Home / Forum / Sex & Verhütung / Analsex : verschiedene Stellungen??

Analsex : verschiedene Stellungen??

14. Dezember 2010 um 9:54

Hallo ihr Lieben,

ich hatte bereits vor einigen Jahren mit einem Partner Analsex. Es ging einigermaßen gut beim ersten Mal - allerdings hat er es beim zweiten Mal einfach gemacht und ich erfuhr große Schmerzen.
In meiner jetztigen Beziehung besteht der Wunsch meines Freundes für Analsex. Ich kann mich nur nicht von dem äußerst schmerzhaften Erfahrung trennen. Einzelne, spontane, Versuche meines Partners waren für mich recht unangenehm.

Nun zu meiner Frage:

Bei allen Beiträgen wird von verschiedenen Stellungen gesprochen. Welche sind möglich? Welche haben euch / eurer Frau / euren Mann gefallen?
Und: gab es bei euch viele Versuche?

Es klingt wirklich sehr dähmlich, aber:
Stimulation mit dem Finger(n) schön und gut, aaaaber:
zwischen einem Finger und dem Durchmesser von meinem Freund besteht doch ein Unterschied. Bringt da die Stimulation mit dem Finger(n) wirklich so viel?

Grüße und Dank.




[Ich bitte unangepasste Kommentare zur besseren Lesbarkeit bei Seite zu lassen, Danke]

28. Dezember 2010 um 18:29

Huhu
Also...als ich und mein Partner mit dem Analsex begonnen haben, haben wir am Anfang viel Budplugs in verschiedenen Größen benutzt. Mir war dabei wichtig, dass auch er es ausprobiert um überhaupt zu ahnen wie es sich anfühlen muss ein Genital in seinem Hintern zu haben.
Als wir dann anfingen wirklich Analsex zu haben haben wir natürlich viel Gel verwand und es in der Reiterstellung getan. So konnte ich bestimmen wie schnell und wie tief er in mich eindringen darf und welche Art von Bewegung angenehm und welche unangenehm ist.
Wichtig ist: Du bestimmst über deinen Körper, wenn du also ncihts spannendes daran findest lass es einfach. Es spricht ncihts gegen ausprobieren, aber lasse dich in keinem Fall dazu zwingen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Erziehung
Von: oprah_11977355
neu
28. Dezember 2010 um 17:46
FRAGE AN LADYS !!!
Von: sascha_12681005
neu
28. Dezember 2010 um 17:12
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen