Home / Forum / Sex & Verhütung / Analsex???

Analsex???

19. Oktober 2009 um 8:40

Hallo!

Also mein Freund möchte unbedingt mit mir Analsex . . ich habe da aber leider im Vorfeld nciht so gute Erfahrung mit gemacht . .es tat höllisch weh . . . . .
Wir haben auch drüber gesprochen, aber er meinte er wäre vorsichtig, wir würden Öl benutzen usw . . . .

Aber ich habe Angst . . . . weil aus meinen Erfahrungen tut es weh, sobald er komplett drin ist!

Was habt ihr das f. Erfahrungen mit und welche Stellung ist dann als Frau am sinnvollsten?

19. Oktober 2009 um 9:10

Kennen wir auch...
Wie wäre es wenn Ihr mal bei z.b. www.eis.de einkaufen geht...? Wir haben uns extra Anal Gleitgel und 2 Dildo's gekauft. Einen Kleinen, spitz zulaufenden, und einen Normalen. Keine Sorge die kommen in ganz Neutralen Päckchen an (z.B. Handyzubehoer.de oder ähnliche Absender). Habt erstmal ganz normalen Sex. Wenn's dann soweit sein soll, liegt es an dir deine Angst zu überwinden und es zuzulasen... Nehmt erst den kleinen Dildo, etwas Gleitgel, und weitet den Anus etwas. Wenn Du dich daran gewöhnt hast, nehmt den Anderen Dildo und schiebt Ihn vorsichtig rein. Sage deinen Freund er soll VORSICHTIG sein das ist ganz wichtig damit Du nicht verkrampfst! Nachdem Du dich an die neue Größe gewöhnt hast schnell den Dildo weg und laß Ihn ganz sachte Eindringen. Nach einer Weile habt Ihr Euch aufeinander eingespielt und könnt es richtig krachen lassen... Wie Ihr es letztendlich macht bleibt Euch überlassen nur nicht an Gleitgel sparen!!! Ich kann nur soviel sagen, bei uns klappte es seitdem Sehr Gut und völlig ohne Schmerzen. Meine Frau war vorher sehr bedeckt was Anal anging, jetzt ist Sie sehr davon angetan Wünsche dir viel Spaß dabei
Wenn du noch mehr über das Thema wissen möchtest schreib mir doch eine PN

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2009 um 10:50

. . .
Also ich tue nichts, NUR weil mein Freund es möchte . . . . .

Nur man sollte ja vll. auch offen f. neue Dinge sein und sie ausprobieren, oder etwa nicht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2009 um 14:33

So nicht . . . .
Also ich wollte es mit ihm ja auch ausprobieren, weil vll. war/meine erste Erfahrung falsch . . . . .

Überredet hat er mich nicht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2009 um 0:08

Hmm..
also bei mir ist das ähnlich, mein Freund hätte sehr gerne Analsex mit mir, doch als er mich einmal anal penetriert hat,tat es mir weh und ich war furchtbar geschockt über ihn.Ich musste lange auf ihn einreden bis er zugab das er auf Analsex steht....ich weiß ehrlich gesagt nicht was ich jetzt tun soll es ist weniger der ekel.Ich finde es viel mehr total erniedrigend, dabei bin ich mit ihm schon seit kanpp vier Jahren zusammen.Das Resultat ist dass er mich jetzt für prüde hält, was ich wirklich nicht sein möchte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. November 2009 um 22:01

...
kann man so nicht sagen... also ich hab analsecx jetzt schon einige male ausprobiert, und bisher tats immer weh... aber andererseits treit mich die neugier immer wieder in diese richtung...
und zu deinem gedanken, den männern würde das auch nicht gefallen, etwas im arsch zu haben... ich kenne einige männer, die übelst drauf abfahren, wenn man ihnen am anus rumfummelt oder gar leckt. oder auch mal den finger hineinschiebt...
viele geben es nur einfach nicht zu, da das meist (bei männern zumindest) mit schwul-sein verbunden wird...

allerdings soll das jetzt auch kein versuch sein, dich für analverkehr zu begeistern... dem einen gefällts, dem anderen nicht. das macht ja schließlich das leben so spannend
LG flammengirl

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. November 2009 um 17:39

Hallo zurück!
ich hab mal ein interessantes buch gelesen "vögelfrei".
im großen und ganzen geht es einfach um sex.
die frau aus dem buch, hatte gar kein verständnis für analverkehr und weiß auch bis zum ende hin nicht, warum männer so drauß stehn.
sie lässt da auch keinen ran, und falls doch einer fragt kommt die gegenfrage "darf ich das dann bei dir auch?"
natürlich verneinen das die männer und somit ist das thema auch vorbei

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. November 2009 um 17:43

Also
ich finde vielleicht solltest du dich aus dem Vorfeld nicht so negativ beeinflussen lassen und es einfach nochmal versuchen wenn du deinem jetzigen freund vertraust!

Ich finds am besten in der missionarsstellung die beine ganz angewinkelt. So tus mir auch nicht weh!

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2009 um 14:01

Laß' es einfach sein!
Jede Frau ist von Natur aus eine perfekte Sexmaschine und dazu mit allen guten Gaben der Natur ausgestattet: Hände, Mund, Zunge, Lippen, Titten, Finger, Mushy.
Das A.... gehört nicht dazu.
Mach' das einfach mal Deinem Freund klar.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2009 um 14:04
In Antwort auf elmas_11840894

Hallo zurück!
ich hab mal ein interessantes buch gelesen "vögelfrei".
im großen und ganzen geht es einfach um sex.
die frau aus dem buch, hatte gar kein verständnis für analverkehr und weiß auch bis zum ende hin nicht, warum männer so drauß stehn.
sie lässt da auch keinen ran, und falls doch einer fragt kommt die gegenfrage "darf ich das dann bei dir auch?"
natürlich verneinen das die männer und somit ist das thema auch vorbei

Die zitierte "Gegenfrage" find' ich super!
So hat sie nicht nein gesagt und das Thema hat sich damit von alleine erledigt.
Diesen Trick sollten ruhig alle Frauen anwenden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen