Home / Forum / Sex & Verhütung / Analverkehr - an die Frauen in diesem Forum

Analverkehr - an die Frauen in diesem Forum

7. Februar 2003 um 14:32

Frage an alle Frauen in diesem Forum:

Ich habe seit kurzem einen neuen Freund und der beichtete mir vor kurzem, dass er gerne Analverkehr ausprobieren will.

Dass das eine Variante beim Sex ist, weiß ich und dass es viele gibt, die es praktizieren auch, aber ich habe ehrlich gesagt große Hemmungen. Schließlich ist diese Körperöffnung ja eigentlich für was anderes gedacht, da mein Freund recht gut bestückt ist, stell ich mir es sehr schmerzhaft vor (Gleitcreme hin oder her). Was ich jetzt aber eigentlich wissen will, was ist daran das schöne für mich als Frau ? Für die Männer kann ich mir das ja noch vorstellen, aber neben dem Gedanken an Scherzen habe ich auch keine Idee, was für mich dabei erregend sein soll. Den Anus zärtlich zu streicheln ist schon angenehm, aber das "Gerammel" hat ja damit nichts mehr zu tun.
Vielleicht kann mir jemand von Euch mal einen eigenen Erfahrungbericht geben.

7. Februar 2003 um 15:12

Vorschlag
Mach mit ihm einen Deal:

Das, was er Dir reintut, tust Du auch ihm rein. Mit nem Dildo oder einen Strap-on kannst Du ihn beglücken. Und wenn er loslässt wird er es ebenso geniessen können, wie Du.

Leht er es ab, hast Du weiterhin ne gute Handhabe, Dich um diese Erfahrung zu bringen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2003 um 8:33

Tu nur was Du auch wirklich willst!
Das ist bei allem was Du tust ganz wichtig! Denn es soll Dir ja Spaß machen und Du sollst Dich dabei wohl fühlen.
Ob es für Dich schön sein könnte oder nicht, hängt ganz von Dir ab. Ob Du es magst oder nicht.
Tatsache ist, dass sich im Enddarm und um den After sehr viele Nerven befinden. Die können auf Stimulation genauso reagieren wie andere erogene Zonen des Körpers und Dir Lust bereiten. Wie gesagt können, müssen aber nicht. Denn nicht jeder mag es.
Meine Freundin mag es z.B.: nicht, wenn in ihrem Po etwas langes, dickes drinsteckt. Sie hat dann dauernd das Gefühl, aufs Klo zu müssen.
Was sie schon mag, ist, wenn sie außen ganz zart massiert und gestreichelt wird.
Analsex zuerst mit einem Dildo bei Deinem Freund auszuprobieren, nur weil er es gern mit Dir anal machen würde, davon halte ich nicht viel.
Entweder ihr probiert es mal, oder ihr lasst es.
Auf jeden Fall muß er es akzeptieren, wenn Du es nicht magst!
Das habe ich auch getan! Und ganz ehrlich: auch wenn ich es gern mal ausprobieren würde, könnte ich mir nicht vorstellen, dass mein "nicht zu klein geratener Freund" ihr in ihrem zierlichen Po Freude bereiten würde.

Solltet Ihr es probieren, dann auf Hygiene achten!
Der Enddarm ist Lebensort zahlreicher Bakterien und Pilze! Die bekommt man auch durch Einläufe nicht ganz weg. Unbedingt ein Kondom verwenden.
Und es versteht sich wohl von selbst, dass er von deinem Anus nicht sofort in deine Vagina "switchen" sollte.
grüße
roberto

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2003 um 20:59

Probier es aus
hallo!

keine panik! wenn du es absolut nicht willst, musst du ja auch nicht!
aber einen versuch ists schon wert
ich mag es ganz gerne.
wenn dein freund langsam eindringt und sich erst langsam bewegt, merkst du schon ob es angenehm ist oder schmerzt. das tempo kannst/solltest du dann bestimmen. und wenn es gar nicht geht, dann aufhören!
wichtig ist eine entspannte stellung (z.B. löffelchen) und gleitcreme...
versuchs einfach!
kann sehr schön sein!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2003 um 11:23
In Antwort auf bitch24

Probier es aus
hallo!

keine panik! wenn du es absolut nicht willst, musst du ja auch nicht!
aber einen versuch ists schon wert
ich mag es ganz gerne.
wenn dein freund langsam eindringt und sich erst langsam bewegt, merkst du schon ob es angenehm ist oder schmerzt. das tempo kannst/solltest du dann bestimmen. und wenn es gar nicht geht, dann aufhören!
wichtig ist eine entspannte stellung (z.B. löffelchen) und gleitcreme...
versuchs einfach!
kann sehr schön sein!

Vielleicht
ist die Frage ein bißchen komisch, aber ich habe Analverkehr vorher noch nie praktiziert und mich interessiert es einfach! Das ist doch so, dass wenn man in den Anus irgendwas reinsteckt, müßte es doch die Wirkung von einem Einlauf oder so was haben!! (bitte nicht lachen, ich kenne mich halt nicht aus) Das bedeutet doch, dass man danach doch bestimmt dringend auf die Toilette muss, um ....ihr wißt schon!!! Ist es dann nicht unangenehm? Und was ist, wenn man beim ersten Mal sofort das Verlangen verspürt noch während des Aktes und es aber nicht halten kann? Also irgendwie stelle ich mir das ziemlich unhygienisch vor und auch etwas, was viel Sauerei verursacht. Diese Frage ist ernst gemeint )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2003 um 12:09

Schau doch mal
auf diese Seite:

www.sektor6.de/sexualitaet/anal.shtml

Und drücke sie auch Deinem Freund mal in die Finger. Hier stehen etliche gute Tips.

Wichtig ist in jedem Fall, Daß Du es auch probieren möchtest. Laß' Dich zu nichts drängen. Und laßt es langsam angehen.

Acy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2003 um 12:09
In Antwort auf gena_12107388

Vielleicht
ist die Frage ein bißchen komisch, aber ich habe Analverkehr vorher noch nie praktiziert und mich interessiert es einfach! Das ist doch so, dass wenn man in den Anus irgendwas reinsteckt, müßte es doch die Wirkung von einem Einlauf oder so was haben!! (bitte nicht lachen, ich kenne mich halt nicht aus) Das bedeutet doch, dass man danach doch bestimmt dringend auf die Toilette muss, um ....ihr wißt schon!!! Ist es dann nicht unangenehm? Und was ist, wenn man beim ersten Mal sofort das Verlangen verspürt noch während des Aktes und es aber nicht halten kann? Also irgendwie stelle ich mir das ziemlich unhygienisch vor und auch etwas, was viel Sauerei verursacht. Diese Frage ist ernst gemeint )

Hallo duschka
also, eine wirkung wie ein einlauf hat das ganze nicht. es wird auch nicht "gerammelt". klar tut es anfangs weh, aber wenn es dann soweit ist und der partner sehr langsam vorgeht, ist es schon sehr schön.

eine sauerei wird auch nicht veranstaltet. frag mich jetzt bitte nicht, warum. logisch ist allerdings danach - waschen, waschen, waschen.

wenn du keine lust hast, laß es. bei uns war es so, daß es irgendwann einfach passiert ist. ohne groß vorher darüber zu reden.

ich hoffe, daß ich dir ein wenig helfen konnte.

lg

lily

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2003 um 12:12

Hallo berlinjulia
tja, großartig weiterhelfen kann ich dir wohl nicht bzgl. deiner frage was für dich als frau so schön daran ist.

ich weiß nur eins: die eine mag es - die andere nicht. es kann sehr schön sein, wenn beide entspannt sind und es auch sehr, sehr langsam gemacht wird. also, von "gerammel" sollte da nicht die rede sein

versuch es doch einfach mal. die ersten sekunden sind oft schmerzhaft (bei mir zumindest) aber danach ist es schon sehr schön (wiederum bei mir zumindest )

setz dich vor allen dingen nicht unter druck.

lg

lily

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2003 um 3:00

Es Ist.....
.... ein umschnallbares Dildo!
D.h. du kannst wie ein slip einsteigen und vorne ist ein Dildo angebracht...
gruß Niamh

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2003 um 20:21

Tips
Ab und zu mach ich das auch gerne.

Leider sind einige Frauen was Analverkehr an geht eher zurückhaltend...vielleicht kannst Du mit meiner "Strategie" was anfangen:

1.) Das erste Mal (anal) mit einer neuen Partnerin
auf jedenfall dann versuchen, wenn man gerade richtig guten & eher heftigen sex macht und sie auch schon ordentlich auf ihre Kosten gekommen ist
(ladies first - Prinzip). Also nicht gerade in die schnelle nummer oder romantischen kuschelsex integrieren.

2.) Die Stellung:
(Ausgangsposition z.B. Doggie-Style...)
Ich (also der Mann)gehe auf die Knie & setzte mich auf meine Unterschenkel. Knie sind geschlossen. Dann ziehe ich die Partnerin - die vor mir kniet- auf mich. Den Lümmel jetzt an den Hintereingang ansetzten. Ab jetzt übernimmt sie die Initiative, d.h. die Frau kann Tempo & Tiefe selbst bestimmen, so tut´s nicht weh und sie kann mehr vertrauen haben. Er kann sie dabei wunderbar streicheln

(3.) ...wenn sie sich daran gewöhnt hat, drücke ich sie dann geschmeidig nach vorne & gehe in die Stossbewegung über *lechz*...)

...feedback is welcome... *g*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper