit und im Kot, Urin und Erbrochenem. Wenn "Nein", woher weißt du nun, dass Du nicht darauf stehst, wenn Du keine Erfahrungen damit hast ?"

Weil ich 2 Kinder habe, wo ich oft genug die obigen Ausscheidungen wegmachen durfte. Da kann ich nichts erotisches dran finden.

"Wir alle probieren nicht alles aus, wenn wir es nicht wollen.  Du auch nicht!"

Ich bin aber relativ offen eingestellt, habe zB das Thema anal bei mir selber ausbrobiert.

Da haben ja auch sehr viele Männer eine "Doppelmoral".
Erwarten von den Partnerinnen, dass sie bei ihr mal hinten rein dürfen, aber umgekehrt? Das wollen sie dann plötzlich gar nicht.
 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2017 um 15:14

"Das ist eine sehr interessante Passage. Ich stelle mir nun gerade vor, dass ein Mann der unbedigt Anal-Sex bei seiner Frau will, sie aber nicht, sich zuerstmal von ihr Anal mit einem Strap-On bedienen lässt. Mal sehen, a) wieviele Männer das bei sich ausprobieren wollen und b) wieviele es genießen werden.

Wir sind uns beide aber einig, dass es Männer gibt die es bei sich selbst mögen und das ist auch gut so."

Ich vermute mal, dass sich überzeugte Heteromänner einfach sperren, weil sie Angst haben, in eine homosexuelle Ecke gestellt zu werden. Es muss ihnen ja auch nicht gefallen, aber die meisten würden sich rigeros weigern, während sie gleichzeitig die Frau überreden wollen, es doch bitte, bitte mal zu versuchen.
Gleiches recht für alle!

P.S.: Es muss ja nicht gleich ein Strapon sein. Es gibt ja auch erst mal dünnere Alternativen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2017 um 18:16

"Die generelle Unterstellung "Männer wollen AV und drängen Frauen, die das nicht wollen, dazu" ist diskriminierend - und zwar in beide Richtungen"

"Genauso wie meine Ex sehr gerne AV passiv genoss, ich aber sie nicht an meinen Aus gelassen hätte"

Genau das meinte ich.
Allein aus Deiner Formulierung schreit die pure Angst...
Danke für eine weitere Bestätigung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2017 um 18:28

Wo jetzt noch zu klären bleibt, ob du's denn ausprobiert hast.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2017 um 18:32
In Antwort auf sabs01509

Hallo,
ich bin seit etwas länger als 1,5 Jahren mit meinem Freund zusammen. Wir leben eine tolle Beziehung und unser Sexleben ist toll. Jetzt bin ich allerdings etwas verwirrt, da ich die Vermutung haben, dass er auf Analverkehr stehen könnte. Die Vermutung kommt daher, dass er beim Sex begonnen hat, meinen After zu massieren. Mich schreckt das total ab und ich hab seine Hand auch wieder weg genommen. Ich kann mir das ganze gar nicht vorstellen. Was könnte daran schön sein? Bzw. denke ich dabei nur daran, dass es gefährlich sein könnte und mir ekelt davor. Vielleicht könnt ihr mir Tips geben, dass ich das nicht mehr so abschreckend finde und mich etwas darüber aufklären, warum man das gut finden könnte?
Ansprechen wollte ich das Thema noch nicht, da ich mir selbst so unsicher bin und das ein heikles Thema für mich ist.
Vielen Danke für eure Hilfe!

wenn das ein heikles Thema für DICH ist, solltest du vielleicht mal darüber nachdenken. Für IHN scheint es offenbar nicht heikel zu sein. Die Tatsache, dass du noch nicht einmal weißt, ob er auf Analsex steht oder nicht steht, denn du schreibst ja "dass er auf Analsex stehen könnte", sagt mir schon, dass euer ach so tolles Sexleben, dass ihr seit anderthalb Jahren führt, offenbar so toll gewesen sein muss, dass ihr bislang noch nicht zum Reden gekommen seid. Mein Respekt, alle Achtung!

​Da muss es ja richtig fetzen in eurer Beziehungskiste.... Keine Ahnung, wie alt du bist, aber anhören tut es sich für mich, als wärest du noch ein Teenager. Aber egal wie alt du bist, kläre für dich, was du magst und kläre mit deinem Partner, was ihr beide mögt und kläre mit ihm auch, was du nicht magst. Danach könnt ihr machen, was ihr wollt, Hauptsache, ihr habt Spaß!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2017 um 22:18

anal ist einfach so schön wenn es richtig gemact wird und anal orgasmus ist viel intensiver 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2017 um 10:23

Hallo Alex. Wollte mal sagen dass ich deine Argumentation gut finde, aber es gibt wohl manche hier die manchmal eine sinnvolle Argumentation nicht lesen wollen weil sie die nicht, oder leider falsch verstehen oder einfach falsch verstehen wollen. Wenn ich in vergleichbarer Situation weiter gemacht hätte wäre ich wohl auch schon bei jemandem gesperrt. Finde ich aber gut, dass du dich dadurch nicht bremsen lässt. 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2017 um 10:27
In Antwort auf sabs01509

Hallo,
ich bin seit etwas länger als 1,5 Jahren mit meinem Freund zusammen. Wir leben eine tolle Beziehung und unser Sexleben ist toll. Jetzt bin ich allerdings etwas verwirrt, da ich die Vermutung haben, dass er auf Analverkehr stehen könnte. Die Vermutung kommt daher, dass er beim Sex begonnen hat, meinen After zu massieren. Mich schreckt das total ab und ich hab seine Hand auch wieder weg genommen. Ich kann mir das ganze gar nicht vorstellen. Was könnte daran schön sein? Bzw. denke ich dabei nur daran, dass es gefährlich sein könnte und mir ekelt davor. Vielleicht könnt ihr mir Tips geben, dass ich das nicht mehr so abschreckend finde und mich etwas darüber aufklären, warum man das gut finden könnte?
Ansprechen wollte ich das Thema noch nicht, da ich mir selbst so unsicher bin und das ein heikles Thema für mich ist.
Vielen Danke für eure Hilfe!

Würde mich jetzt aber mal interessieren wie die TE die bisherigen Beiträge einschätzt. Haben sie ihr geholfen oder ist sie dadurch jetzt nur noch unsicherer geworden?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Sex mit einem Kunden ? MYHTOS ?
Von: kaan29
neu
24. August 2017 um 1:48
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen