Home / Forum / Sex & Verhütung / Analverkehr - die Frau als menschlicher Amboss?

Analverkehr - die Frau als menschlicher Amboss?

14. September 2008 um 10:33

Entehrt und geschändet?
Ist das Sexualität oder Perversion?

14. September 2008 um 10:39

Sie
mag es aber nicht. Sie leidet Höllenqualen während er vor Geilheit geifernd zustösst und zustösst und zustösst.
In ihren Körper und zwar da wo es weh tut.
Sie leidet und denkt, es muss so sein.
Muss das wirklich sein?

Gefällt mir

14. September 2008 um 10:47

@diaphin, ja, ich weiss,
ich bin in meinem Thread:
"Analverkehr - Lieblingsthema hier im Analforum. Die Folgen:"
darauf eingegangen.

Gefällt mir

14. September 2008 um 10:50

Alle
sollten es lassen.

Gefällt mir

14. September 2008 um 11:03

"Es muss nicht sein"
Da hast du endlich mal die Wahrheit gesagt.

Gefällt mir

17. September 2012 um 8:34
In Antwort auf respektierefrauen

Alle
sollten es lassen.

Ich...
werde es nicht lassen und weiter Höllenqualen verbreiten Hahaha (teuflisches Gelächter)

Gefällt mir

17. September 2012 um 8:50

Es muß beiden gefallen,
ansonsten sind beide etwas gestört.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Bilder austausch ! an die Frau!!
Von: lidatoy
neu
16. September 2012 um 21:31
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen