Home / Forum / Sex & Verhütung / Analverkehr Hilfe

Analverkehr Hilfe

5. Februar 2014 um 9:45

hey, ich bin neu hab da fragen zum thema Analverkehr....

ich möchte das Thema eigendlich ungern anfangen da schon mal darüber diskutiert wurde es hat mir leider nur nicht weiter geholfen da es jahre her ist als die letzte diskussion uber analverkehr gefürt wurde trozdem komm ich nicht drum rum .......

ich habe vor ca einem halben jahr von meinem freund erfahren das er mich gerne mal anal .....möchte,
ich war sehr erschrocken da ich angst vor schmerzen hatte und der anal bereich in meinem fall eigendlich nur für den stuhlgang benutzt wird trozdem habe ich es versucht aber abgebrochen da es verdammt weh tat , ich habe die sache danach langsam angehen lassen , mit ihm gesprochen und er hatte mich danach mit den fingern im analbereich und am arnus verwöhnt.......

vor kurzem hat es dann mit viel gleitgel und der richtigen stellung geklappt zwar mit etwasschmerz aber bloß wenig ich habe es eher geil empfungen als schmerzhaft .....

Habt ihr trozdem tipps für mich wie das auch komplett ohne schmerzen geht ?

mein eigendliches problem ist ich habe mich bzw meinen schliesmuskel noch nicht ganz unterkonrolle in sachen AV es ist mir etwas peihnlich ich habe angst das ich unkontruliert etwas stuhlgang verliere oder er von meinem vorherigen oder zu künftigen stuhlgang später an seinen fingern oder an seinem penis hat .. was kann ich da tun und wie kann man sich am besten vorher reihnigen ? gibt es für den anal bereich extra etwas zum reihnigen ?

bitte um anwort vielen dank
LG Jaysy2

6. Februar 2014 um 11:11

Angst???

Du brauchst diesbezüglich überhaubt keine Angst haben...
Allenfalls schämst du dich dafür ihm den Schniedel einzusauen....

ER! möchte dich Anal hernehmen, also muss ER!! sich den Folgen bewusst sein und diese in Kauf nehmen oder es sein lassen...

Wer sich in Gefahr begiebt........

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen