Home / Forum / Sex & Verhütung / Analplug in der Öffentlichkeit

Analplug in der Öffentlichkeit

20. Juli 2018 um 12:39

Servus zusammen. Mich würde mal interessieren wer alles schonmal in der öffentlichkeit einen Analplug drin hatte. Wie kams dazu? War es aufregend? Wieso macht ihr das? In welchen Situationen? Wurdet ihr dabei schonmal erwischt? 
Freue mich auf den Austausch mit euch. VG Tobi

20. Juli 2018 um 15:30

Die Fragestellung ist leicht irritierend, und die Antwort von Madame foofoorella  hat's noch schlimmer gemacht

Einen Analplug zu tragen muss nicht bedeuten, dass jeder den sieht, oder?
Ich hatte z.B. schon einige mal einen gehabt bei der Arbeit... ist ja auch irgendwie "Öffentlichkeit".

Wie 's dazu kam? Einfach Interesse.
Aufregend? Schon, aber nicht wegen der Öffentlichkeit, nur das Gefühl an sich.
Wieso?  Na, wieso nicht?

Und ich hoffe, ich wurde dabei nicht erwischt

1 LikesGefällt mir

20. Juli 2018 um 15:36
In Antwort auf heva38

Die Fragestellung ist leicht irritierend, und die Antwort von Madame foofoorella  hat's noch schlimmer gemacht

Einen Analplug zu tragen muss nicht bedeuten, dass jeder den sieht, oder?
Ich hatte z.B. schon einige mal einen gehabt bei der Arbeit... ist ja auch irgendwie "Öffentlichkeit".

Wie 's dazu kam? Einfach Interesse.
Aufregend? Schon, aber nicht wegen der Öffentlichkeit, nur das Gefühl an sich.
Wieso?  Na, wieso nicht?

Und ich hoffe, ich wurde dabei nicht erwischt

Das kam mir auch in den Sinn

Wieso antwortet sie denn überhaupt auf diesen Thread - und wieso liest sie ihn denn erst - naja - ich muß nicht alles verstehen.

Aber du hast ja eine schöne Antwort gegeben - heva38

1 LikesGefällt mir

20. Juli 2018 um 18:04

ja das habe ich schon gemacht. ich finde der reitz daran was zu machen war andere nicht machen sehr erregend. beim einkaufen u.s.w

4 LikesGefällt mir

20. Juli 2018 um 18:54

wo liegt das problem? zur arbeit geht es ohnehin und warum sollte man ihn nicht auch beim baden drin haben können?

2 LikesGefällt mir

20. Juli 2018 um 21:30

den muss doch keiner sehen

Gefällt mir

21. Juli 2018 um 8:48

Was heißt Öffentlichkeit?

In der Sauna? Am FKK-Strand? ...?

1 LikesGefällt mir

29. Juli 2018 um 14:59

Ich frage mich, wie man es über mehrere Stunden macht, denn irgendwann kommt doch auch ein Stuhlgang... Muss man den Plug nicht rechtzeitig herausnehmen, bevor das Rektum sich füllt?

Noch was: Plugs haben ja meist für außen eine Platte, manchmal mit buntem Kristall usw. Wie ist das beim länger Tragen, stört der Stöpsel außen nicht bzw. tut weh, wenn man sich hinsetzt usw? Wenn man ihn im Alltag tragen will, muss man ja auch mal sitzen und auch mal Stuhlgang...

Gefällt mir

29. Juli 2018 um 22:32

So, habe es probiert. Er ist 7cm lang und 3,4 cm dick. Ich stelle fest, dass ich hinten wie eine Jungfrau bin - eng. Ist ja auch mein Sternzeichen.  Er ging aber rein. Wenn ich daran denke, dass mein 4,5 cm dicker Schwanz vielleicht in ein Hintertürchen soll, dann verstehe ich, dass nicht jede Frau das ohne Bedenken - und vor allem Übung! - will.  Und kann. Eine Frau wollte eigentlich mal, aber dann brachen wir aus diesem Grund ab. Ich glaube, meiner passt bei mir auch nicht rein.

So, wie war's: 1h war kein Problem. Das Gefühl "geil" bis "nicht schlecht", der Knopf auch beim Sitzen kein Problem. Dann war ich aber auch froh, ihn wieder rauszunehmen. Da muss man sich sicher dran gewöhnen. Beim 2. Versuch ging er viel leichter rein.

Was ich mir noch anschauen werde, ist einer, mit dem die Prostata massiert werden kann. Das geht am besten mit Fingern, aber bei mir selbst schwierig. Es soll sehr gesund sein, sie regelmäßig zu melken und Spaß machen.  Es kommt noch mehr raus, als man allein mit normalen Techniken raus bekommt. Mir hat jemand erzählt, dass er nachdem er mehrmals beim Sex gekommen ist und dann noch mit SB so viel es ging rausspritze, immer noch einiges durch Prostata-Massage herausmassiert werden konnte. Dann war er richtig leer.

1 LikesGefällt mir

29. Juli 2018 um 22:34

Sorry, das war off topic.  Bin neugierig auf Antworten, wie es in der Öffentlichkeit lief. Ich geh vielleicht mal iu den Swinger Club mit Plug und mehr. Zählt das auch als öffentlich?

Gefällt mir

30. Juli 2018 um 9:37

Ich glaube, Du hast hier sowohl die Gesetzgebung als auch den gesellschaftlichen Konsens missverstanden.

Provoziere als Frau in der Sauna, und du fliegst raus. Genau wie als Mann.
Sexuelle Belästigung und Erregung öffentlichen Ärgernisses betrifft Männer wie Frauen gleichermaßen.
FKK ist für Männer tabu??????? Meist sind mehr Männer als Frauen.
Nicht alle Männer werden von Deiner Mumu geil, weil sie wegen etwas Anderem da sind und sie nur über dich lachen.

Was schreibe ich überhaupt? Bin wieder reingefallen und habe es ernst genommen. 

Gefällt mir

30. Juli 2018 um 22:19

Hä? Willscht des Gollumchen verwirren, woll?

1 LikesGefällt mir

30. Juli 2018 um 22:51

In die Sauna geht man immer noch nackt und nicht bekleidet. Ist ja eklig!

Gefällt mir

31. Juli 2018 um 6:50

Meine Freunde und ich gehen wie Du auch nicht in die Sauna, um sich nackt zu zeigen, sondern um  zu saunieren.

Wie kommst Du darauf und wie kannst Du behaupten in die Köpfe anderer hineinzuschauen und ihre Motive zu kennen? Bist Du Gott?

Gefällt mir

31. Juli 2018 um 7:29

"Liebe Gäste, kein Schweiß aufs Holz!

Bitte haben sie Verständnis dafür, dass diese goldene Saunaregel nun auch für das Dampfbad gilt. Bitte verwenden Sie hier aus hygienischen Gründen jedoch keine Handtücher, sondern tragen sie Plugs, um den Austausch von Keimen über die nassen Fliesenbänke möglichst zu unterbinden.

Modelle in unterschiedlichen Größen sind an der Kasse gegen Pfand erhältlich. Hilfe bei der Applikation erhalten Sie von unserem Wellness- und Massageteam."

2 LikesGefällt mir

31. Juli 2018 um 7:40
In Antwort auf gentleberry

"Liebe Gäste, kein Schweiß aufs Holz!

Bitte haben sie Verständnis dafür, dass diese goldene Saunaregel nun auch für das Dampfbad gilt. Bitte verwenden Sie hier aus hygienischen Gründen jedoch keine Handtücher, sondern tragen sie Plugs, um den Austausch von Keimen über die nassen Fliesenbänke möglichst zu unterbinden.

Modelle in unterschiedlichen Größen sind an der Kasse gegen Pfand erhältlich. Hilfe bei der Applikation erhalten Sie von unserem Wellness- und Massageteam."

Der war gut! Ironie zeigt manchmal, wenn wir uns gedanklich verrennen.

Gefällt mir

31. Juli 2018 um 7:43

So, und jetzt gehe ich zum Sport - ausnahmsweise ohne Plug. 
Bis später, mal sehen, was sich hier so getan hat, nachdem die Gollums wach geworden sind. 

Gefällt mir

31. Juli 2018 um 8:03

"Liebe Saunagäste,

Auf mehrfachen Wunsch bieten wir zur Berücksichtigung der besonderen  hygienischen Bedürfnisse unserer weiblichen Besucher gegen geringen Aufpreis nun auch praktische Doppelplugs an.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass unsere Saunameister zwecks Vermeidung unnötiger Materialermüdung das Juckeln mit Doppelplug auf den Bänken unterbinden müssen und autorisiert sind, sich vom korrekten Einsatz der Doppelplugs zu überzeugen."

1 LikesGefällt mir

31. Juli 2018 um 10:51
In Antwort auf tobifunk

Servus zusammen. Mich würde mal interessieren wer alles schonmal in der öffentlichkeit einen Analplug drin hatte. Wie kams dazu? War es aufregend? Wieso macht ihr das? In welchen Situationen? Wurdet ihr dabei schonmal erwischt? 
Freue mich auf den Austausch mit euch. VG Tobi

Hab regelmäßig einen drin auch tagsüber,Grund ist dehnung.hat meine Partnerin angefangen.

Gefällt mir

31. Juli 2018 um 11:24
In Antwort auf tobifunk

Servus zusammen. Mich würde mal interessieren wer alles schonmal in der öffentlichkeit einen Analplug drin hatte. Wie kams dazu? War es aufregend? Wieso macht ihr das? In welchen Situationen? Wurdet ihr dabei schonmal erwischt? 
Freue mich auf den Austausch mit euch. VG Tobi

Also ich weiß nicht einen Plug habe ich doch normalerweise da wo keine Sonne hin scheint wie soll einen denn da jemand erwischen?

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen