Home / Forum / Sex & Verhütung / Analverkehr - er will unbedingt

Analverkehr - er will unbedingt

10. Januar 2008 um 0:07

Ich habe jetzt seid 3 Monaten einen neuen Freund und er will unbedingt Analverkehr. Ich hatte zwar schon 3/4 mal Analverkehr mit meinem Exfreund, doch es hat mir nie gefallen und nachdem uns beim letzten mal ein missgeschick passiert ist (nunja er hat halt Fäzes mit "rausgezogen"), hab ich nun gar keine lust mehr dadrauf.
Das es mir nicht gefällt habe ich meinen neuen freund schon mehrmals gesagt, aber er fragt trotzdem immmer wieder nach, soll ich ihm von meinem Missgeschick erzählen (was mir sehr peinlich wäre) oder wie mache ich ihm sonst endlich klar, dass analverkehr bei mir absolutes tabu ist?
Über Antworten wäre ich euch wirklich sehr dankbar!

10. Januar 2008 um 0:11

Ich
finde Du musst ihm das wirklich nicht erzählen. Sag einfach dass Du es nicht möchtest, dass es Dir gefällt und Du nichts davon hast. Er MUSS es akzeptieren.
Mein Gott, manchmal habe ich das Gefühl die Typen sind besessen von AV. Ich weiß, nicht alle, aber wirklich viele.
Lass Dich nicht unter Druck setzen, es ist Dein Körper und wenn Du es nicht willst und dennoch mit Dir machen lässt wird es nur wehtun.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2008 um 0:12
In Antwort auf lara12314

Ich
finde Du musst ihm das wirklich nicht erzählen. Sag einfach dass Du es nicht möchtest, dass es Dir gefällt und Du nichts davon hast. Er MUSS es akzeptieren.
Mein Gott, manchmal habe ich das Gefühl die Typen sind besessen von AV. Ich weiß, nicht alle, aber wirklich viele.
Lass Dich nicht unter Druck setzen, es ist Dein Körper und wenn Du es nicht willst und dennoch mit Dir machen lässt wird es nur wehtun.
LG

Ich meinte natürlich
dass es Dir NICHT gefällt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2008 um 0:21

Nicht naiv sein
wenn er deine entscheidung nicht akzeptiert säge ihn ab.
Natürlich finden wir männer es toll aber natürlich nur wenn auch sie dazu bereit ist. Und unter zwang tut es eh nur beiden weh. Von dem missgeschick würde ich ihm nichts erzählen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2008 um 0:33

Will unbedingt
süße was ist das für eine Einstellung von dir. Sag dein Freund mal das du auch mal "unbedingt" einen Dildo in seinen Darm stecken willst mal gucken wie er darauf reagiert. Denn Sex soll einem spaß machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2008 um 0:40

Schnechchen
sei gegen ihm doch ganz offen und erzähl von deinen ängsten, gefühle.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2008 um 0:42

Schneckchen
erzähl ihm über deinen Problem und gefühle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2008 um 0:46
In Antwort auf kaia_12101574

Schneckchen
erzähl ihm über deinen Problem und gefühle

Sorry
hatte problem mit meiner Einstellung im Forum desshalb so viel geschrieben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2008 um 8:59

Hallo
also wenn er vorgibt dich zu lieben, so hat er deine meinung auch zu respektieren. Punkt.
Und Nein heißt auch nein.
Sag ihm das klipp und klar , das du DAS nicht möchtest. Und auch kein betteln oder sonstige nervige Nachfragen. Er hat einfach deine Meinung zu respektieren, ansonsten ist er auch nicht der richtige für dich.
Ich versteh die kerle einfach nicht, wie kann ich lust dabei empfinden, wenn die partnerin es nicht mag oder möchte.
Habe und werde nie einer partnerin etwas abverlangen, was sie nicht mag oder gern möchte. sex soll doch spaß machen und da gehören alle beide (oder 3 ) dazu.

Vom Mißgeschick (wem ist das nocht nicht passiert "berufsrisiko" ) würde ich ihm nichts erzählen, das geht ihn nichts an !

Aber den Ausdruck "FÄZES" kenne ich nun auch noch nicht vielleicht kannst du das mal beschreiben...


Schönen Tag allen zusammen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2008 um 9:05
In Antwort auf kaia_12101574

Will unbedingt
süße was ist das für eine Einstellung von dir. Sag dein Freund mal das du auch mal "unbedingt" einen Dildo in seinen Darm stecken willst mal gucken wie er darauf reagiert. Denn Sex soll einem spaß machen.

He
das ist geil ! das hat er nicht verdient !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2008 um 12:53

Sag "NEIN"
und lass dich nicht überreden. Wenn du es nicht willst, hat er es zu akzeptieren!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen