Forum / Sex & Verhütung / Sexualität

Analsex... weiß nicht ob ich das möchte!? :P

11. November 2007 um 15:40 Letzte Antwort: 12. November 2007 um 11:03

Hi,
als mein Freund und ich gestern Nacht Sex hatten, hat er mir gestanden, dass er wirklich neugierig auf Analsex wäre - und wollte es dann auch gleich ausprobieren (was mir viel zu schnell ging). Wir haben ganz am Anfang unserer Beziehung schon einmal darüber gesprochen und wir beide fanden den Gedanken daran eigentlich nicht sonderlich prickelnd. Ich konnte mir nicht vorstellen, dass mir das Spaß bereitet und mein Freund meinte, dass er daran auch nichts finden würde. Deswegen war ich auch ziemlich überrascht, als er das gestern gesagt hat. Naja und jetzt muss ich ehrlich zugeben, dass ich auch langsam neugierig werde. Sind im Laufe unserer Beziehung immer offener und empfänglicher für Neues geworden. Mich interessiert seine Reaktion und, ob es sich für mich auch gut anfühlt. Allerdings hab ich Bedenken, dass es vielleicht weh tun könnte und, dass es irgendwie schmutzig oder eklig ist oder, dass er seinen Penis gar nicht einführen kann, weil ich zu verkrampft oder so bin. Deswegen hier meine Fragen:

- Was habt ihr für Erfahrungen?
- Hat es bei euch weh getan?
- Mit Kondom / ohne Kondom? Gleitgel? Was empfehl ihr beim ersten Mal?
- Und wie ist das mit der Hygiene? Ich will nicht, dass es irgendwie eklig für ihn ist oder, dass wir es irgendwie als sehr schmutzig und unhygienisch empfinden.
- Hattet ihr Schamgefühle?

Bin mir nicht sicher, ob ich das will... aber interessieren würde es mich schon. Es kostet mich nur wahrscheinlich ziemlich viel Überwindung.

Danke im Vorraus und liebe Grüße

Mehr lesen

11. November 2007 um 15:46

Aber wie war es denn
als er "fertig" war und seinen Penis wieder herausgezogen hat? War er dann voller Exkremente oder wie kann ich mir das vorstellen? Mir wäre das nämlich total unangenehm meinem Freund gegenüber. Wir sind in sexueller Hinsicht total offen, haben schon viel ausprobiert aber ich habe z. B. sogar Probleme vor ihm auf die Toilette zu gehen...

Gefällt mir

11. November 2007 um 17:16

Was
willst du?

Gefällt mir

11. November 2007 um 17:18

Schnecke
hast Du Dir was reingepfiffen????Du Luder!!

Kurer

Gefällt mir

11. November 2007 um 17:29

War bei uns...
genauso ! Meiner Freundin war der Gedanke an Anal-Sex am Anfang auch sehr unangenehm ! Wir sind jetzt seit über 2 1/2 Jahren zusammen und so war es dann auch kein Thema mehr für uns, ich habe sie nie beträngt oder irgendetwas gefordert ! Meine Maus ist jetzt im 9. Monat und da geht jetzt so manche Stellung nicht mehr, is ja auch klar, aber vor einiger Zeit hat sie gemeint wir könnten doch mal Anal versuchen, es würde sie interessieren und wäre sicher auch schön für mich, und sie wäre jetzt auch bereit dazu, weil wir uns nach so langer Zeit blind vertrauen ! Sie hatte auch immer sehr viel Angst das es Schmerzhaft und unangenehm sein könnte, und vielleicht sehr unhygienisch ! Aber man sollte wissen, wenn man nicht gerade dringent muss, ist es ohne Probleme ! Wir haben Babyoel verwendet und meine Süsse war sehr entspannt und voller tatentrang und es war einfach super ! So, kleiner Tip, der Kopf sollte frei sein und Gleitcreme oder Oel verwenden, dann kann es beiden sehr viel Spaß machen, ohne dumme Gedanken, daß da was nicht sauber wäre !

Gefällt mir

11. November 2007 um 21:23

Keine Panik
Ich hatte auch so meine bedenken was das angeht.
Habe meine Freunde gefragt und mir Tips geben lassen.
1. Gleitcreme verwenden
2. mit oder ohne ist in der paartnerschaft wohl nicht wichtig
3.Angst vor dreck? 1tag vorher natürliches Abfürmittel z.B. 1 Eß.Löfel Apfelessig auf ein Glaß Wasser (hat mir beim ersten mal geholfen,es ist eigentlich nur ne Kopfsache)
4.Ein schönes Vorspiel... vieleicht erst mal mit einem Finger... halt langsam.
bei uns hat es nicht gleich beim ersten mal geklappt.Aber es war nicht schlimm und jetzt ist es schön.
Also keine Panik
LG

Gefällt mir

12. November 2007 um 11:03
In Antwort auf

Keine Panik
Ich hatte auch so meine bedenken was das angeht.
Habe meine Freunde gefragt und mir Tips geben lassen.
1. Gleitcreme verwenden
2. mit oder ohne ist in der paartnerschaft wohl nicht wichtig
3.Angst vor dreck? 1tag vorher natürliches Abfürmittel z.B. 1 Eß.Löfel Apfelessig auf ein Glaß Wasser (hat mir beim ersten mal geholfen,es ist eigentlich nur ne Kopfsache)
4.Ein schönes Vorspiel... vieleicht erst mal mit einem Finger... halt langsam.
bei uns hat es nicht gleich beim ersten mal geklappt.Aber es war nicht schlimm und jetzt ist es schön.
Also keine Panik
LG

Anal
Ich hatte einmal Analverkehr und fand es nicht unangenehmen, allerdings hatte ich hinterher Durchfall. Als wenn ich einen Einlauf bekommen hätte. Das war mir dann unangenehmer als alles andere. Was kann man dagegen tun? Kondon benutzen? Sich vorher einen Einlauf verabreichen, was das Ganze dann aber irgendwie nicht spontan macht.

Gefällt mir