Home / Forum / Sex & Verhütung / Sexualität / Analsex vs.darmprobleme

Analsex vs.darmprobleme

27. August 2007 um 23:25 Letzte Antwort: 28. August 2007 um 7:44

ich bin eine der kandidaten die fast schon chronische darmprobleme hat. habe dauernt verstopfung, kann höchstens 1x die woche auf den pott. arzt findet es nicht normal, konnte aber selbst beim check nichts feststellen. aber daher bedingt auch oft bauchschmerzen, nun möchte mein freund nach 2 jahre langer beziehung analsex ausprobieren.
ich habe das mit nem ex mal gemacht und hatte dabei ein leicht beschissenes gefühl, weil ich dachte, ich müsse jederzeit auf den pott, weil das ja neuland war. nun, ich bin da echt nicht verklemmt, den wunsch würde ich ihm gerne erfüllen...aber nicht das es im wahrsten sinne des wortes in die hose geht. hat da jemand erfahrungen?

Mehr lesen

28. August 2007 um 1:12

Analsex
Ekelhaft. Auch nicht des Fingers wert.

Gefällt mir
28. August 2007 um 4:26

Hallo,
dass du so selten gehst, liegt vielleicht an der ernährung, ich rate dir dringend zu einer umstellung.

zu deinem problem:
probier es aus, wenn du mal auf dem "pott" warst, weil der darm dann leer ist und es könnte eigentlich nicht zu problemen kommen.

lg ein engel

Gefällt mir
28. August 2007 um 7:44

Stuhlprobleme löst man durch Ernährungsumstellung!
Hallo, engelchen883 ,

ernähre Dich vegetarisch und Du bist Deine Stuhlprobleme los!

Gruß Kuddelinchen

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers