Home / Forum / Sex & Verhütung / Analsex Frage an die Frauen

Analsex Frage an die Frauen

2. Februar 2011 um 0:40

Hallo liebe Frauen und Mädels!

Das Thema kam ja hin und wieder mal vor mich würd interessieren wie die Frauen dazu stehen man hört ja immer beide Meinungen von ganz toll bis asolut nein.

Muss ehrlicherweise sagen ich habs noch nie gemacht und kanns mir auch nciht vorstellen das es so toll ist.

An die Frauen die es schonmal gemacht haben wolltet ihr es damals oder hat der Partner dazu überedet. Wie alt wart ihr damals beim ersten Mal anal.

Freu mich schon auf eine Diskussion

3. Februar 2011 um 12:19

@revolverheldin
Hast du es denn schonmal probiert?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Februar 2011 um 16:46

Hallo
war bei mir auch so, mein damaliger freund wollte es unbedingt. und dumm wie man als 17 jährige ist hab ich eingewilligt. tat echt arg weh und war überhaupt nicht geil. hab dann viele jahre es nicht gemacht. so mittte 20 hatte ich dann aber einen freund mit dem ich es machen wollte und seither ist es schon teil meiner sexualität geworden. aber jetzt geht es immer nur von mir aus, wenn ich will und lust dazu habe sage ich es meinen mann und der ist dann immer gleich dabei.

3 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

12. Februar 2011 um 17:18
In Antwort auf mann150

@revolverheldin
Hast du es denn schonmal probiert?


wohl kaum, sonst würde sie nicht so darüber sprechen. selbst wenn du nichtmal gut finden solltest, du hättest dir aber deine eigene meinung gebildet. Ich muss sagen, ich stehe auch kurz vor meinem ersten mal anal und es ging von mir aus! ich hab mir sogar extra einen anal dildo gekauft damit ichs erstmal allein probieren kann xD und das hat sich echt nich so schlimm angefühlt wenn man ENTSPANNT. Freu mich schon auf die spannenden erfahrungen

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2011 um 19:48

Gute fraage
habe ich meinen freund auch schon einmal gefragt (verwirrt mich auch!! ) Er meinte es liegt daran , weil die meisten Frauen es nicht wollen, was ich nicht glaube. Ich habe auch schon einmal gehört, dass schon in der Steinzeit der Po DAS Zeichen für Sexualität war und dieser Instinkt immernoch vorhanden ist... Villeicht kommt das auch von der Pornoindustrie , da es da ja oftmals vorkommt und es sie anturnt oder neugierig macht..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2011 um 21:04

...
Ich hatte das Thema bislang mit 7 Freundinnen. Meine dritte Freundin wollte es UNBEDINGT probieren, der Wunsch ging von ihr aus und es ist nie dazu gekommen, weil wir in der Weitungsphase stecken geblieben sind. Ich hab ihr oft Finger, Dildos, etc. in den Po geschoben beim normalen Sex und das hat ihren O. intensiviert.

Alle anderen waren mehr oder weniger abgeneigt. D.h. wenn ich drauf stehen würde, hätten vielleicht 2 mitgemacht.

Ich persönlich find Posex nicht so geil. Nur weil es von er Pornoindustrie gehyped wird, ist er nicht "völlig normal".

Ich kann Mädels, die es ihrem Partner zur Liebe machen wollen, nur sagen: Ihr seid nicht frigide/experimentierfaul, wenn ihr es nicht versuchen wollt!

Ich spreche aus Erfahrung.

a) hatte ich selbst schon Experimente mit nem Jungen hinter mir, da waren wir 12-13 und er hat versucht in mich einzudringen. Es tat höllisch weh.
b) die Anzahl der nötigen Dehnungsspielchen stehen im schlechten Verhältnis zum Lustgewinn für die Frau... vor allem mit einem dickeren Penis war die Sorge um die Schmerzfreiheit der Frau bei mir echt dominant und nicht unebgründet...
c) auch der Aufwand, es einigermassen sauber zu gestalten, ist echt hoch für eine spontane Nummer


Gruß,
Stardust

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2011 um 21:22
In Antwort auf naschi18


wohl kaum, sonst würde sie nicht so darüber sprechen. selbst wenn du nichtmal gut finden solltest, du hättest dir aber deine eigene meinung gebildet. Ich muss sagen, ich stehe auch kurz vor meinem ersten mal anal und es ging von mir aus! ich hab mir sogar extra einen anal dildo gekauft damit ichs erstmal allein probieren kann xD und das hat sich echt nich so schlimm angefühlt wenn man ENTSPANNT. Freu mich schon auf die spannenden erfahrungen


Also mein erstes mal anal war mit 19 tat höllisch weh. Es ging von meinem damaligen Freund aus.

Jetzt mit 26 hab ich es nochmal versucht. Mein jetziger partner und ich wollten es. Es war total geil. Jetzt bin ich auf den Geschmack gekommen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2011 um 17:25
In Antwort auf ulla1970

Hallo
war bei mir auch so, mein damaliger freund wollte es unbedingt. und dumm wie man als 17 jährige ist hab ich eingewilligt. tat echt arg weh und war überhaupt nicht geil. hab dann viele jahre es nicht gemacht. so mittte 20 hatte ich dann aber einen freund mit dem ich es machen wollte und seither ist es schon teil meiner sexualität geworden. aber jetzt geht es immer nur von mir aus, wenn ich will und lust dazu habe sage ich es meinen mann und der ist dann immer gleich dabei.

Angst
hallo darf ich dich mal was fragen mein Mann möchte es unbedingt mal das wir es tun aber ich habe voll angst davor du schreibest das du den zeitpunkt dafür ausgesucht hast wann du meintest das du dafür bereit bist es mal auszuprobieren ja ich würde es ja mal versuchen ,trotzdem mal ganz ehrlich was finden die Männer daran?und wie geht mann dabei richtig vor ?
so das es einer frau nicht weh tut ?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2011 um 18:50

Ich
ich war 17 und finde es schön.
heute noch. nein mein mann musste mich nicht überreden.

aber er muss mich überreden damit ich an seinen kleinen knack popo gehe ( hab immer angst was kaput zu machen )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2011 um 11:34

Av sehr schön
hi also bei meinem ersten mal av was ich 17 und 2 jahre mit meinem freund zusammen. als er mich oral befriedigte glitt er immer mal wieder zu meiner rosette es fühlte sich komisch an aber dennoch gut. ohne das ich es gemerkt hatte feuchtete er seinen finger mit spucke an. und stubste meinen po. weil man sowas hast nicht tut wollte ich seine hand da weg tun. er küsste mich und zog meine hand zu meiner vagina. ich fing an mich zu streicheln .er leckte mich und drang vorsichtig mit den finger in mich ein. schon das war unglaublich. naja dann ging es halt weiter ich streichelte mich wärend er mich von hinten nahm ...hach das war schön . wir machen es nicht oft weil ich total enspannt dafür seien muss sonst ist es echt fies. einmal versuchte er beim nen quickie zu wechseln. aber anstatt vorsichtig inmich einzudringen stoste er voll zu. hölle. 0 level. meine lust war dahin und für den nächsten monat leider auch av weil er angst hatte mir weh zu tun.
also ihr lieben immer mit der ruhe dann ist es einfach nur geil
bb

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

1. März 2011 um 9:09
In Antwort auf anca_12369716


Also mein erstes mal anal war mit 19 tat höllisch weh. Es ging von meinem damaligen Freund aus.

Jetzt mit 26 hab ich es nochmal versucht. Mein jetziger partner und ich wollten es. Es war total geil. Jetzt bin ich auf den Geschmack gekommen.


Ich auch!
Ich habe mein erstes mal anal hinter mir .. und es war soo toll !
Es tat in keinster weise weh .. manchmal wenn er zu hastig war dann war es leicht unangenehm aber dann hab ich kurz stop gesagt .. & dann konnte es weiter gehen
Ich habe mich einfach so entspannt =) weil ich meinem partner ja auch vertraue .. ich habe mir gedacht: " Tu einfach so als wäre es was normales"
Naja wie gesagt, absolut keine schmerzen ;D

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2011 um 14:38


Doggy muss ich sagen. Es war total spontan und garnicht geplant .. Ich habe zwar gehört das diese stellung absolut schlecht sein soll fürs erste mal aber irgendwie hatte ich lust drauf und habe nicht lange nach gedacht, es war einfach super toll! Ich freue mich so über diese neue erfahrung und freu mich schon alles auszuprobieren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2011 um 16:52
In Antwort auf naschi18


Doggy muss ich sagen. Es war total spontan und garnicht geplant .. Ich habe zwar gehört das diese stellung absolut schlecht sein soll fürs erste mal aber irgendwie hatte ich lust drauf und habe nicht lange nach gedacht, es war einfach super toll! Ich freue mich so über diese neue erfahrung und freu mich schon alles auszuprobieren

Können oder nicht
Es zeigt sich mal wieder, dass sehr viel vom Zusammenspiel zwischen den beiden Partnern abhängt.

Klar, wenn er sein Glied reinrammt wie bei nem Quicky, dann machts keinen Spaß und tut ordentlich weh. Wenn aber beide sich rantasten, mit Fingern und vor allem VIIEL Gel vorarbeiten, dann bin ich sicher, dass es den allermeisten Frauen (und Männern) Spaß macht.

Vielleicht auch mal im Selbstversuch (mit GEL!) mit Fingern, kleinem Dildo oder Plug vorarbeiten und dann das selbe mit dem Partner fortführen. Dann klappts auch mit dem Anal vögeln.

Ich hab noch sehr wenige Frauen gehabt, denen es so nicht absolut Spaß gemacht hat. Es muss ja nicht immer das absolut größte sein, aber zumindest eine sehr nette Variante.

Für den Anfang vielleicht die Dame "klassisch" auf den Rücken legen und die Beine weit an die Brust ziehen, wenn der Mann dann vor ihr kniet kann er langsam und vorsichtig eindringen. Mit dem Augenkontakt lässt sich dann steuern, wie schnell (langsam) und tief er eindringt. Ganz abgesehen davon, dass der Anblick sehr nett ist *g.

Also immer gaaaanz langsam vorgehen, dann klappt dat!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2011 um 8:09

Also...
ich hatte meinen ersten analsex mit 14 mit meinem damaligen freund...dazu kams eigentlich mehr oder weniger weil ich meine tage hatte und er nicht vaginalen sex während der periode wollte (zu viel sauerei...okay stimmt auch, hab die immer recht stark) und jaaa...dann kamen wir auf die idee analsex zu versuchen^^
problem nur, er fand es total geil (als alternative) und mir hatte es nicht so gefallen, weil es die ersten male meiner meinung nach doch etwas weh tut wenn man (noch) nicht genau weiß wie man sich da am besten entspannt...
fazit: nach einer weile haben wir es gelassen und seitdem hatte ich auch nicht mehr...
jedoch habe ich bei meinem jetzigen freund doch irgendwie das verlangen es nochmal zu versuchen...mal sehen was in nächster zeit so passiert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2011 um 11:10
In Antwort auf cosmo_12557477

Können oder nicht
Es zeigt sich mal wieder, dass sehr viel vom Zusammenspiel zwischen den beiden Partnern abhängt.

Klar, wenn er sein Glied reinrammt wie bei nem Quicky, dann machts keinen Spaß und tut ordentlich weh. Wenn aber beide sich rantasten, mit Fingern und vor allem VIIEL Gel vorarbeiten, dann bin ich sicher, dass es den allermeisten Frauen (und Männern) Spaß macht.

Vielleicht auch mal im Selbstversuch (mit GEL!) mit Fingern, kleinem Dildo oder Plug vorarbeiten und dann das selbe mit dem Partner fortführen. Dann klappts auch mit dem Anal vögeln.

Ich hab noch sehr wenige Frauen gehabt, denen es so nicht absolut Spaß gemacht hat. Es muss ja nicht immer das absolut größte sein, aber zumindest eine sehr nette Variante.

Für den Anfang vielleicht die Dame "klassisch" auf den Rücken legen und die Beine weit an die Brust ziehen, wenn der Mann dann vor ihr kniet kann er langsam und vorsichtig eindringen. Mit dem Augenkontakt lässt sich dann steuern, wie schnell (langsam) und tief er eindringt. Ganz abgesehen davon, dass der Anblick sehr nett ist *g.

Also immer gaaaanz langsam vorgehen, dann klappt dat!

Sehr intensiv
Also meine Partnerin liebt es!

Ihre Rangfolge bei der Qualität der Orgasmen:

1 mit *) Vaginal mit Analplug
1) Vaginal
2) Anal
3) lange nichts
4) Fellatio

Es hat sich bei uns (47)einfach so ergeben, keiner hatte Erfahrungen oder hat es forciert.

Mittlerweile schätzt sie Anal als Garantie für den multiplen Orgasmus.

Ich lasse mich natürlich nicht lange bitten

G.



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2011 um 7:27

Haha
wieso?^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2011 um 12:08

Ohhhh ja
hi, ich war 16 beim ersten analverker,ich würde es immerwider tuhen ist ein tolles gefühl wen dein partna sich langenug zeit nimt für deinen po und ihn dan auch schön einschmirt mit öl oder gleitgel tuts nicht weh (aber wirklich zeit dafür nehmen besonderst wens dein erstes mal ist) jor ansonsten immer gleich sagen wen weh tut und nicht aus liebe zu ihm die schmerzen verkneifen so wie ich
(habe draus gelernt ^^) lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2011 um 15:16
In Antwort auf prue_12179604

Ohhhh ja
hi, ich war 16 beim ersten analverker,ich würde es immerwider tuhen ist ein tolles gefühl wen dein partna sich langenug zeit nimt für deinen po und ihn dan auch schön einschmirt mit öl oder gleitgel tuts nicht weh (aber wirklich zeit dafür nehmen besonderst wens dein erstes mal ist) jor ansonsten immer gleich sagen wen weh tut und nicht aus liebe zu ihm die schmerzen verkneifen so wie ich
(habe draus gelernt ^^) lg

Tut weh
mein freund und ich haben es mehrmals versucht und ein mal ist er zufällig zu stark hinengedrungen. es tat unglaublich weh...würde es daher nie mehr machen. macht mich auch überhaupt nicht an.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2011 um 16:37

Hatte ich noch nicht...
Vorgeschlagen wurde mir Analsex bereits ein paar mal. Ich habe nie abgelehnt, meine Taktik sieht anders aus:

Bevor ich irgendwas bejahe oder verneine, frage ich stets, ob ich das im Gegenzug denn auch bei ihm probieren dürfe, mit dem Finger, um ein Gefühl dafür zu kriegen, was es mit dem Analsex auf sich hat.

Ergebnis: Mein Hintern ist noch immer Einbahnstrasse.

Ich mag mich nicht erniedrige lassen, dazu bin ich zu stolz.
Ich würde also auch keinen Mann oral verwöhnen, der den Gefallen aus Ekel oder anderen Gründen nicht erwidern mag. In der Rolle des devoten Bückstücks zum Durchpimpern sehe ich mich selbst gar nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2011 um 7:30

Mach
halt^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2011 um 7:38

Also ...
ich stehe sehr auf AV, seit über 10 Jahren - und wir wollten es damals beide.
Das allerwichtigste dabei ist, völlig entspannt zu sein. Wenn man es schafft, den Ringmuskel ganz locker zu halten, ist es nie ein Problem - wenn man aber verkrampft ist, bitte gar nicht weiterprobieren. Entspannung und Lockerheit ist alles, dann braucht man nicht mal ein Gleitmittel, das Vaginalsekret oder Spucke tuts auch.
Mädels, wenn ihr euch vorstellt, mit eurem Anus einen Eislutscher oder Lolli aufzunehmen - DAS ist das richtige Gefühl dafür, da macht man die Lippen ja auch auf - und verkrampft nicht - und dann gehts einfach super.

D.h. nicht, dass jede Frau drauf stehen muss - und auch nicht jeder Mann.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Eng
Von: mann150
neu
9. Juni 2011 um 22:32
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen