Home / Forum / Sex & Verhütung / Analsex

Analsex

7. September 2007 um 18:40

Hi!

Kann man beim Analsex kommen, ohne dass die Klitoris stimuliert wird?

8. September 2007 um 22:38

Hmmmmmmmm
Also ich würde sagen ja!
Soweit ich weiß!
MIt den Ladys mit denen ich es gemacht habe, die sind manchmal durch die Anale Stimulation gekommen!
Ich denke es gibt einen ja! )

Ich hoffe ich konnt Dir helfen!

P.s. Am besten Doggystyle und Du stellst Dich dahinter oder kniest Dich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2007 um 22:26

Wie soll das gehen...
Da müsstest Du vorher schon so geil gemacht worden sein, durch Stimulierung des Kitzlers oder so dermassen sexuell ausgehungert.
Nein, ich glaub nicht das es ohne Kitzlerstimu klappt.
Bei mir jedenfalls nicht, wenns bei Dir doch geht, schreib mir, wie das funktioniert hat?????

Gruß Tamara

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. September 2007 um 1:44

Na klar
Bei mir geht das auch, aber es ist ein anderer Orgasmus als über die Vagina oder Klitoris.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. September 2007 um 15:47

Cunnilingus Anal
Ich möchte meine Frau so gut verwöhnen, wie möglich.
In der 69-Stellung kann ich sie wild machen, wenn ich mit meiner
Zungenspitze über ihre clito hinweg ganz tief ins Scheideninnere wandere.
Meine Zunge wandert dabei so weit aus meinem Mund heraus wie es geht.
Ich presse dabei meine Zungenspitze hart an Ihre obere vordere Scheidenwand.
Sie hat da ganz bestimmt eine erogene Zone, an der ich sie zum rasen bringe, wenn ich sie da
mit der Zunge massiere.
Ich würde gern mal meine Zunge über ihren Damm hinwegleiten lassen und sie ganz tief in ihr
Poloch stecken und dort weitere Zonen erforschen.
Ich habe viele Jahre gebraucht, bis sie mich mit dem Mund an ihre Vagina lies.
Ich möchte ihr Vertrauen nicht mißbrauchen oder gar verlieren, wenn ich mich jetzt an ihren Anus wage.
Zum anderen nimmt sie meinen steifen Penis immer nur sehr kurz in ihren mund.
Bestimmt hat sie Angst, ich würde ihr jeden Moment in den Mund spritzen.
Sie redet nicht gern über Sex.

Wie soll ich mich bezüglich ihrem After und bezüglich meinem Leckwunsch verhalten?


Kriege hier leider keinen eigenen Beitrag hin
Wie geht das?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2007 um 23:43
In Antwort auf mann1962

Cunnilingus Anal
Ich möchte meine Frau so gut verwöhnen, wie möglich.
In der 69-Stellung kann ich sie wild machen, wenn ich mit meiner
Zungenspitze über ihre clito hinweg ganz tief ins Scheideninnere wandere.
Meine Zunge wandert dabei so weit aus meinem Mund heraus wie es geht.
Ich presse dabei meine Zungenspitze hart an Ihre obere vordere Scheidenwand.
Sie hat da ganz bestimmt eine erogene Zone, an der ich sie zum rasen bringe, wenn ich sie da
mit der Zunge massiere.
Ich würde gern mal meine Zunge über ihren Damm hinwegleiten lassen und sie ganz tief in ihr
Poloch stecken und dort weitere Zonen erforschen.
Ich habe viele Jahre gebraucht, bis sie mich mit dem Mund an ihre Vagina lies.
Ich möchte ihr Vertrauen nicht mißbrauchen oder gar verlieren, wenn ich mich jetzt an ihren Anus wage.
Zum anderen nimmt sie meinen steifen Penis immer nur sehr kurz in ihren mund.
Bestimmt hat sie Angst, ich würde ihr jeden Moment in den Mund spritzen.
Sie redet nicht gern über Sex.

Wie soll ich mich bezüglich ihrem After und bezüglich meinem Leckwunsch verhalten?


Kriege hier leider keinen eigenen Beitrag hin
Wie geht das?

Ach
rede doch einfach mal mit ihr über sie sache...dann wird alles gut!
es ist doch schön wenn ihr euch schon sowas traut und dann wird sie über deinen wunsch nachdenken und wenn es ihr auch gefällt dann könnt ihr es doch machen...
=)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen