Home / Forum / Sex & Verhütung / Analverkehr mit fremden Person -> Peinlich peinlich

Analverkehr mit fremden Person -> Peinlich peinlich

25. August 2018 um 14:58

Es war mein erstes Mal Analverkehr. Ich hätte nicht gedacht, dass es dazu kommt und war also unvorbereitet. Als er meinte, ob ich das möchte, sagte ich ja, da ich es schon geil finden würde. Leider gab es eine Panne mit meinem Stuhlgang Heisst, ein bisschen ist rausgekommen. Jetzt nicht übermäßig viel....Aber genug, dass es peinlich ist. Er hat nix dazu gesagt und ich auch nicht. Wie soll ich damit umgehen? Ich muss den ganzen Tag darüber nachdenken. Besonders, weil er nicht mein Freund ist, dem ich alles anvertraue....

Mehr lesen

25. August 2018 um 15:00
In Antwort auf hundeliebe31

Es war mein erstes Mal Analverkehr. Ich hätte nicht gedacht, dass es dazu kommt und war also unvorbereitet. Als er meinte, ob ich das möchte, sagte ich ja, da ich es schon geil finden würde. Leider gab es eine Panne mit meinem Stuhlgang Heisst, ein bisschen ist rausgekommen. Jetzt nicht übermäßig viel....Aber genug, dass es peinlich ist. Er hat nix dazu gesagt und ich auch nicht. Wie soll ich damit umgehen? Ich muss den ganzen Tag darüber nachdenken. Besonders, weil er nicht mein Freund ist, dem ich alles anvertraue....

Dazu noch die Frage, ob ich das ansprechen sollte...oder eher nicht? Und wenn ja, was ? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2018 um 15:03

Falls es ein nächstes Mal gibt, würde ich es humorvoll ansprechen, in etwa: "Na, sollte ich vielleicht nochmal aufs klo gehen..." dann siehst Du seine Reaktion. Aber mach kein Problem draus.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2018 um 15:41
In Antwort auf hundeliebe31

Es war mein erstes Mal Analverkehr. Ich hätte nicht gedacht, dass es dazu kommt und war also unvorbereitet. Als er meinte, ob ich das möchte, sagte ich ja, da ich es schon geil finden würde. Leider gab es eine Panne mit meinem Stuhlgang Heisst, ein bisschen ist rausgekommen. Jetzt nicht übermäßig viel....Aber genug, dass es peinlich ist. Er hat nix dazu gesagt und ich auch nicht. Wie soll ich damit umgehen? Ich muss den ganzen Tag darüber nachdenken. Besonders, weil er nicht mein Freund ist, dem ich alles anvertraue....

Bitte, bitte sage nicht du vertraust deinem Freund deine Ausscheidungen an. Der Analverkehrer fragte dich doch, ob du einverstanden bist. Dann denke ich, die Panne wird ihm ... egal sein. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2018 um 17:14

Du hast spontan mit einem Fremden Analsex und machst dir Gedanken darüber, was du wegen des kleinen Malheur sagen sollst?
Mich wundert eher, wie man sowas zum erstem mal mit einem Fremden machen kann. Aber nun gut.

Du brauchst eigentlich nur drauf achten, dass du an dem Tag schon Stuhlgang hattest.
Aber wenn es spontan war und du nicht drüber nachgedacht hast, dann kann es halt passieren. Da du sicher ein Kondom benutzt hast, ist es zwar nicht schön, aber halb so schlimm.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2018 um 17:25

Ich meine auch das es für ihn kein Problem sein sollte, denn er fragte ja dich.
Rich Hattie Eminem western Analverkehr mit einem fremden, war 18, damals noch männlichen Geschlechts und nicht homosexuell, fühlte mich aber seit meiner Kindheit weiblich und trug bis dahin heimlich gerne Röcke und Kleider und und wünschte ein Mädchen zu sein stellte mir auch immer vor wie ich als ein Mädchen einen Mann befriedige.
Also wir trafen uns zufällig im Zugabteil, redeten über verschiedene Dinge wie unseren Musik Geschmack, plötzlich meinte er hätte Beine wie ein Mädchen, ich antwortete bin aber kein Mädchen, dann schoss es mir durch den Kops und sagte ihm, ich wünschte hätte viel mehr von einem Mädchen damit ich immer Röcke und Kleider tragen könnte, er antworte könne mir dabei helfen, was er später auch tat und wir waren dann bis zu meiner Geschlechts Umwandlung zwei Jahre lang ein paar.
Ich finde auch heute noch anal Verkehr herrlich und mein Mann liebt es meinen Hintern zu nehmen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2018 um 18:10

Ps.: wir sind uns nicht fremd....Aber er ist auch nicht mein Freund. Sagen wir mal Freundschaft + und fremd gehen tu ich keinem  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2018 um 7:13

Wieso meinst du, dass der Thread fake ist ? Ich bin wirklich dankbar für all die seriösen Antworten, die mir geschickt worden sind  ...denn leider ist es wirklich passiert. Wäre toll wenns ein fake Thread wäre 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2018 um 19:10
In Antwort auf hundeliebe31

Es war mein erstes Mal Analverkehr. Ich hätte nicht gedacht, dass es dazu kommt und war also unvorbereitet. Als er meinte, ob ich das möchte, sagte ich ja, da ich es schon geil finden würde. Leider gab es eine Panne mit meinem Stuhlgang Heisst, ein bisschen ist rausgekommen. Jetzt nicht übermäßig viel....Aber genug, dass es peinlich ist. Er hat nix dazu gesagt und ich auch nicht. Wie soll ich damit umgehen? Ich muss den ganzen Tag darüber nachdenken. Besonders, weil er nicht mein Freund ist, dem ich alles anvertraue....

Ach Mädchen...
wo es gehobelt wird,fallen (gelegentlich) auch Späne !!!
Keine Aufregung, musst es auch nicht zur Sprache bringen,da es spontan war und du auch nicht darauf vorbereitet warst (beim nächsten Date weißt Bescheid was du zu tun hast).
Was denkst du wie viele "Häubchen" mein Spitzle schon mal nachhinein getragen hat ?
Hör auf dir einen Kop zu machen, genieße es einfach,basta !

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2018 um 14:08

Das risiko trägt man(n) halt wenn man auf sowas aus ist...

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2018 um 14:37

Wer drauf steht, der steht halt drauf. Man muss ja nicht alles verstehen.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2018 um 15:25
In Antwort auf hundeliebe31

Es war mein erstes Mal Analverkehr. Ich hätte nicht gedacht, dass es dazu kommt und war also unvorbereitet. Als er meinte, ob ich das möchte, sagte ich ja, da ich es schon geil finden würde. Leider gab es eine Panne mit meinem Stuhlgang Heisst, ein bisschen ist rausgekommen. Jetzt nicht übermäßig viel....Aber genug, dass es peinlich ist. Er hat nix dazu gesagt und ich auch nicht. Wie soll ich damit umgehen? Ich muss den ganzen Tag darüber nachdenken. Besonders, weil er nicht mein Freund ist, dem ich alles anvertraue....

sag mal du hasat probleme?
machst es anal mit einem fremden - nicht dein freund! und hast es verk****.
was willst du jetzt mit wem besprechen oder beichten?
wenn du einen freund hast und es ihm beichtest dass du fremdgegangen bist, wird er dich .... ach ja ich vergaß es ist ein malheut passiert ?!?
willst du es mit deinem Poknaller besprechen? wenn er nichts gesagt hat ... wartest du auf eine zweite gelegenheit um es besser zu machen ?!? ... also was ist dein problem?
ich verstehs nicht so recht.
wenn du auf anal stehst dann mach dich sauber wenn du es nicht nochmal so erleben willst, ansonsten musst du auch mal nein sagen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2018 um 16:58
In Antwort auf hundeliebe31

Es war mein erstes Mal Analverkehr. Ich hätte nicht gedacht, dass es dazu kommt und war also unvorbereitet. Als er meinte, ob ich das möchte, sagte ich ja, da ich es schon geil finden würde. Leider gab es eine Panne mit meinem Stuhlgang Heisst, ein bisschen ist rausgekommen. Jetzt nicht übermäßig viel....Aber genug, dass es peinlich ist. Er hat nix dazu gesagt und ich auch nicht. Wie soll ich damit umgehen? Ich muss den ganzen Tag darüber nachdenken. Besonders, weil er nicht mein Freund ist, dem ich alles anvertraue....

aber dass du fremd gehst, ist dir nicht peinlich ... das finde ich die viel größere Panne

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2018 um 17:23
In Antwort auf performerin

aber dass du fremd gehst, ist dir nicht peinlich ... das finde ich die viel größere Panne

Tipp, der mir immer wieder hilft: Man nehme nicht jede Frage, Thread und Beitrag ernst.

Ist doch ziemlich klar, dass das ganze Thema am Arsch - äh den Haaren -  herangezogen ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2018 um 17:31

Zum Teil leidvolle, zum Teil lustige Erfahrung.
Und die Hoffnung in einen Rest von Verstand bei Menschen, so dass viele skurrile Fragen und Situationsbeschreibungen einfach nicht ernst gemeint sein können.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook