Home / Forum / Sex & Verhütung / Analverkehr - Tipps von Frauen gesucht

Analverkehr - Tipps von Frauen gesucht

12. April um 13:38

Hallo ihr Lieben, mein Freund und ich versuchen uns seit ein paar Wochen im AV. Es hat bis jetzt immer (ca insg. 5-6x versucht) geklappt. Allerdings bedarf es immer an reichlicher "vorarbeit" von ihm und auch das erste eindringen war bisher immer unangenehm und etwas schmerzhaft.. er nimmt sich natürlich viel zeit und geht total auf mich ein. Nach doof gesagt 2x raus und rein ist es dann auch der absolute wahnsinn. Da wir es nur hin und wieder und je nach lust machen wollte ich mal erfahrungswerte sammeln. Hört dieses unangenehme gefühl bei "routine" auf? Wie geht es anderen frauen dabei? Sobald es auf AV hinausläuft habe ich momentan immer etwas bammel da ich sofort in erster linie dieses unangenehme gefühl im kopf habe.. bitte um hilfe, tipps und ratschläge
Tine

Mehr lesen

12. April um 15:40
In Antwort auf tine1611

Hallo ihr Lieben, mein Freund und ich versuchen uns seit ein paar Wochen im AV. Es hat bis jetzt immer (ca insg. 5-6x versucht) geklappt. Allerdings bedarf es immer an reichlicher "vorarbeit" von ihm und auch das erste eindringen war bisher immer unangenehm und etwas schmerzhaft.. er nimmt sich natürlich viel zeit und geht total auf mich ein. Nach doof gesagt 2x raus und rein ist es dann auch der absolute wahnsinn. Da wir es nur hin und wieder und je nach lust machen wollte ich mal erfahrungswerte sammeln. Hört dieses unangenehme gefühl bei "routine" auf? Wie geht es anderen frauen dabei? Sobald es auf AV hinausläuft habe ich momentan immer etwas bammel da ich sofort in erster linie dieses unangenehme gefühl im kopf habe.. bitte um hilfe, tipps und ratschläge
Tine

Tja...über ein unangenehmes Gefühl solltest du m.E. nicht hinaus gehen. Entweder bist du dazu bereit, in diesem Fall spielt auch dein Kopf mit, oder nicht. Routine empfinde ich im sexuellen Bereich als ein ganz übles Wort. Egal was man macht, es sollte besonders sein und keinesfalls routiniert. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April um 6:56

Wenn es dir unangenehm ist, dann überlege nochmal, ob du es wirklich weiter versuchen möchtest.

Falls du das tatsächlich immernoch willst, dann probiert mal aus, wie es sich anfühlt für dich, wenn er dafür sorgt, dass du vor dem Eindringen schon einen Orgasmus hattest. Das hilft enorm beim entspannen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April um 8:44
In Antwort auf tine1611

Hallo ihr Lieben, mein Freund und ich versuchen uns seit ein paar Wochen im AV. Es hat bis jetzt immer (ca insg. 5-6x versucht) geklappt. Allerdings bedarf es immer an reichlicher "vorarbeit" von ihm und auch das erste eindringen war bisher immer unangenehm und etwas schmerzhaft.. er nimmt sich natürlich viel zeit und geht total auf mich ein. Nach doof gesagt 2x raus und rein ist es dann auch der absolute wahnsinn. Da wir es nur hin und wieder und je nach lust machen wollte ich mal erfahrungswerte sammeln. Hört dieses unangenehme gefühl bei "routine" auf? Wie geht es anderen frauen dabei? Sobald es auf AV hinausläuft habe ich momentan immer etwas bammel da ich sofort in erster linie dieses unangenehme gefühl im kopf habe.. bitte um hilfe, tipps und ratschläge
Tine

Vielleicht ist es besser, wenn du dich vorher einfach selbst daran gewöhnst mit Analer Selbstbefriedigung. So kannst du dich erst mal alleine entspannen und es in dem Tempo machen wie es sich für dich gut anfühlt. Wenn Schmerzen kommen, einfach stoppen und nach einer kurzen Pause nochmal probieren.
Tipps dazu gibt es auf vielen Internetseiten (z.B. https://hubbeltopf.wordpress.com/2019/04/05/geheime-lust-anale-selbstbefriedigung/)
Und wenn du dich dann richtig bereit fühlst, holst du deinen Freund dazu
 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April um 11:34

Es geht am besten wenn du entspannt bist. Benutzt Ihr gleitgel? Du könntest auch darüber nachdenken einen plug zu tragen um dich "vorzubereiten". 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April um 23:36
In Antwort auf tine1611

Hallo ihr Lieben, mein Freund und ich versuchen uns seit ein paar Wochen im AV. Es hat bis jetzt immer (ca insg. 5-6x versucht) geklappt. Allerdings bedarf es immer an reichlicher "vorarbeit" von ihm und auch das erste eindringen war bisher immer unangenehm und etwas schmerzhaft.. er nimmt sich natürlich viel zeit und geht total auf mich ein. Nach doof gesagt 2x raus und rein ist es dann auch der absolute wahnsinn. Da wir es nur hin und wieder und je nach lust machen wollte ich mal erfahrungswerte sammeln. Hört dieses unangenehme gefühl bei "routine" auf? Wie geht es anderen frauen dabei? Sobald es auf AV hinausläuft habe ich momentan immer etwas bammel da ich sofort in erster linie dieses unangenehme gefühl im kopf habe.. bitte um hilfe, tipps und ratschläge
Tine

Wenn meine Partnerin und ich Analsex praktizieren lecken wir uns vorher ausgiebig gegenseitig die Rosette, das entspannt ungemein  

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April um 13:57

ich muss sagen, ich habe beim eindringen auch immer wieder einen leichten schmerz. aber der ist zum aushalten und wenn dann mein mann stillhält bis ich mich an ihn gewöhnt habe, dann wird es einfach nur geil!
am besten nicht zu viel nachdenken und deinem mann voll vertrauen...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook